19. März
Lifestyle

Egal ob straffe Haut, gesunde Nägel, kräftiges Haar oder keine Cellulite mehr. Anti-Aging-Produkte, wie Ampullen, Crèmes oder die Spritze beim Schönheits-Doc, versprechen uns die Schönheit von innen und außen. Kein Wunder, dass die Nachfrage wächst. Allein bis 2021 soll der Markt an diesen Produkten weltweit auf 331,4 Milliarden US-Dollar wachsen. Doch wie effektiv wirkt das Angebot für das Jungbleiben? Die Grundlage für alle Präparate ist aber natürlich eine gesunde Ernährung, viel Trinken und -je nach Alter- ausreichend Sport. Anti-Aging-Produkte können das Ganze dann noch unterstützen. Wir haben uns mit drei näher beschäftigt und wollten wissen, was in ihnen steckt und was sie können.

Die Crème:
Rund ein Fünftel aller Frauen bis 69 Jahren nutzt täglich eine Crème gegen das Altern. Und: Nahezu 40% der Anwenderinnen glauben an ihre Wirkung, wie die Stiftung Warentest dazu feststellte. Aber können Crèmes tatsächlich das, was sie versprechen? Nadine Riley arbeitet in Hamburg als Kosmetikerin und meint: „Crèmes halten ihr Versprechen der Faltenminderung nur bedingt. Ausdauer ist hier gefragt, da die Crème nur in die oberen Hautschichten eindringen kann.“ Als Ergänzung zu anderen Produkten, die eben die tieferen Hautschichten ansprechen, soll sie aber taugen. Und: Sie sorgt dazu für ein gutes Gefühl.
Pro Créme:
Angenehm für die Haut
Vermittelt je nach Marke Luxusgefühl
Verdeckt u.U. kleine Unebenheiten
Contra Crème:
Wirkt nur in den oberen Hautschichten
Ohne ergänzende Produkte wenig Wirkung
Je nach Marke: teuer

Die Spritze:
Wer schön sein will, muss leiden. Seit mehr als zehn Jahren gilt die Hyaluron- oder Botox-Spritze als der Renner unter den Faltenkillern. Mehr als 300.000 Behandlungen dieser Art werden pro Jahr durchgeführt. Tendenz steigend. Das Ergebnis kann sich oft sehen lassen. Denn: Unterspritzungen wirken sichtbar und relativ schnell. Allerdings: Neben dem Preis, der nicht ohne ist, gibt es weitere Risiken. Spritzen können von Nicht-Fachleuten falsch gesetzt oder die Produkte schlicht schlecht gewählt worden sein. Wer seine Falten unterspritzen lassen will, sollte also Produkte wie Behandler sorgfältig auswählen.

Pro Spritze:
Kurze Behandlungsdauer
Schneller und sichtbarer Erfolg
Contra Spritze:
Spritzen sind unangenehm
Blaue Flecken
Behandlung ist teuer

Die Ampullen:
Schönheit zum Trinken. Ampullen gehören zu den jüngsten Schönmachern. Ihr Versprechen: Das enthaltene Kollagen in Kombination mit verschiedenen Jungmacher-Vitaminen, wie Vitamin C oder E, Zink oder Kupfer soll regelmäßig eingenommen zu deutlichen Effekten führen. „Im Vergleich zur Unterspritzung haben orale Präparate eine längere Anlaufzeit und können nicht so gezielt wirken“, erklärt Peter Hollmann, Experte für Nahrungsergänzungsmittel: „Aber: In Verbindung mit einer guten Crème, die die oberen Hautschichten anspricht, ist die Ampulle eine gute Anti-Aging-Alternative.“ Denn sie wirkt tiefer als Cremes, ist deutlich günstiger als eine Unterspritzung und hinterlässt weder schmerzhafte Einstiche, noch unschöne Schwellungen. Zusätzlich wirkt sich die Kollagen-Einnahme positiv auf Gelenke, Sehnen und Bänder aus.

Pro Ampulle:
Verringerung der Faltentiefe
Schöneres Hautbild
Guter Geschmack
Contra Ampulle:
Preis
Tägliche Einnahme
Die meisten enthalten Zucker

Fazit:
Der Faltenkiller schlechthin, zumindest für etwa sechs Monate, ist die Spritze. Dicht gefolgt von der Ampulle, vor allem dann, wenn man Geduld mitbringt. Etwas abgeschlagen landet die Crème auf Platz 3.

Forever Young: Was können Anti-Aging-Produkte wirklich?

Sie versprechen immer dasselbe - ob straffe Haut, gesunde Nägel, kräftiges Haar oder keine Cellulite mehr. Doch was können Anti-Aging-Produkte, wie Ampullen, Cremes oder die Spritze beim Schönheits-Doc für das Jungbleiben und wo sind ihnen Grenzen gesetzt?

Das könnte dich auch interessieren:

IKEA testet neues Modell: Können wir bald Möbel mieten statt kaufen?
IKEA testet neues Modell: Können wir bald Möbel mieten statt kaufen?
Inklusive Spielplätze: Baustein für eine funktionierende Inklusion
Inklusive Spielplätze: Baustein für eine funktionierende Inklusion
Trauer bei Fans von "Malen nach Zahlen": Erfinder Dan Robbins stirbt im Alter von 93 Jahren
Trauer bei Fans von "Malen nach Zahlen": Erfinder Dan Robbins stirbt im Alter von 93 Jahren
Airline lockert Make-up-Regeln: Stewardessen künftig ungeschminkt?
Airline lockert Make-up-Regeln: Stewardessen künftig ungeschminkt?
So authentisch bringt Rita Ora ihren Style rüber!
So authentisch bringt Rita Ora ihren Style rüber!
Von Verhütung bis zur Style-Beratung: Das und mehr haben Apps drauf!
Von Verhütung bis zur Style-Beratung: Das und mehr haben Apps drauf!
"Hello Kitty"-Figur kommt bald als Film ins Kino
"Hello Kitty"-Figur kommt bald als Film ins Kino
Infektion nach Zahn-OP: Social-Media-Fans trauern um Igel Mr. Pokee
Infektion nach Zahn-OP: Social-Media-Fans trauern um Igel Mr. Pokee
Vielversprechende Produktideen, die trotzdem in die Hose gingen - Teil 2/2
Vielversprechende Produktideen, die trotzdem in die Hose gingen - Teil 2/2
Vielversprechende Produktideen, die trotzdem in die Hose gingen - Teil 1/2
Vielversprechende Produktideen, die trotzdem in die Hose gingen - Teil 1/2
Instagram soll Diät-Werbung verbieten: Kritik an Kim Kardashian!
Instagram soll Diät-Werbung verbieten: Kritik an Kim Kardashian!
Food-Trends des Jahres: Diese Lebensmittel stehen 2019 hoch im Kurs!
Food-Trends des Jahres: Diese Lebensmittel stehen 2019 hoch im Kurs!
Spinnen im Schlaf verschlucken? Das ist die Wahrheit über den Mythos!
Spinnen im Schlaf verschlucken? Das ist die Wahrheit über den Mythos!
Noch mehr Emojis 2019: Ab März gibt es 59 neue Symbole
Noch mehr Emojis 2019: Ab März gibt es 59 neue Symbole
Wahl zur Miss Germany 2019: Das sind die Anwärterinnen!
Wahl zur Miss Germany 2019: Das sind die Anwärterinnen!
Digitalisierung in der Schule: Mangel an allen Ecken und Enden
Digitalisierung in der Schule: Mangel an allen Ecken und Enden
Schock für alle Hundeliebhaber: Zwergspitz Boo ist verstorben
Schock für alle Hundeliebhaber: Zwergspitz Boo ist verstorben
Trends auf der CES 2019 Perfekte BHs und Motorräder ohne Fahrer
Trends auf der CES 2019 Perfekte BHs und Motorräder ohne Fahrer
Google Suchtrends 2018: Deutschland interessierte "WM" und "Daniel Küblböck"
Google Suchtrends 2018: Deutschland interessierte "WM" und "Daniel Küblböck"
Deutsche Onlineshopper: Das haben sie 2018 gesucht!
Deutsche Onlineshopper: Das haben sie 2018 gesucht!
Apps auf der Strecke: Was sie können und was sie können sollten
Apps auf der Strecke: Was sie können und was sie können sollten
Gaming-Sender von Sport1: "eSport1" mit Fortnite und Co.
Gaming-Sender von Sport1: "eSport1" mit Fortnite und Co.
Schluss mit dem Winterblues So zeigen Sie dem Stimmungstief die kalte Schulter
Schluss mit dem Winterblues So zeigen Sie dem Stimmungstief die kalte Schulter
Nun ist es offiziell: Social-Media-Nutzung macht krank!
Nun ist es offiziell: Social-Media-Nutzung macht krank!