Neue Looks & Outfits im Scandi-Style: Was wir den Skandinavierinnen jetzt abgucken

Neue Looks & Outfits im Scandi-Style:
Vera Dünnwald
 18.07.2020, 10:00 Uhr

Neben den stets gut gestylten Französinnen sind auch die Damen aus dem Norden mit ihrem Scandi-Look mit einem tollen Stilgefühl gesegnet. Sie bescheren uns regelmäßig tolle Outfit-Inspirationen, von denen wir einige hier vorstellen wollen. Fashionistas aufgepasst! Klickt euch durch unsere Galerie, um ein bisschen inspiriert zu werden! 

Scandi-Style: Die Looks der Skandinavierinnen sind stylisch und praktisch zugleich

Nur weil die Skandinavierinnen im kälteren Norden Europas zu Hause sind, heißt das nicht, dass sie nicht auch einiges an Sommer-Flair versprühen. Was sommerliche Outfits angeht, sind vor allem die coolen und bunten Stoffhosen mit grafischem Muster mega trendy. Kombiniert wird der lässige Look mit auffälligen Sonnenbrillen im 1970er Jahre-Look und schlichten Basics, damit das Outfit nicht zu überladen wirkt. Und ganz im Ernst: Dieser Look mit leichten Urlaubs-Vibes kann nun wirklich überall getragen werden. Er is partytauglich, kann im Büro präsentiert sowie zum Shopping-Bummel und sogar am Strand getragen werden. Der Schuhwahl sind in diesem Fall keine Grenzen gesetzt. Egal, ob lässige Sandalen, Flip-Flops oder vielleicht ein cooler Sneaker, alles geht. Auch ein anderer Retro-Style ist bei den Skandinavierinnen total in. Schon eine Vermutung aus welchem Jahrzehnt er stammen könnte? 

Auch Looks aus den 90ern sind bei den Skandinavierinnen hoch im Kurs

Neben dem 70s Style stehen die Scandi-Girls aber auch total auf den 90er-Jahre-Look. Aber um ehrlich zu sein - wer nicht?! Viele Kult-Teile von vor mittlerweile fast 30 Jahren sind schon seit einiger Zeit wieder total in und aus unseren Kleiderschränken vermutlich nicht mehr wegzudenken. Mit diesem Stil können vor allem eher unaufgeregte Looks total stylisch wirken, wenn zum Beispiel ein schlichtes Kleid mit auffälligeren Trekking-Sandalen kombiniert wird. Die Accessoires, wie zum Beispiel eine schmale Sonnenbrille oder coole Ohrringe und Ketten, runden das Outfit am Ende ab und verleihen das Retro-Gefühl. Da geht noch was: Jetzt hier weiter klicken! 

Neue Looks & Outfits im Scandi-Style:

Die Skandinavierinnen stehen manchmal sogar auf bunte Teile 

Der Mega-Hit "Barbie Girl" ist zwar ebenfalls eher in die 90er Jahre einzuordnen und total kultig, bezieht sich aber in diesem Fall eher auf die bunten Outfit-Farben, die von den Skandinavierinnen gerne gewählt werden. Auch im Jahr 2020 kommt man als Fashionista nicht an pastelligen Flieder- und Rosétönen vorbei. Wer aufs Ganze gehen will, gönnt sich die coolen Farben im Komplettpaket und stylt sich Ton in Ton. Mit smarteren Teilen, wie einem gut geschnittenen Blazer, sieht man auch definitiv nicht aus wie ein "Barbie Girl", sondern eher wie "Barbie Woman". Das finden wir toll! Den letzten Stil können Skandinavierinnen einfach am besten. Wie der aussieht, erfährst du auf der nächsten Seite.

Diesen Style können die Skandinavierinnen einfach am besten

Den minimalistischen Style, für den die Scandi-Girls so bekannt sind, ist immer noch der kultigste Look von allen. Garderobenklassiker wie weiße T-Shirts, coole Jeans und schicke Anzüge in schlichten Farben sind bei diesem Look ein absolutes Muss. Grelle Farben sucht man hier vergebens. Auch Muster wird man vermutlich eher nicht finden. Obwohl dieser Style super simpel ist, haben die Skandinavierinnen einfach das richtige Gespür, auch solche schlichteren Outfits total cool wirken zu lassen. Davon können wir uns auf jeden Fall noch etwas abgucken! 

♥ Auch die Nägel wollen diesen Sommer stylisch aussehen! Welche sommerlichen Trends dieses Jahr angesagt sind, findet ihr im Video heraus! ♥

Das könnte dich auch interessieren: