Hit im Netz: ALDI & LIDL veröffentlichen eigene Mode

Die Discounter ALDI und LIDL überzeugen vor allem durch ihre günstigen Preise und mit demselben Motto versuchen die beiden Unternehmen nun auch mit Eigenmarken in der Mode-Branche Fuß zu fassen! LIDL veröffentlichte am 14. September so seine erste, eigene Modekollektion samt Shirts und Sneakern. Die Schuhe waren, ursprünglich als Aprilscherz, auch der Startschuss für den Verkauf von eigener Mode bei dem Unternehmen. Nachdem die Sneaker im Anschluss für hohe Beträge bei Ebay zu kaufen waren, entschied man sich bei LIDL dazu, mehr solcher Produkte zu produzieren. Das Schuhwerk gibt es dabei übrigens schon ab einem Preis von 20 Euro! ALDI verkauft seine neue Kollektion hingegen bisher gar nicht direkt, sondern verlost die Klamotten lediglich über Gewinnspiele. Auffällig bei beiden Marken ist jedoch, die prominente Positionierung des jeweiligen Logos. Während Supermarktketten wie ALDI oder LIDL bereits zuvor Mode verkauften, geschah dies eigentlich immer in Zusammenarbeit mit Stars, wie beispielsweise Heidi Klum, die dabei natürlich im Mittelpunkt standen. Nun tragen die Kollektionen jedoch stolz die eigenen Markennamen und Logos. Während die Klamotten im Netz gerade fast schon für eine Art Hype sorgen, kommt die Idee nicht unbedingt bei jedem gut an. Für Aufmerksamkeit sorgen die beiden Kollektionen aber auf jeden Fall.

Mag Pytlik
 15.09.2020, 14:46 Uhr

Aktuell gibt es einen neuen Hit im Netz: ALDI und LIDL veröffentlichen Mode! Dabei handelt es sich aber nicht, wie sonst zuvor, um Kollaborationen mit Stars, sondern um komplett eigene Kleidung. Die Produkte tragen hier auch die Logos der jeweiligen Supermarktkette ganz offen. Erfahrt hier alle Details bei uns.

Das könnte dich auch interessieren: