Lifestyle

Ist dein Handy sicher? Das sind die Top 20 Entsperr-Codes

1234 und das Handy ist entsperrt? So einfach ist es in vielen Fällen tatsächlich, behauptet auf Twitter nun zumindest Tarah Wheeler, die Managerin für Technologie und Cybersicherheit ist. Feststeht: Egal ob Passwörter für Social Media, unseren Mail-Account oder eben der Entsperr-Code auf dem Handy - wir sind faul! Und so machen wir es Kriminellen oder eben auch sehr neugierigen Menschen in unserem Umfeld verdammt einfach, auf unsere privaten Daten zuzugreifen. Auf Twitter hat Wheeler daher nun die Top 20 Handy-Codes veröffentlicht, mit denen laut ihrer Aussage 26 Prozent aller Handys geknackt werden können. Mit dabei sind unfassbar einfache Zahlenkombinationen wie 1234 oder andersrum 4321 sowie unzählige Versionen von vier Mal derselben Zahl - also 1111 oder 7777. Und auch wenn viele jetzt sagen, dass ein Handy nicht so wichtig ist wie beispielsweise ein Online-Banking-Konto: Genug sensible Daten gibt es sicher auch hier zu klauen, selbst wenn es nur private Schnappschüsse oder intime Nachrichten an den Liebsten oder die Liebste sind.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.06.2019, 00:00 Uhr

Tarah Wheeler, Managerin für Cybersicherheit, hat auf Twitter jetzt die Top 20 Entsperr-Codes für Handys veröffentlicht. Zudem erklärte sie, dass mit diesen einfachen Codes jedes vierte Handy geknackt werden könnte. Ob euer Handy-Code auch dabei ist? Checkt jetzt wie sicher euer Smartphone ist.

Das könnte dich auch interessieren: