Ex-„Bibi & Tina“-Star Lina Larissa Strahl verkündet Auszeit & schockt ihre Fans

LinaLina Larissa Strahl macht eine Instagram-Pause. Die Sängerin begeistert ihre Fans immer wieder mit witzigen Schnappschüssen von sich, ihrem Freund Tilman Pörzgen oder auch ihrer Hündin Ilvie. Damit soll aber nun erstmal Schluss sein, wie Lina jetzt verkündete. Zu einem Foto von sich, auf dem sie ein Shirt mit der Aufschrift „Self Love“, also „Selbstliebe“, trägt, schrieb sie unter anderem: „Sooo Freunde, ganz nach dem Motto des Shirts bin ich mal für ein paar Tage raus aus’m Insta-Game. Wenn ich zurzeit auf die App tippe hab ich zu 95% nur das Gefühl ‚ich müsste..., hätte ich bloß, aber ich könnte doch, sollte ich nicht?, müsste ich nicht? ...‘ Die anderen 5% sind lustige Memes, die ich tatsächlich sehr enjoye.“ Während ihrer Auszeit will Lina alltägliche Sachen machen, wie auf der Couch liegen oder mit Ilvie Gassi gehen, wie sie weiter verriet. Doch auch im Studio will Lina Zeit verbringen. Vielleicht arbeitet sie ja an einem neuen Album? Wichtig ist es der „Rebellen“-Interpretin aber, das reale Leben zu leben und nicht immer alles für Instagram zu dokumentieren. Daher gab es für ihre Follower auch eine klare Ansage, als sie schrieb: „AB RAUS INS ECHTE LEBEN UND NICHT DAS HANDY VOR DER NASE UND JA ICH SCHREIB DAS EXTRA GROSS DAMIT ICH’S AUCH SELBER MACHE !! CIAO KAKAO.“ Und auch einen tollen Ratschlag hatte die einstige „Bibi & Tina“-Darstellerin für ihre Fans parat: „Eine gute Beschäftigung außerhalb von Insta & Tiktok ist es übrigens, sich mit sich selbst zu beschäftigen & mit der Welt & der Welt und Realität unserer Mitmenschen! Was kann ich selbst verbessern? Wo kann ich anderen helfen? Wo kann ich mir selbst helfen & zuhören? Es gibt so viel was offline passiert, dem online nicht geholfen werden kann.“ Eine gute Message, die sich der ein oder andere vielleicht sogar zu Herzen nimmt.

Regina FürstImke Schmoll
 22.09.2020, 14:10 Uhr

Auf Instagram gibt Lina Larissa Strahl stets Updates aus ihrem Alltag, doch damit soll erstmals Schluss sein. Ihre Fans schockte der Ex-„Bibi & Tina“-Star jetzt und verkündete eine Auszeit von Social Media. Sie will mehr in der richtigen Welt leben und anderen helfen. Setzt sie sich vielleicht auch an ein neues Album? Mehr Details erfahrt ihr hier!

Sängerin Lina Larissa Strahl kehrt dem „Insta Game“ wohl erstmal den Rücken

Mit einem großen „Tüdellüüü!“ verabschiedete sich Lina Larissa Strahl nun von ihren Insta-Followern in eine Digital-Detox-Pause. Nein, die Sängerin hat ihren Strahlern nicht einfach von jetzt auf gleich Tschüss gesagt. Ihrer Entscheidung, Instagram erstmal ruhen zu lassen, ging ein langer Post voraus. Zu einem Bild, auf welchem die „Kein Bock“-Interpretin thematisch passend ein Shirt mit der Aufschrift „Self-love“ trägt, begründet sie, warum sie der Fotoplattform, auf welcher ihr mehr als 690.000 Fans folgen, gerade den Rücken kehren will. 

Lina Larissa Strahl gibt ihrer Community einen wichtigen Rat mit auf den Weg 

„Wenn ich zurzeit auf die App tippe hab ich zu 95% nur das Gefühl 'ich müsste..., hätte ich bloß, aber ich könnte doch, sollte ich nicht?, müsste ich nicht? ...' Die anderen 5% sind lustige Memes, die ich tatsächlich sehr enjoye“, erklärt Lina in ihrem langen Text unter anderem. Dabei verriet sie auch, dass sie kommenden Tage nicht etwa auf einer Insel verbringen, sondern schlicht entspannen werde, indem sie beispielsweise Zeit auf dem Sofa verbringt. Weiter heißt es unter anderem: „Ich erwähne mal, dass ich auch viel im Studio bin, denn ich hab das Gefühl wenn ich’s nicht tue, denken 693 Tausend Menschen 'wie langweilig & faul ist die eigentlich' - und genau DAS ist einer der Aspekte warum ich mich selber zwingen muss das Ganze hier auch mal runterfahren zu können.“ Scheint so, als würde Lina Larissa Strahl ihre Fans darauf aufmerksam machen wollen, welchen Druck die Plattform auch ausüben kann und so weist sie am Ende noch einmal daraufhin, dass offline so viel geschehe, „dem online nicht geholfen werden kann“.

Vielleicht konnte die Freundin von Schauspieler Tilman Pörzgen ja so den ein oder anderen ihrer mehr als 690.000 Abonnenten dazu animieren, den Blick mal wieder weg vom Bildschirm und auf andere, sicherlich oft wichtigere Dinge zu richten. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Sooo Freunde, ganz nach dem Motto des Shirts bin ich mal für ein paar Tage raus aus’m Insta Game. Wenn ich zurzeit auf die App tippe hab ich zu 95% nur das Gefühl “ich müsste..., hätte ich bloß, aber ich könnte doch, sollte ich nicht?, müsste ich nicht? ...”🤖☠️🤢 Die anderen 5% sind lustige Memes, die ich tatsächlich sehr enjoye👀🧠 Und nein- ich werde die nächsten Tage nicht auf irgendeiner tollen, sonnigen Insel chillen🏝 und den Spaß meines Lebens haben, sondern wohl eher auf meiner Couch sitzen, Gassi gehen & lazy Essen bestellen...ouuuudeeer mal was kochen🤙🏼 Also im Prinzip das, was ich meistens mache, wenn nichts zu tun ist, nur hoffentlich ohne andauernd meine Laune mit ach so perfekten, scheinbar happy & mega sportlichen Menschen zu irritieren🤷🏼‍♀️... Ich erwähne mal, dass ich auch viel im Studio bin, denn ich hab das Gefühl wenn ich’s nicht tue, denken 693 Tausend Menschen “wie langweilig & faul ist die eigentlich” - und genau DAS ist einer der Aspekte warum ich mich selber zwingen muss das Ganze hier auch mal runterfahren zu können🚨👩🏻‍🦳 Also, wenn euch auch mal danach ist einfach wundervollen Menschen über den Weg zu laufen, die Eis essen, Spaß haben, lachen, weinen, ‘nen bad Hairday haben, oder sich streiten, nicht jeden Tag 2 Mal Joggen gehen und nur Salat Essen oder Protein Pasta und nicht andauernd ihre nächsten Drehbücher abfotografieren, nur damit jeder weiß “boah ist die/der busy” (oder Fotos vom Studio machen🤪) dann AB RAUS INS ECHTE LEBEN UND NICHT DAS HANDY VOR DER NASE UND JA ICH SCHREIB DAS EXTRA GROSS DAMIT ICH’S AUCH SELBER MACHE !! CIAO KAKAO🦄🦄🦄 PS: Eine gute Beschäftigung außerhalb von Insta & Tiktok ist es übrigens sich mit sich selbst zu beschäftigen💭 & mit der Welt🌍 & der Welt und Realität unserer Mitmenschen! Was kann ich selbst verbessern?🌱🚫🐷🚫🛳✈️Wo kann ich Anderen helfen?♥️Wo kann ich mir selbst helfen & zuhören? Es gibt so viel was offline passiert, dem online nicht geholfen werden kann. So viel, was es noch zu wissen gibt & was es besser zu machen gibt & was wichtiger ist als “hab ich heute Follower verloren? Wird mein Bild auch gut genug geliked? Sehe ich gut genug aus? Blahblahblah”! Ups viel zu langer 📝

Ein Beitrag geteilt von L I N A (@_lina_official_) am

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars