Weihnachten kommt mit großen Schritten auf uns zu und wer noch keine Idee hat, was verschenkt werden soll, keine Panik! Die größten Geschenketrends der Deutschen verraten wir hier. Ein Dauerrenner sind Geldgeschenke oder Gutscheine. In diesem Jahr sollen 47 Prozent der Befragten einer Umfrage von „Ernst & Young“ zu diesen Geschenken greifen. Knapp dahinter mit 43 Prozent liegen schon Lebensmittel. Es wird unter dem Weihnachtsbaum, also mit Schokolade und Co. bei der Bescherung auch immer viel geschlemmt. Mit Büchern, Kleidung oder Spielwaren kann man oft nichts falsch machen, denn sie werden auch häufig verschenkt. Aber die Nachfrage ist gesunken, womöglich, weil in diesem Jahr mehr Tickets für Events verschenkt werden. Insgesamt soll eine Person wohl durchschnittlich etwa 273 Euro für alle Geschenke ausgeben. Die Mehrheit kauft dabei online ein, teilweise werde auch im lokalen Handel geshoppt. Aus Angst vor Lieferengpässen gaben viele an, die Weihnachtsgeschenke sogar schon im November gekauft zu haben.

 01.12.2021, 14:33 Uhr

Weihnachtsgeschenke müssen so langsam mal gekauft werden. Doch was wird am meisten verschenkt in diesem Jahr und wie viel wird für Weihnachtsgeschenke ausgegeben? Eine Studie hat ergeben, welche Art von Geschenken ganz hoch im Kurs stehen. Mehr dazu hier.

Das könnte dich auch interessieren: