Madonna

Madonna

Mit einer beispiellosen Karriere hat Madonna Louise Ciccone, weltbekannt als „Madonna“, Musikgeschichte geschrieben. Sie wurde am 16. August 1958 in Bay City in den USA geboren und gilt seit vielen Jahren als Superstar, erfolgreiche Sängerin und Pop-Ikone. Ihre vielen Talente zeigt sie außerdem auch als Designerin und – nicht immer ganz so erfolgreich – im Filmgeschäft, wie beispielsweise in „Stirb an einem anderen Tag“. Aufgrund ihrer musikalischen Karriere ist Madonna schon jetzt eine lebende Legende und ein wandelnder Superlativ. Beinahe jede ihrer Singles und jedes ihrer Alben wurde weltweit millionenfach verkauft. Madonnas Bühnenshows mit ihren teilweise spektakulären Outfits provozieren, schockieren und setzten Trends. Privat scheint sie jedoch noch immer auf der Suche nach dem großen Glück zu sein: Madonna ist zweimal geschieden und machte seitdem vor allem durch ihre Vorliebe für deutlich jüngere Männer Schlagzeilen. Sie hat zwei leibliche Kinder. Ihre Tochter Lourdes stammt aus der Beziehung zu Fitnesstrainer Carlos Leon, ihr Sohn Rocco aus der Ehe mit Guy Ritchie. Außerdem adoptierte sie mit David und Mercy einen Jungen und ein Mädchen aus Malawi.

Die neuesten News zu Madonna