Hut-Trends 2021: Diese 6 Modelle tragen wir jetzt
 13.10.2021, 07:16 Uhr

Vom Bucket Hat bis zum klassischen Hut: Wir zeigen euch die besten Hut-Trends des Jahres 2021. Damit setzt ihr nicht nur ein Fashion-Statement, sondern sorgt auch für einen echten Blickfang.
Ein Hut ist nicht nur ein bedeutendes Mode-Accessoire, sondern hat auch multifunktionale, nützliche Eigenschaften, wie etwa den Schutz vor Sonnenstrahlen oder Kälte. Erst mit einem Hut ist ein Outfit vollständig. Damit ihr den passenden findet, haben wir sechs Modelle herausgepflückt, die dieses Jahr besonders zum Fashion-Trend wurden.

Bucket Hat

Der Bucket Hat, auch als Fischerhut bekannt, startet dieses Jahr besonders durch. Bereits in den 90er Jahren war er ein beliebtes Mode-Accessoire, nun feiert er seine Rückkehr – und das cooler denn je. Es gibt ihn in vielen unterschiedlichen Variationen und Mustern – vom Leoparden-Muster bis zum Tie Dye. Egal ob zu einem Maxi-Kleid oder einem Trenchcoat, ein Bucket Hat lässt sich zu allem kombinieren und ist deswegen ein Must-have dieses Jahres.

Baker-Boy-Mütze

Die an die 1910- und 1920er Jahre erinnernde Baker-Boy-Mütze ist dieses Jahr trendiger denn je: Durch ihren Schirm vorne schützt sie im Sommer vor der Sonne und für den Winter ist sie durch Modelle mit Ohrenklappen auch für die kalte Jahreszeit bestens geeignet. Fazit: Eine Baker-Boy-Mütze lässt sich das ganze Jahr tragen und lässt euch durch ihre Eleganz ein Fashion-Statement setzen.

Baskenmütze

Durch ihre lässige Eleganz lässt die Baskenmütze ihre Trägerin aus der Menge hervorstechen. Der französische Hut charakterisiert sich durch seine flache, runde Form und den Zipfel in der Mitte. Eine Baskenmütze passt perfekt zu offenem oder locker zusammengestecktem Haar. Eine leichte Neigung der Mütze zur Seite verleiht dem Ganzen noch einen cooleren Look.

Cappy

Eine Cappy lässt sich zu jedem Outfit kombinieren. Perfekt passt sie auch zu eleganten Outfits. Durch ihre lässige Art lässt eine Cappy diese lockerer und authentischer wirken.

Klassischer Hut

Ein Muss für jeden Hut-Liebhaber ist auch der klassische Hut. Nicht nur verleiht er jedem Look eine freche Note, er lässt auch elegante Outfits überzeugend wirken. Ob ein Fedora-Hut oder ein klassischer Cowboyhut, beispielsweise in Kombination mit einem luftigen Sommerkleid ist der gelungene Auftritt ganz schnell perfekt. 

Hut-Trends 2021: Diese 6 Modelle tragen wir jetzt

Kopftuch

Auch diese Form der Kopfbedeckung ist ein Muss dieses Jahr. Es verbreitet die perfekten 50er, 80er Vibes, die 2021 wieder in den Trend gekommen sind. Zu Flared-Jeans und einer Cateye-Sonnerbrille getragen sind Blickfänge garantiert.

Fazit:

Egal zu welchem Anlass, ob zu einem entspannten Shopping-Trip, einem Ausflug an den See oder einem Date, Hüte können immer getragen werden. Passend kombiniert geben sie jedem Outfit noch dieses zusätzliche gewisse Etwas. Beispielsweise auf hut.de findet ihr einige dieser Hüte in wunderschöner und qualitativ hochwertiger Form und könnt euch das Accessoire eurer Wahl bequem nach Hause liefern lassen.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr zum Thema