Hund, Katze, Spinne & Co.: Das verrät sein Haustier über ihn

Du willst mehr über die Persönlichkeit des Singlemannes erfahren, den du gerade kennenlernst? Dann frag ihn nach seinem Haustier. Denn das kann verdammt viel über ihn aussagen! Hat er beispielsweise einen treuen Vierbeiner mit kalter Schnauze, könnte das dafür sprechen, dass man sich immer auf ihn verlassen kann. Ein Hund fordert schließlich Einsatz und die Bereitschaft, sich absehbar für viele Jahre zu binden. Spannend ist außerdem, für welche Hunderasse er sich entschieden hat. Ist es ein großes Tier? Das könnte für sein Selbstbewusstsein sprechen. Ist es eine liebenswerte, quirlige Promenadenmischung? Dann ist das Herrchen möglicherweise Neuem und Einzigartigem gegenüber besonders aufge-schlossen. Männer, die eine Katze haben, gelten dagegen als eher ruhig. Dabei können sich die typischen Eigenschaften der Mieze, wie zum Beispiel Sensibilität und ein ganz eigener Kopf, auch im Charakter des Katzenfreundes widerspiegeln. Auch Kuscheleinheiten kommen bei diesem Typ Singlemann sicherlich nicht zu kurz. Hast du einen Aquarianer kennengelernt? Fische als Haustiere sprechen dafür, dass der Mensch die Ruhe sehr zu schätzen weiß und sich auch nicht so schnell aus selbiger bringen lässt. Ein Aquarium in der Wohnung kann nämlich dabei helfen, den Alltag gründlich zu entstressen. Hat dein neuer Schwarm einen gefiederten Freund? Dieser kann für Neugierde, einen offenen Blick in die Welt und sogar Musikalität stehen. Auch die Vorliebe für einen organisierten Alltag wird den Haltern kleiner und großer Piepmätze zugeschrieben. Einen Vogel zu haben, ist vor diesem Hintergrund doch nun wahrlich nichts Schlechtes, oder?! Hat dein Traummann dagegen ein Terrarium mit einer Schlange, Echse oder Spinne daheim, kann das für eine gewisse Extravaganz sprechen. Individualität ist ihm wichtig, während Kuscheln bei der Wahl seines eher ungewöhnlichen Begleiters nicht im Vordergrund steht. Für deine Beziehung mit ihm muss das aber nichts heißen! Kaninchen, Meerschweinchen & Co. sind besonders für Männer verdammt untypisch. Sollte er aber doch Freude an kuschligen und quirligen Nagern haben, kann das bedeuten, dass er sehr liebevoll und beschützend im Umgang ist und gern hilft, wo er nur kann.

Mag Pytlik
 22.11.2020, 07:00 Uhr

Egal ob Hund, Katze, Spinne oder ein anderes spannendes Haustier: Sie alle verraten viel über ihren Besitzer und damit auch über deinen neuen Schwarm. Ein Singlemann mit Haustier verfügt auch stets über bestimmte Eigenschaften. Welche das sind, zeigen wir oben in unserem Video.

Das könnte dich auch interessieren: