Wer als Katzenbesitzer in den Urlaub fährt, muss auf jeden Fall stets bedenken, wer sich um den tierischen Mitbewohner kümmert. Sollte man die Fellnase nämlich nicht mitnehmen können, muss definitiv für eine Betreuung gesorgt werden. Vor allem ältere oder kranke Katzen sollten keinesfalls über einen längeren Zeitraum alleine gelassen werden. Dafür kann man am besten einen Freund oder eine Freundin fragen, die zumindest einmal am Tag vorbeischaut. Katzen fühlen sich in ihrem gewohnten Lebensumfeld nämlich am wohlsten. Daher sollten auch Renovierungsarbeiten oder Ähnliches während der Abwesenheit vermieden werden, denn dies führt sonst zu noch mehr Stress bei der Katze. Beim täglichen Besuch sollte dann nicht nur das Katzenklo gereinigt und der Futter- sowie Wassernapf aufgefüllt werden, auch eine kleine Streicheleinheit ist sehr wichtig für die Stubentiger. Wenn sich jedoch partout kein Bekannter finden lässt, gibt es im Netz einige Portale oder auch Kleinanzeigen, bei denen man Tiersitter engagieren kann. Vor dem Urlaubsantritt sollte jedoch auf jeden Fall ein persönliches Treffen organisiert werden! Zum einem, damit ihr die Person kennenlernt, die sich um euer Tier kümmern wird, doch auch eure Katze kann sich so schon einmal an den Sitter gewöhnen. Bei der Rückkehr solltet ihr euch übrigens nicht darüber wundern, wenn eure Katze euch erst einmal den Rücken zukehrt. „Nicht nur Hunde, auch Katzen vermissen ihre Bezugspersonen, wenn sie länger nicht da sind“, zitiert „chip.de“ eine Tierverhaltenstherapeutin zu dem Thema. Das Schmollen eures Kätzchens sollte aber schnell wieder abklingen, sobald der Stubentiger merkt, dass die gewohnte Routine wieder da ist und ihr für Schmuseeinheiten wieder zur Verfügung steht.

 19.08.2021, 15:53 Uhr

Katzenbesitzer aufgepasst! Wer seine Katze im Urlaub einfach so alleine Zuhause lässt, begeht einen großen Fehler. Die Tiere benötigen nämlich einen Betreuer, weshalb man gegebenenfalls sogar einen Katzensitter engagieren sollte, wenn Freunde keine Zeit haben. Was ihr beachten solltet, wenn es für euch in den Urlaub geht? Erfahrt hier alle Details und klickt euch ins Video.

Das könnte dich auch interessieren: