Online-Casinos aus dem TV – Wer bietet das beste Startguthaben?
 02.05.2022, 13:00 Uhr

Glücksspiel ist im regulären TV-Programm allgegenwärtig. Die Spots bekannter Online-Casinos und Buchmacher werden fast regelmäßig ausgestrahlt. Die jeweiligen Anbieter setzen bei ihren Marketingbemühungen allesamt auf einen unterschiedlichen Stil und locken mit reizvollen Boni – schließlich ist die Branche umkämpfter denn je. Doch wo können Spielende das beste Gesamtpaket abgreifen und mit ordentlich Startguthaben rechnen?

Kundenakquise durch Bonusprogramme

Das Glücksspiel im Internet lebt von Boni. Sie sind das Alleinstellungsmerkmal der Online-Branche und oftmals der Gradmesser, ob sich Kunden für oder gegen einen Anbieter entscheiden. Das wissen natürlich auch die bekannten Online-Casinos aus der TV-Werbung und versuchen sich gegenseitig mit ihren Bonusprogrammen zu übertrumpfen. 

Insbesondere Neukunden kommen dabei voll auf ihre Kosten. In den meisten Fällen gibt es einen prozentualen Aufschlag auf die erste Einzahlung und auch Freispiele gehören zum guten Ton. Online-Casinos mit Startguthaben bieten entsprechend einen hohen finanziellen Mehrwert. Diese nützliche Übersicht zeigt auf, welche Anbieter besonders hervorstechen.

Wunderino

Die Werbespots von Wunderino zeichnen eine Art Glücksspielwunderland, das Magie, Spaß und Abenteuer verspricht. Der Anbieter gehört zu den bekanntesten Marken in Deutschland und verfünffacht die erste Einzahlung von zehn Euro. Spielende bekommen entsprechend eine kostenlose Gutschrift von 40 Euro und können insgesamt mit 50 Euro zocken. Zusätzlich gewährt Wunderino rund 30 Freispiele. 

Die Bonusbedingungen sind gut einsehbar und relativ fair gestaltet. Das Geld ist innerhalb von 30 Tagen mindestens 30 Mal umzusetzen. Wer Blut geleckt hat und eine zweite Einzahlung vornimmt, wird nochmals belohnt. Es winkt ein Aufschlag von 100 Prozent. Bei der dritten Einzahlung sind es dann noch 50 Prozent. Das gesamte Bonusprogramm von Wunderino stellt ein sattes Startguthaben zur Verfügung.

Dabei wurde das Online-Casino erst im Jahr 2016 gegründet. Innerhalb kürzester Zeit hat es die Marke jedoch geschafft, zum Branchenprimus zu avancieren. Da die Plattform gleich über zwei Glücksspiellizenzen (Schleswig-Holstein und Malta) verfügt, gilt sie als besonders sicher und seriös. Auch in puncto Spielangebot ist Wunderino sehr gut aufgestellt. Namhafte Provider sind genauso zugegen wie eine breite Auswahl an Casinospielen.

DrückGlück

Der Jingle von DrückGlück geht gut ins Ohr und auch das Bonusprogramm kann sich sehen lassen. Die erste Einzahlung wird bis zu einer maximalen Höhe von 50 Euro verdoppelt. Dazu gibt es noch 50 Freispiele. Genau wie beim Konkurrenten Wunderino sehen die Bedingungen vor, dass Einzahlung und Bonussumme 30 Mal umgesetzt werden müssen, bis eine Auszahlung möglich ist. Innerhalb von 30 Tagen müssen die Bedingungen erfüllt sein. Wird dieser Zeitrahmen überschritten, verfällt der Bonusanspruch.

DrückGlück ist spezialisiert auf Slots. Hunderte Spielautomaten von namhaften Software-Providern wie Microgaming oder NextGen lassen das Herz von Glücksspielveteranen höher schlagen. Doch nicht nur Slots gehören zum Repertoire der Plattform. Auch Tischspiele wie Roulette und Blackjack können im Online-Casino gezockt werden. Wer gerne unterwegs eine gemütliche Runde zocken möchte, kann sich kostenlos die DrückGlück-App herunterladen.

Unibet

Unibet ist durch Sportwetten bekannt geworden. Das Urgestein der Glücksspielbranche ist bereits seit 1997 auf dem Markt tätig und hat sich im Laufe des Jahres eine ansehnliche Casinosparte aufgebaut. In dieser gibt es eine ausgewogene Auswahl an Slots und Tischspielen. Auch Poker und Bingo können hier gezockt werden. Für Sicherheit und Seriosität sorgt die Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority

Sein Bonusprogramm hält das Online-Casino eher klassisch. Das ist per se jedoch nicht negativ zu bewerten – ganz im Gegenteil. Die erste Einzahlung wird verdoppelt. Die Grenze liegt dabei bei 150 Euro. Zusätzlich schenkt Unibet seinen Neukunden rund 50 Freispiele. Der Bonus muss 35 Mal umgesetzt werden. Dieses klassische Startguthaben ermöglicht es neuen Spielenden, sich ohne größeres Risiko und ganz entspannt im Online-Casino umzuschauen. So können etwa viele unterschiedliche Spiele ausprobiert werden. 

Mr. Green

Die Marketingstrategie von Mr. Green hat einen enorm hohen Wiedererkennungswert. Der charmante und mysteriöse Mann im grünen Anzug und der Jingle mit Ohrwurmgefahr sind die Zugpferde der Werbekampagne, die sich seit 2008 prinzipiell nicht geändert hat. So lange existiert das Online-Casino nun schon. Der große Erfolg der Marketingstrategie hat dem Anbieter nie dazu bewogen, Dinge an seiner Außendarstellung zu verändern. Im Laufe der Zeit hat sich das Online-Casino einen echten Namen in der Branche gemacht und gilt als sehr vertrauenswürdiger Anbieter. 

Mr. Green ist in sämtlichen Bereichen sehr gut aufgestellt. Das Spielangebot bietet Abwechslung und lässt keine Wünschen offen. Von Slots über Tischspiele bis Live-Action ist alles dabei. Letztere Rubrik ist sogar rund um die Uhr verfügbar.

Für ein ordentliches Startguthaben bei Mr. Green sorgt ein Aufschlag von 100 Prozent auf die erste Einzahlung. Die Höhe darf dabei maximal 100 Euro betragen. Neukunden können sich dank der zusätzlichen 100 Freispiele frei im Online-Casino entfalten und in der Spielevielfalt stöbern. Der gesamte Bonus muss 35 Mal (in 30 Tagen) umgesetzt werden, ehe eine Auszahlung in Frage kommt.

Tipico

Der deutsche Marktführer für Sportwetten hat im Jahr 2004 das Licht der Welt erblickt und wurde unter anderem durch die ikonischen TV-Werbespots mit Oliver Kahn bekannt. Die Torwartlegende des FC Bayern München war lange Zeit das Gesicht des Buchmachers. 

Seit geraumer Zeit bietet Tipico seinen Kunden auch ein Online-Casino an. Diese haben dabei die Möglichkeit, zwischen modernen Slots und klassischen Anwendungen zu wählen. Für Nervenkitzel sorgt zudem das Live-Angebot. Wer sowohl Casinospiele als auch Sportwetten zu seinen Hobbys zählt, ist bei Tipico an der richtigen Adresse. Das Guthaben auf dem eigenen Spielkonto kann ganz bequem für beide Glücksspielbereiche genutzt werden. Es gibt jedoch eine Ausnahme: PayPal. Über den bekannten Zahlungsdienst können nur Einzahlungen für Sportwetten vorgenommen werden.

Tipico setzt bei der Kundenakquise auf ein klassisches Modell. Neue Spielende erhalten für ihre erste Einzahlungen, die maximal 100 Euro betragen darf, einen Aufschlag von 100 Prozent. Damit stehen im besten Fall zusätzliche 100 Euro als Gratisguthaben zur Verfügung. Die Bedingungen verlangen, dass mindestens zehn Euro auf das persönliche Spielkonto geladen werden. Zusätzlich muss die Einzahlungssumme samt Bonus drei Mal umgesetzt werden. Dafür gibt Tipico seinen Neukunden 90 Tage Zeit.

Das könnte dich auch interessieren: