Als Instagram im August 2020 die Reels als neues Feature ankündigte, sahen dies viele Social-Media-Experten als Angriff auf TikTok. Die Videoplattform boomte nämlich mit coolen Clips von Stars wie Charli D'Amelio. Instagram Reels sollten die Antwort darauf sein. Die damals noch maximal 15 Sekunden langen Videos wurden später auf 30 Sekunden ausgeweitet und sollten den Instagram-Usern die Möglichkeit geben, coole Clips mit ihren Followern zu teilen. Mit den 30 Sekunden sind die Reels jedoch deutlich kürzer als TikTok-Videos: Dort wurde das Limit nämlich erst im Juli auf 3 Minuten erhöht. Und nun zieht Instagram offenbar nach. Die Instagram Reels können nun ganze 60 Sekunden lang sein! Damit möchte man bei der Social-Media-Plattform den Nutzern mehr Raum für Kreativität ermöglichen. Im Januar erklärte Instagram-Chef Adam Mosseri ganz offen, dass TikTok den Reels einen Schritt voraus ist. Doch vielleicht hilft die neue Länge der Clips dabei, dass sie von den Usern aktiver genutzt werden. Viele Stars laden ihre TikToks nämlich immer noch einfach auch bei Instagram Reels hoch. Die verschiedenen Zeitlimits von TikTok und Instagram schränken die Social-Media-User dabei jedoch oftmals ein. Es ist also nicht auszuschließen, dass die Instagram Reels zukünftig noch länger werden.

 29.07.2021, 15:29 Uhr

Die Instagram Reels galten als Instagrams Angriff auf TikTok. Und offenbar möchte man bei der Social-Media-Plattform weiter an dem Feature arbeiten, weshalb es nun zu einer Veränderung der Reels kommt. Sie sollen noch länger werden. Alle Infos zum Update oben bei uns im Video.

Das könnte dich auch interessieren: