„Glee“-Star Naya Rivera: So bestürzt zeigen sich ihr Ex und ihre Schwester

Knapp drei Wochen ist es her, dass der „Glee“-Star Naya Rivera bei einem Bootsausflug starb. Ehemalige Co-Stars und Fans zeigten bereits ihre Trauer in den sozialen Medien. Nun meldete sich auch Nayas Ex-Mann Ryan Dorsey mit einem bewegenden Post zu Wort und schrieb unter anderem: „Das ist so unfair... Es gibt nicht genug Worte, um das Loch in unseren Herzen auszudrücken. Ich kann nicht glauben, dass das jetzt das Leben ist. Ich weiß nicht, ob ich es jemals glauben werde. Du warst gerade hier... Wir waren noch am Vortag mit Josey hinten schwimmen.“ Der Schauspieler bedankte sich zudem für die Unterstützung der Community und riet seinen Followern: „Die Zeit auf der Erde ist kostbar und man weiß einfach nie... Man weiß nie, was passieren könnte. Haltet eure Lieben nah bei euch und schätzt die Zeit, die ihr mit denen verbringt, die euch wichtig sind.“ Nayas jüngere Schwester Nickayla postete ebenfalls eine emotionale Message auf Instagram und schrieb darin unter anderem: „Unser Band ist unzerbrechlich. Wir waren komplette Gegensätze und gleichzeitig doch gleich. Das Yin zu meinem Yang. Ich hätte nie gedacht, dass ich, wenn ich dich verliere, so viel von dir in mir wiederfinden würde.“ „Glee“-Star Naya Rivera hat definitiv eine große Lücke hinterlassen.

Imke Schmoll
 27.07.2020, 12:30 Uhr

Die Welt ist noch immer bestürzt über den tragischen Tod vom einstigen „Glee“-Star Naya Rivera. Auch der Ex der Schauspielerin und ihre jüngere Schwester Nickayla meldeten sich nun mit bewegenden Worten auf Instagram zu Wort.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars