Neues Update für WhatsApp: Löschen sich Fotos & Videos bald selbst?

Schon bald könnte es ein neues Update für WhatsApp geben, bei dem es um die automatische Löschung geht. Dieses Feature wurde bereits für Textnachrichten getestet, steht der breiten Masse bisher aber nicht zur Verfügung. Dabei verschwand Geschriebenes nach einem gewissen Zeitraum wieder aus dem Verlauf. Dieses Feature wird nun ausgeweitet und zwar auf Fotos, Videos und GIFs. Das will „wabetainfo.com“ erfahren haben. Mit einem zusätzlichen Button lässt sich der Inhalt markieren, sodass er automatisch gelöscht wird, wenn der Empfänger den Chat verlässt, nachdem er Foto oder Video gesehen hat. Es soll nicht einmal sichtbar sein, dass der Inhalt überhaupt gesendet wurde. Wie es mit einer Einschränkung der Screenshot-Funktion aussieht, wenn solch ein Inhalt geschickt wird, ist bislang noch nicht bekannt. Da das neue Feature noch getestet wird, steht auch noch nicht fest, wann und ob es allen Nutzern zur Verfügung stehen wird. Viele dürften so ein Update aber sicherlich geradezu herbeisehnen.

David Maciejewski
 13.10.2020, 14:53 Uhr

Nach und nach wird an neuen Funktionen für WhatsApp gearbeitet, von denen aktuell eine besonders spannende getestet wird. Dabei geht es um einen Button, der dafür sorgt, dass Fotos und Video sich, nachdem sie abgerufen worden sind, automatisch selbst aus dem Chat löschen. Dieses Feature erinnert ganz klar an Snapchat. Alle Details gibt’s hier für euch.

Das könnte dich auch interessieren: