News bei WhatsApp: Dieses neue Feature verändert alles!

Können wir bald schon über die Messenger-App WhatsApp einkaufen? Das ist zumindest der Plan des Unternehmens. Dafür müssten User nicht einmal eine andere App installieren, sondern können bequem über WhatsApp Bestellungen aufgeben. Kleinere Unternehmen sollen dafür die spezielle WhatsApp-Business-App nutzen, um die Anfragen schneller bearbeiten zu können. Großen Unternehmen bietet der Hersteller eine Schnittstelle für Kundenbetreuungssysteme oder Warenwirtschaftsoftware an. Vor allem für kleinere Unternehmen scheint die neue Funktion attraktiv zu sein, da die Corona-Krise zeigte, dass vor allem sie schnellere und effizientere Wege brauchen, um ihre Produkte zu verkaufen. WhatsApp Business entstand schon 2018 und erfreute sich schnellem Wachstum, mittlerweile wird es von Firmen wie Vodafone oder auch der spanischen Fluggesellschaft Iberia genutzt. Schon jetzt senden täglich 175 Millionen Menschen eine Nachricht an einen Business-Account. Eine Zahl, die sicherlich große Erwartungen in die geplante Shopping-Funktion setzt.

Ein neues Feature von WhatsApp wird wohl bald kommen und alles verändern. Bald schon sollen User über den Messenger einkaufen können. Vor allem für kleinere Unternehmen sei ein Verkauf über WhatsApp interessant. Mehr Details zu der News gibt es hier!

Neue Pläne für WhatsApp: DAS hat das Unternehmen vor!

Es wäre eine Sensation! Neben fleißigem Tippen von Nachrichten, wie wir es vom Messenger-Dienst WhatsApp bereits ohnehin kennen, soll es hier nun bald auch die Möglichkeit des Online-Shoppings via App geben. Das stellt sich zumindest das Unternehmen aktuell vor. User müssten dafür nicht mal eine neue, beziehungsweise andere App installieren, sondern könnten bequem von WhatsApp aus Bestellungen aufgeben. Auch kleinere Unternehmen sollen davon profitieren. Diese sollen laut "Chip.de" eine spezielle WhatsApp-Business-App nutzen können, um die Anfragen bearbeiten zu können. Für sie wäre die neue Funktion sehr hilfreich, da die Corona-Krise gezeigt hat, dass sie schnellere und auch effizientere Wege brauchen, um ihre Produkte an den Mann zu bringen. WhatsApp Business könnte dabei Abhilfe schaffen. 

Mehr Lifestyle-News gibt's hier für euch:

Neuer Stern am Online-Shopping-Himmel? Einkaufen via WhatsApp bald möglich

Großen Unternehmen bietet der Hersteller von WhatsApp wohl sogar eine Schnittstelle für Kundenbetreuungssysteme oder Warenwirtschaftssoftware an, sodass auch sie ein perfekt zugeschnittenes Modell für ihr Unternehmen erhalten würden. Erst im Jahr 2018 ist die Idee zu WhatsApp Business entstanden und erfreute sich schnell wachsender Beliebtheit. Mega-Firmen wie Vodafone oder aber auch die spanische Fluggesellschaft Iberia nutzen es bereits, sodass schon jetzt täglich mehr als 175 Millionen Menschen eine Nachricht an einen Business-Account versenden. Mit dieser Zahl werden die Hoffnungen auf die zukünftig geplante Shopping-Funktion groß! Das Unternehmen aus dem Hause Facebook selbst jedenfalls scheint vom Konzept überzeugt. So heißt es in einer zugehörigen Mitteilung des Unternehmens vom 22. Oktober 2020: "Unsere Studien zeigen, dass Kunden einem Unternehmen lieber direkt eine Nachricht zukommen lassen, wenn sie Hilfe benötigen, und dass sie eher etwas kaufen, wenn sie diese Möglichkeit haben."

Das könnte dich auch interessieren: