Lifestyle

Neues Reise-Ranking: In diese Länder wollen Deutsche 2020 reisen

Nein, es ist nicht Mallorca! Wie "Allianz Partners" in der Studie "Reisen 2019" jetzt über die Wunschreiseziele der Deutschen herausgefunden hat, träumen die meisten tatsächlich von einer Reise in die USA. 11,6 Prozent würden demnach gerne Amerika erkunden und befördern die Vereinigten Staaten damit auf den ersten Platz. Auf Platz zwei liegt tatsächlich Deutschland selbst und konnte sich damit im Vergleich zum Vorjahr um zwei Ränge verbessern. Die klaren Vorteile an einer Reise im eigenen Land sind die kurze Anreise, die einfache Verständigung und die reizvolle Natur. Bayern wird dabei übrigens mit Abstand als deutsches Reiseziel bevorzugt. Auf dem dritten Platz der Länder, in die die Deutschen gerne reisen würden, liegt Neuseeland mit immerhin sieben Prozent. In der Top 10 mit dabei sind darüber hinaus auch Kanada, Australien, Italien, Japan und Norwegen. Klar, die Auswahl an spannenden Reisezielen ist riesig, so dass man am liebsten direkt die Koffer packen würde, oder!?

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 30.01.2020, 15:22 Uhr

Einer neuen Studie zufolge verreisen viele Deutsche gerne im eigenen Land. Besonders Bayern liegt dabei ganz weit vorne. Doch es gibt natürlich auch beliebte Ziele, die etwas weiter weg sind. Ein neues Reise-Ranking zu den Wunsch-Reisezielen sagt, welche Länder das sind. Klickt hier für mehr Infos!

Das könnte dich auch interessieren: