Lifestyle

Leckerer Kaffee: So werdet ihr online zum Heim-Barista!

Ist der allmorgendliche Kaffee nicht wichtiger denn je geworden? Noch immer spielt sich unser Leben aufgrund der Corona-Krise hauptsächlich Zuhause ab. Ein frisches Heißgetränk in unserem Lieblingscafé war dabei einige Wochen lang undenkbar. Doch schnell daheim sein Kaffee-Know-how ein bisschen aufbessern? Gar nicht mal so einfach. Schließlich sind auch Workshops und Events keine Selbstverständlichkeit mehr. Damit Fans des vielseitigen Wachmachers trotzdem voll auf ihre Kosten kommen, wurde von „Aromatico“ die „Aromatico Digital Coffee School“ ins Leben gerufen. Neben den Lessons Cupping, Latte Art und Cold Brew wird euch Barista Seyit Ali Yagci hier sicherlich auch über den ein oder anderen Mythos rund um das schwarze Gold aufklären. Und davon gibt es offenbar eine Menge: Barista Seyit Ali Yagci „Ein Mythos, den ich gerne bei Home Barista erlebe ist, dass sie halt falsch investieren, dass sie sich eine wunderschöne, glänzende Espressomaschine holen, aber an der Mühle sparen und das ist ein großer Fehler, denn man muss sich überlegen: Die Mühle mahlt den Kaffee. Die Maschine kann nicht mehr rausholen als die Mühle vorher rausproduziert. Von daher meine persönliche Empfehlung: Investiert 1/3 eures Budgets in eure Mühle und 2/3 in eure Maschine.“ Na? Hättet ihr das gewusst? Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, eure Kaffeekünste ein wenig aufzubessern und euch von einem waschechten Barista aus der Ferne unter die Arme greifen zu lassen, dann geht das ganz leicht, wie „Aromatico“-Geschäftsführer Moritz Puschmann erklärt: Geschäftsführer Moritz Puschmann „Zur ‚Aromatico Digital Coffee School‘ kann man sich relativ einfach anmelden. Dazu müssen die Teilnehmer einfach auf die Startseite ‚www.aromatico.de‘ gehen. Dort gibt es einen Link, wo man auf eine Seite gelangt und dort kann man ein Probierpaket passend zur jeweiligen Lesson kaufen und damit kann man sich dann auch gleichzeitig zu der jeweiligen Lesson anmelden.“ Dann bleibt uns nichts anderes mehr zu sagen als: Gutes Gelingen! Aber was soll mit so einem Profi an der Seite schon schiefgehen?!

Ihr möchtet eure Freunde beim nächsten Kaffeekränzchen mit reichlich Wissen über das schwarze Gold beeindrucken? „Aromatico“ will das mit der „Digital Coffee School“ möglich machen. Was es mit den Online-Lessons, die euch zum Heim-Barista machen, auf sich hat, erfahrt ihr hier bei uns. Leckerer Kaffee kann so einfach sein!

Das könnte dich auch interessieren: