Lady Gaga und Ariana Grande gelten als Top-Favoriten der VMAs

Mit ihrem gemeinsamen Song „Rain On Me“ haben Lady Gaga und Ariana Grande nicht nur ihre Fans sehr glücklich gemacht, nun könnten die beiden Sängerinnen bald auch mit einigen Auszeichnungen dafür belohnt werden. Bei den kommenden MTV Video Music Awards haben sie zusammen die Chance, mit ihrem Hit unter anderem in den Kategorien „Musikvideo des Jahres“, „Song des Jahres“ und „Besten Kollaboration“ abzuräumen. Ariana Grande dankte der 34-jährigen Musikerin in ihrer Instagram-Story für die Zusammenarbeit und schrieb: „Wowowowow Lady Gaga! Herzlichen Glückwunsch! Ich liebe dich so sehr! Du und das ganze Team verdienen sie alle. Danke, dass du mich darin aufgenommen hast und danke MTV für die Nominierungen. So dankbar.“ Aber auch solo haben Gaga und Ari extrem gute Chancen, den ein oder anderen Preis zu gewinnen, denn beide gelten mit insgesamt jeweils neun Nominierungen als Favoriten der diesjährigen Verleihung. Aber die Konkurrenz schläft nicht: Billie Eilish und The Weeknd sind jeweils sechs Mal nominiert. Am 30. August findet die Verleihung der MTV VMAS statt. Bis zum 23. August haben Fans die Chance, online für ihren Favoriten abzustimmen.

Imke Schmoll
 31.07.2020, 11:36 Uhr

Zusammen haben Lady Gaga und Ariana Grande mit „Rain On Me“ bewiesen, dass sie großartige Hits machen können. Für den Song sind sie bei den VMAs für mehrere Auszeichnungen nominiert. Aber auch allein sind die Sängerinnen Top-Favoriten der MTV Video Music Awards 2020 mit jeweils neun Nominierungen. Details hier!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen