Lifestyle

„Low Carb“ muss nicht sein: Diese Kohlenhydrate helfen sogar beim Abnehmen

„Low Carb“ oder sogar „No Carb“ zum Abnehmen? Wenig Kohlenhydrate zu essen, soll schlank machen. Ganz darauf zu verzichten, ist aber gar nicht nötig, denn die richtigen Kohlenhydrate können sogar beim Abnehmen helfen! Diese Lebensmittel könnt ihr problemlos auch während einer Diät genießen.Quinoa ist ein sogenanntes Pseudogetreide, das eiweiß- und ballaststoffreich ist. Die Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass Quinoa lange satt hält. Noch ein Pluspunkt: Die Samen sind relativ kalorienarm.Das gilt auch für Haferflocken. Sie enthalten komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe und gesunde Nährstoffe. Der Körper braucht länger, um sie zu verwerten als beispielsweise helle Nudeln oder Brot. Dank Haferflocken werdet ihr also schneller satt und bleibt es auch länger. Mit einem Porridge oder Overnight Oats, zaubert ihr euch also ein leckeres und gesundes Frühstück, das lange vorhält. Hülsenfrüchte wie Bohnen, Linsen oder Kichererbsen schlagen mit wenigen Kalorien zu Buche, haben aber viele pflanzliche Proteine zu bieten. Außerdem stecken in ihnen auch wertvolle Ballaststoffe. Dazu kommt, dass sie den Blutzuckerspiegel nicht in die Höhe schießen lassen, sondern ihn konstant halten. Wer abnehmen möchte, ist außerdem mit Vollkornprodukten besser bedient. Brot, Nudeln und Reis in der Vollkornvariante enthalten mehr gesunde Nährstoffe als die Alternativen aus hellem Mehl. Sie liefern länger Energie und das Sättigungsgefühl hält auch länger an.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 15.07.2019, 15:37 Uhr

Den Verzehr von Kohlenhydraten einzuschränken oder gleich ganz auf sie zu verzichten, ist Bestandteil vieler Diäten. Dabei können euch manche Lebensmittel mit Kohlenhydraten sogar beim Abnehmen unterstützen! Welche das sind, das erfahrt ihr hier!

 

 

Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: