Lifestyle

Tragischer Tod von Grumpy Cat: Fans trauern um die berühmte Katze

Was für eine traurige Nachricht! Grumpy Cat, die wohl berühmteste Katze der Welt, ist tot. Sie starb nun im Alter von gerade mal sieben Jahren und war ein weltweites Internet-Phänomen. Grumpy Cat trat sogar auf Festivals, roten Teppichen und vielen anderen wichtigen offiziellen Terminen auf. Die Todesursache soll eine Infektion gewesen sein, wie die Besitzer gegenüber US-Medien erklärten. Bekannt wurde der mürrische Stubentiger im Jahr 2012, als ein Foto von dem Tier im Online-Netzwerk Reddit auftauchte. Der mürrische Gesichtsausdruck und der Unterbiss waren typisch für die berühmte Samtpfote, die auf Instagram auf 2,5 Millionen Abonnenten kommt. Hier wurde auch eine Todesanzeige veröffentlicht, neben der bereits unzählige andere Social-Media-Tiere wie beispielsweise White Coffee Cat, The Dodo oder auch Simon’s Cat kommentierten. Mit dabei ist auch die Besitzerin von Mr. Pokee, der erst im März dieses Jahres starb.

David Maciejewski
David Maciejewski
 17.05.2019, 00:00 Uhr

Was für eine traurige Nachricht: Im Alter von gerade mal sieben Jahren ist wohl die bekannteste Katze der Welt, Grumpy Cat, verstorben. Zahlreiche Fans trauern jetzt um den Internetstar, der sich auch immer wieder auf roten Teppichen blicken ließ. Alle Infos gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren: