Sie ist einer der Stars von "Riverdale": Hier kommt Madelaine Petsch

Madelaine Petsch

Name: Madelaine Grobbelaar Petsch

Geburtsdatum und -ort: 18. August 1994 in Port Orchard / Washington, USA

Sternzeichen: Löwe

Ex-Partner: Travis Mills 

Madelaine Petsch lebte als Kind mal in den USA und mal in Südafrika

Der Rotschopf, der im US-Bundesstaat Washington zur Welt kam, lebte als Heranwachsende hin und wieder auf verschiedenen Kontinenten. Die Eltern von Madelaine Petsch, die sie gern als „Hippies” beschreibt, kommen nämlich aus Südafrika. Beinahe hätte sie übrigens einen deutlich ungewöhnlicheren Vornamen abbekommen, denn ihr Vater wollte die Tochter ursprünglich „Street” nennen. Sie wuchs mit vegetarischer Ernährung auf und ist heutzutage überzeugte Veganerin. Zur Schauspielerei soll sie sich schon sehr früh hingezogen gefühlt haben.

Von der Comic-Leserin zur „Riverdale”-Darstellerin

Anfang 2016 wurde Madelaine für ihre ikonische Rolle als Cheryl Blossom in der Teenie-Serie „Riverdale” gecastet. Premiere feierte die Produktion des Senders „The CW”, die in Deutschland auf Netflix zu sehen ist, ein Jahr später. Als Cheryl kann Madelaine Petsch sich schauspielerisch wohl so richtig austoben, denn der Charakter ist facettenreich und schillernd. Auch das Fanherz der rothaarigen Darstellerin dürfte ganz schön gepocht haben, als sie die Rolle bekam, denn sie war als Kind eine eifrige Leserin der „Archie”-Comics, auf denen „Riverdale” basiert.

Auf YouTube erfolgreich: Hier lernen Fans Madelaine Petsch näher kennen

Neben ihrem Hauptjob betreibt sie einen erfolgreichen YouTube-Kanal, damit ihre Anhänger auch die Frau hinter der Rolle näher kennenlernen können. Weit über 5 Millionen Abonnenten haben dieses Angebot schon angenommen. Neben ehrlichen Einblicken in ihren Alltag gibt es auch für die „Riverdale”-Gucker hier viel Interessantes, denn der "Cheryl Blossom"-Star nimmt seine Fans gerne mal mit hinter die Set-Kulissen, wo sich auch der ein oder andere Co-Star von Madelaine Petsch rumtreibt. So zum Beispiel ihre BFF Vanessa Morgan, die in der Welt der Serie die Liebste von Madelaines Figur Cheryl spielt. Aber auch Lili Reinhart war schon in den Videos der rothaarigen Schauspielerin, deren Haare übrigens von Natur aus eine so leuchtende Farbe haben, im Gegensatz zu "Riverdale"-Kollege KJ Apa, zu sehen.

Drei Fakten über Madelaine Petsch, die ihr vielleicht noch nicht kanntet

✓ Weil sie selbst in den USA geboren ist, ihre Eltern aber aus Südafrika stammen, hat Madelaine Petsch eine doppelte Staatsbürgerschaft.

✓ Vor ihrem Durchbruch als Schauspielerin jobbte sie in vielen verschiedenen Bereichen, unter anderem in Cafés und Restaurants.

✓ Sie ist selbst ein echtes Fangirl! Und zwar von Schauspielkollegin Zendaya, die sie als großes Vorbild sieht.

Die neuesten News zu Madelaine Petsch

„it's in TV“-Themen