Mark Ruffalo

Mark Ruffalo

Der Schauspieler Mark Alan Ruffalo kam am 22. November 1967 in Kenosha im US-Bundesstaat Wisconsin zur Welt. Er hat sowohl auf mütterlicher als auch auf väterlicher Seite italienische Wurzeln. Nach seinem Schulabschluss ging er nach Los Angeles und studierte Schauspiel am Stella Adler Conservatory. Zudem gründete er die Orpheus Theatre Company. Im Jahr 1989 stand Ruffalo erstmals für eine Episode der Serie „CBS Summer Playhouse“ vor der Kamera. Erst 1998 wurde er in „Studio 54“ in einem größeren Film besetzt. Seine Rolle im Film „You Can Count on Me“ im Jahr 2000 brachte Ruffalo Nominierungen für mehrere Preise ein. Im Jahr 2010 spielte er in „The Kids Are All Right“ mit und wurde dafür für einen Oscar nominiert. Eine weltweite Fangemeinde sicherte ihm seine Rollea als Bruce Banner und der Hulk in der beliebten Comicverfilmung „Marvel’s The Avengers“ (2012). Seit 2000 ist Ruffalo mit der Schauspielerin Christina Sunrise Coigney verheiratet. Die beiden haben drei Kinder.

Die neuesten News zu Mark Ruffalo