02.11.2015, 00:00 Uhr

In zwei Wochen ist es soweit – der letzte Teil der „Tribute von Panem“-Filmreihe kommt dann endlich in die Kinos. Um dafür die Werbetrommel zu rühren versammelten sich die Hunger-Games-Stars vergangenen Samstag vor dem TCL Chinese Theatre, um dort ihre Fuß- und Handabdrücke im Zement zu verewigen. Auch ihre Namen sollten Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson und Liam Hemsworts in den „Walk of Fame“ kritzeln, womit Jen so ihre Problemchen hatte. „Es war ziemlich hart im Zement zu schreiben“ – verriet die Katniss-Darstellerin der „USA Today“ – „Es war überraschend schwer. Ich habe eine schlimme Handschrift, deswegen war es nochmal schwieriger“. Die Weltpremiere von „Mockingjay 2“ soll am 19. November in Berlin stattfinden.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema