Lifestyle

Nach dem Tod von Grumpy Cat: Wird dieser Kater der neue Social-Media-Star?

Wie heißt es doch so schön? Schlimmer geht immer!? Erst im Mai 2019 mussten wir uns schweren Herzens von der wohl schlecht gelauntesten Katze der Welt, Grumpy Cat, verabschieden, die nicht nur in den sozialen Netzwerken unzählige Fans hatte. Grumpy Cat posierte sogar auf dem roten Teppich mit den Stars. Doch vor nicht mal einem Monat zog sich die Samtpfote eine schwere Harnwegs-Infektion zu und starb. Doch haben wir hier vielleicht einen würdigen Nachfolger gefunden? Mit seinen schräg angelegten Augen, einer Art Zornesfalte im Gesicht und seinen wirren Schnurrhaaren bahnt sich Louis gerade seinen Weg in die Herzen der Instagram-Nutzer. Und mal im Ernst: Der Perserkater aus Texas hat schon fast etwas Teuflisches in seinem Blick, oder?! Aber auch wenn Louis’ Blick uns im ersten Moment fast aus den Socken haut, beweist seine Besitzerin auf Instagram immer wieder, dass ihr pelziger Liebling auch durchaus gerne schmust.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 07. Juni 2019, 09:44 Uhr

Könnte dieser Kater der neue Social-Media-Star am Katzenhimmel werden? Nachdem wir im Mai 2019 Abschied von der wohl schlecht gelauntesten Katze, Grumpy Cat, nehmen mussten, startet jetzt Kater Louis durch. Mit seinem teuflischen Blick begeistert er seine Fans! Mehr erfahrt ihr hier.

Louis mit dem teuflischen Look! Wird dieser Kater der Nachfolger von Grumpy Cat? 

Fans der chronisch schlecht gelaunt aussehenden Internetberühmtheit Grumpy Cat mussten sich leider vor ein paar Wochen von dem Katzenstar verabschieden. Die mürrische Tardar Sauce, so ihr eigentlicher Name, starb im Alter von sieben Jahren an den Folgen einer Harnwegsinfektion. Aber es gibt bereits einen möglichen Nachfolger! Perserkater Louis aus Texas sieht mindestens genau so mies gelaunt aus wie das Original. Vielleicht hat auch er das Zeug zum Social-Media-Star?

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @louisandmonae geteilter Beitrag am

 

Wie Grumpy Cat in wütend oder empört: Louis und sein besonderer Blick

Perserkater Louis lebt zusammen mit der hübschen Siam-Lynx-Point-Katze Monae in Texas und ist, wie seine Besitzerin bei Instagram schreibt, "weit davon entfernt, mürrisch zu sein". Er mag es, am Bauch gekrault zu werden und kuschelt mit seiner Katzen-Gefährtin Monae. Aber bei alldem sieht Louis eben einfach so aus, als sei er richtig schlecht drauf. Entweder guckt der mögliche "Grumpy-Cat"-Nachfolger zornig mit schrägen, zusammengekniffenen Augen oder er schaut so empört, als habe man ihm gerade den Napf leer gefressen oder ihn unsanft aus dem Mittagsschlaf gerissen. Dazu heruntergezogene Mundwinkel und wirre Schnurrhaare! Es bleibt abzuwarten, ob die Instagram-Katzenfans ihn genauso ins Herz schließen können wie Superkitty Grumpy Cat! 

↓ Ihr wollt noch mehr spannende Social-Media-Tiere kennenlernen? Mehr haben wir hier im Video für euch ↓

Das könnte dich auch interessieren:

Hundeeis einfach selbst gemacht: Rezepte & Tipps für deinen Vierbeiner
Hundeeis einfach selbst gemacht: Rezepte & Tipps für deinen Vierbeiner
Bananenbrot und Hausmannskost? DAS essen unsere Spielerinnen bei der Fußball-WM
Bananenbrot und Hausmannskost? DAS essen unsere Spielerinnen bei der Fußball-WM
Nicht nur Adidas und Puma: Diese Sportmarken machen mit Stars Werbung!
Nicht nur Adidas und Puma: Diese Sportmarken machen mit Stars Werbung!
Tag der Verkehrssicherheit: Mit diesen Tipps kommen Sie sicher in den Urlaub
Tag der Verkehrssicherheit: Mit diesen Tipps kommen Sie sicher in den Urlaub
Sogar auf die Toilette: Darum folgt dein Hund dir ständig
Sogar auf die Toilette: Darum folgt dein Hund dir ständig
Ob Bikini oder Badeanzug: In diesen heißen Teilen werden die Stars zu Sonnenanbeterinnen
Ob Bikini oder Badeanzug: In diesen heißen Teilen werden die Stars zu Sonnenanbeterinnen
Ist dein Handy sicher? Das sind die Top 20 Entsperr-Codes
Ist dein Handy sicher? Das sind die Top 20 Entsperr-Codes
Plastiktütchen für Obst & Gemüse: Sie kosten jetzt bei Aldi extra
Plastiktütchen für Obst & Gemüse: Sie kosten jetzt bei Aldi extra
Die beliebtesten Katzennamen 2019: Es gibt mehr als Paul, Max, Lilly und Luna
Die beliebtesten Katzennamen 2019: Es gibt mehr als Paul, Max, Lilly und Luna
Wie Selena Gomez & Co.: Diese coolen Haarschnitte rockt ihr mit rundem Gesicht
Wie Selena Gomez & Co.: Diese coolen Haarschnitte rockt ihr mit rundem Gesicht
Welcher Hund passt zu mir? Diese Fragen solltest du dir vorab stellen
Welcher Hund passt zu mir? Diese Fragen solltest du dir vorab stellen
Nach diesen Disney-Helden könnt ihr eure Kinder benennen
Nach diesen Disney-Helden könnt ihr eure Kinder benennen
Protein-Shake zum Selbermachen: Hilfe beim Muskelaufbau & Abnehmen
Protein-Shake zum Selbermachen: Hilfe beim Muskelaufbau & Abnehmen
Zum Tag des Weins: Diese Gerichte schmecken mit Wein
Zum Tag des Weins: Diese Gerichte schmecken mit Wein
Salzig statt süß: Erdbeeren mal anders
Salzig statt süß: Erdbeeren mal anders
Tragischer Tod von Grumpy Cat: Fans trauern um die berühmte Katze
Tragischer Tod von Grumpy Cat: Fans trauern um die berühmte Katze
Bau des Belttunnels: Urlaub an der Ostsee ist  für viele in Gefahr
Bau des Belttunnels: Urlaub an der Ostsee ist für viele in Gefahr
Wertvolle Tricks: So essen eure Kids Gemüse & Obst
Wertvolle Tricks: So essen eure Kids Gemüse & Obst
Wissenschaftler warnen: Bis 2050 könnte es keine Schokolade mehr geben
Wissenschaftler warnen: Bis 2050 könnte es keine Schokolade mehr geben
Urlaub im "Harry Potter"-Stil: Familienurlaub in Hagrids Hütte?
Urlaub im "Harry Potter"-Stil: Familienurlaub in Hagrids Hütte?
Dreckiger als Hundefall: Diese Nachricht schockt jetzt Bartträger
Dreckiger als Hundefall: Diese Nachricht schockt jetzt Bartträger
IKEA testet neues Modell: Können wir bald Möbel mieten statt kaufen?
IKEA testet neues Modell: Können wir bald Möbel mieten statt kaufen?
Inklusive Spielplätze: Baustein für eine funktionierende Inklusion
Inklusive Spielplätze: Baustein für eine funktionierende Inklusion
Trauer bei Fans von "Malen nach Zahlen": Erfinder Dan Robbins stirbt im Alter von 93 Jahren
Trauer bei Fans von "Malen nach Zahlen": Erfinder Dan Robbins stirbt im Alter von 93 Jahren