Luxus vs. Abenteuer: Die Gegensätze schließen sich nicht aus
 26.04.2021, 20:20 Uhr

Im Urlaub den gewissen Adrenalinkick spüren und trotzdem Luxus genießen schließt sich komplett aus? Stimmt nicht! Warum man sich zwischen diesen beiden Punkten bei der Planung der freien Tage gar nicht entscheiden muss, das verraten wir hier!

Verschiedene Urlaubstypen: Den Adrenalinkick spüren oder lieber verwöhnen lassen?

Die Geschmäcker sind bekanntermaßen verschieden. Das gilt auch für die Art des Verreisens. So gibt es unterschiedliche Weisen, wie der Urlaub verbracht werden kann. Dabei spielen in erster Linie die eigenen Wünsche und Vorlieben eine Rolle. Denn im Urlaub gilt wie so oft im Leben: Wir haben die freie Wahl und alles, was uns gefällt, ist erlaubt. 

Abenteuer oder doch lieber Luxus Urlaub?

Diese Frage stellen sich viele Personen, bevor sie einen Urlaub buchen. Die einen wollen lieber etwas erleben und draußen in der Natur sein, die anderen legen dagegen viel Wert auf edle Hotelzimmer und Luxus.

1. Die Abenteurer 

Für viele Menschen gibt es nichts Besseres, als am Morgen loszugehen und neue Gebiete zu erkunden und eventuell auch hohe Berge zu besteigen. Die Ruhe in der Natur gibt ihnen den perfekten Ausgleich zu einem stressigen Alltag im Berufsleben. Das Schöne ist, dass man dort zwar hin und wieder auf Gleichgesinnte trifft, aber weitestgehend allein auf den Wanderwegen stolziert. Wer neue Wanderschuhe besitzt, sollte diese auf jeden Fall einige Male vor dem Urlaub einlaufen, um blasen zu vermeiden. Denn auch diese können dafür sorgen, dass der Urlaub oder zumindest der Tag in der Natur vorbei ist. Idealerweise sind auch einige Blasen-Pflaster mit an Bord, die die akuten Schmerzen lindern können.

2. Die Luxusurlauber 

Sehr viele Menschen legen im Urlaub Wert auf Luxus und Erholung wie zum Beispiel im Hotel Seiser Alm. Sie wollen, anders als die Abenteuerlustigen, nicht die Zeit in der Natur verbringen und dabei auch noch körperlich anstrengende Dinge unternehmen, wie zum Beispiel wandern oder bergsteigen. Stattdessen liegen sie lieber im Whirlpool oder lassen sich massieren. Auch diese Art von Urlaub hat sicherlich einen gewissen Reiz und kann dafür sorgen, eine gestresste Seele zur Ruhe kommen zu lassen und neue Kraft für den Alltag zu schöpfen. Viele große Luxushotels bieten einen Rundum-Service, dem es an nichts fehlt. Wer sich gerne verwöhnen lässt, ist dabei genau richtig und kommt voll auf seine Kosten.

Weitere spannende Lifestyle-News & -Tipps warten hier auf euch:

Eine Kombination aus Abenteuer und Luxus!

Oben wurde bereits erwähnt, dass beide Varianten einen gewissen Reiz versprühen. Doch was spricht dagegen, beide Arten von Urlaub miteinander zu kombinieren? So wird tagsüber gewandert oder mit dem Mountainbike in die Natur gefahren und am Abend bei wohltuenden Massagen oder anderen Wellness-Anwendungen entspannt. Wer als Paar in den Urlaub fährt und sich nicht einig wird, kommt hier ganz auf seine Kosten und geht einen guten Kompromiss ein. 

Fazit 

Es gibt nicht den einen perfekten Urlaub, sondern unterschiedliche Varianten, die sich durchaus auch perfekt ergänzen können! Luxus und Abenteuer lassen sich daher auch sehr gut miteinander kombinieren, um eine perfekte und abwechslungsreiche Zeit zu erleben.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr zum Thema