„Riverdale“-Star Lili Reinhart ist bisexuell: Machte sie DARUM ein Geheimnis daraus?

Erst vor wenigen Wochen hat „Riverdale“-Star Lili Reinhart via Instagram bekanntgegeben, dass sie bisexuell ist. Seitdem stand die, für ihre Fans, neue Erkenntnis über die Sexualität der Schauspielerin unkommentiert im Raum. Im Interview mit „Flaunt“ hat die „Betty Cooper“-Darstellerin jetzt aber Stellung dazu bezogen und so verriet sie: „Ich wusste schon seit ich sehr jung war, dass ich mich zu Frauen hingezogen fühle. Ich fühlte das, als ich noch in ausschließlich hetero-normativen Beziehungen war, aber es wäre zu leicht für einen Außenstehenden gewesen, besonders für die Medien, mich zu verunglimpfen und mir vorzuwerfen, ich würde nur so tun, um Aufmerksamkeit zu erhalten.“ Darüber hinaus erklärte die 23-Jährige, dass sie mit den negativen Auswirkungen nicht zu kämpfen haben wollte und ihre engen Freunde schon längst über ihre Bisexualität Bescheid wussten. Auch zum Thema „Black Lives Matter“ äußerte sich die „Riverdale“-Darstellerin, denn immerhin war sie nicht nur bei einem Protest mit dabei. Und so erklärte Lili: „Es war unglaublich von so vielen Menschen umgeben zu sein, die aktiv gegen Ungerechtigkeiten kämpfen, die aktuell passieren. Genug ist genug und hoffentlich sehen wir schon bald echte Veränderungen - durch die Handlungen, die vollzogen worden sind.“ Fans von Lili Reinhart freuen sich zudem sicherlich bereits auf die neue Staffel „Riverdale“, die im Januar 2021 starten soll.

Vera DünnwaldDavid Maciejewski
 07.08.2020, 09:20 Uhr

Bis vor einigen Wochen hat Lili Reinhart ein Geheimnis aus ihrer Sexualität gemacht. Dann outete sich der „Riverdale“-Star als bisexuell und sprach nun im „Flaunt“-Interview genauer über die Gründe dafür. Mehr erfahrt ihr natürlich bei uns.

"Riverdale"-Star Lili Reinhart spricht im Interview über ihre Bisexualität

Die 23-jährige Schauspielerin ziert das kommende Cover des "Flaunt"-Magazins. In einem Interview mit der Zeitschrift sprach Lili Reinhart jetzt zum ersten Mal über ihre Sexualität. Denn erst vor wenigen Wochen outete sich der "Riverdale"-Star via Instagram als bisexuell. Nachdem die "Betty Cooper"-Darstellerin offenbarte, auch auf Frauen zu stehen, ließ sie diese Aussage erst einmal unkommentiert im Raum stehen. Bis jetzt! Die Blondine verriet im "Flaunt"-Interview, dass sie schon lange wusste, dass sie nicht nur Männer mag: "Ich wusste schon seit ich sehr jung war, dass ich mich zu Frauen hingezogen fühle. Ich fühlte das, als ich noch in ausschließlich hetero-normativen Beziehungen war, aber es wäre zu leicht für einen Außenstehenden gewesen, besonders für die Medien, mich zu verunglimpfen und mir vorzuwerfen, ich würde nur so tun, um Aufmerksamkeit zu erhalten." Mit solchen Vorwürfen habe sich die 23-jährige "Riverdale"-Darstellerin nicht auseinandersetzen wollen. Ihre engsten Freunde wussten demnach natürlich schon längst über ihre Bisexualität Bescheid. 

Im Interview mit dem "Flaunt"-Magazin sprach Lili Reinhart über persönliche und aktuelle Themen

Lili Reinhart äußerte sich in dem "Flaunt"-Interview auch zur aktuellen Thematik rund um die "Black Lives Matter"-Bewegung, für die die Schauspielerin selbst auf die Straße ging. Im Rahmen weltweiter Demonstrationen, die vor allem in den USA für Aufregung sorgten, protestierten viele Menschen gegen Polizeigewalt & Co. So erzählte auch die "Riverdale"-Schauspielerin, wie es ihr während der Demos erging: "Es war unglaublich, von so vielen Menschen umgeben zu sein, die aktiv gegen Ungerechtigkeiten kämpfen, die aktuell passieren. Genug ist genug und hoffentlich sehen wir schon bald echte Veränderungen - durch die Handlungen, die vollzogen worden sind." Fans sind sowohl von den neuen Bildern von ihr, die als Fotostrecke im "Flaunt"-Magazin erscheinen, als auch von der Offenheit ihres Idols begeistert. Außerdem freuen sie sich schon sichtlich darauf, die Blondine hoffentlich im kommenden Januar wieder als "Betty Cooper" in "Riverdale" bestaunen zu dürfen. 

★ Mehr zu Lili Reinharts offenen Worten über ihre Bisexualität gibt's auch in diesem Video. ★

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen