Silvester steht an und wie auch schon zum vergangenen Jahreswechsel, sind wegen der Corona-Pandemie große Feten eher nicht angesagt. Aber trotzdem will man mit seinen Liebsten das neue Jahr feiern. Was sind die besten Klamotten und Outfits für den Silvesterabend 2021? Hier gibt’s ein paar Tipps: Richtig angesagt ist ein Onesie. Ja, richtig gehört, denn das Kleidungsstück ist kuschelig, warm und wenn man vielleicht die ein oder andere Portion zu viel gegessen hat, dann spannt auch nichts am Bauch. Auch zu empfehlen ist rote Unterwäsche. Egal, ob als Frau oder Mann, diese Tradition ist vor allem in Südeuropa üblich. Die rote Wäsche soll als Glücksbringer für das neue Jahr dienen und einem die große Liebe bescheren. Wichtig ist aber vor allem die Antwort auf die Frage: Will ich schick oder gemütlich ins neue Jahr rutschen? Denn dementsprechend sollte man sich kleiden. Ein Hoodie passt gut für ein entspanntes Fest. Dazu schließen ein enges Top und Jeans das perfekte Outfit ab. Bei einem Kleid sollte man darauf achten, dass man beim Raclette oder dem Ofenkäse nicht zu viel nascht, sonst könnte es schnell ungemütlich werden. Man kann festhalten: Obwohl die Corona-Pandemie viele Entbehrungen mit sich bringt, so kann man in jedem Fall ziemlich gemütlich ins neue Jahr feiern und muss nicht zu viel Geld für ein glamouröses Outfit ausgeben.

 23.12.2021, 12:03 Uhr

Silvester kann man auch in der Corona-Krise feiern, wenn auch nicht so ausschweifend wie in anderen Jahren. Doch was trägt man am besten zum Jahreswechsel? Zum Anziehen eignet sich etwas Gemütliches. Mehr zum Thema gibt es hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr zum Thema