Lifestyle

"Amazon Echo Auto" in Deutschland: Fährt Alexa bald auch im Auto mit?

Bereits seit dem Spätherbst 2018 wurde Amazon Echo Auto in den USA vorgestellt. Hier gab es das Stück Hardware, das Alexa von Amazon ins Auto bringen soll, allerdings anfangs nur in einer kleinen Menge auf Vorbestellung. Platziert wird der Echo Auto dabei auf der vorderen Ablage des Wagens und neben dem Weg zum nächsten Fast-Food-Restaurant hat der Sprachservice von Amazon unter anderem natürlich auch die Musikdienste mit an Bord. Die entsprechende Verbindung wird dabei über das Internet des Smartphones hergestellt. Nun sprach Amazon im Rahmen der CES in Las Vegas, der weltweit größten Fachmesse für Unterhaltungselektronik, darüber, dass Amazon Echo Auto bald auch nach Deutschland kommen soll. Kostenpunkt: 50 Euro. Ein genaues Startdatum gibt es aber leider nicht und so müssen sich Alexa-Fans noch ein wenig gedulden. Die CES in Las Vegas läuft noch bis zum 10. Januar 2020 und es kam auf der Technikmessen nun sogar zu einem sehr seltenen Ereignis: Seit 1992 war hier erstmals wieder eine offizielle Vertreterin von Apple vor Ort.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 09.01.2020, 13:35 Uhr

Auf der Fachmesse für Unterhaltungselektronik CES in Las Vegas sprach Amazon nun über die Möglichkeit, dass Amazon Echo Auto bald in Deutschland starten soll. Damit würde der Sprachdienst Alexa auch bald in unseren Autos mitfahren! Alle Details haben wir hier für euch dazu.

Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: