Nicki Minaj

Nicki Minaj

Onika Tanya Maraj stammt aus Port of Spain, Trinidad und Tobago und ist der Welt besser bekannt als Rapperin und R&B-Star Nicki Minaj. Ihr Künstlername spielt auf die Ménage-à-trois an. Was sie privat von solchen Dreiecksbeziehungen hält, ist allerdings nicht überliefert. Bekannt ist aber eine langjährige Beziehung mit Rap-Kollege Safaree Samuels, welche 2014 in die Brüche ging. Als Trennungsgrund wurde oft der Erfolg der in New York lebenden Künstlerin genannt. Den hat die am 8. Dezember 1982 geborene Nicki Minaj zweifelsfrei. Ihre Auftritte sind geprägt von schrillen Outfits, in denen die Sängerin gern ihre Kurven betont. Auch ihre Vorliebe, in andere Rollen der Pop-Kultur zu schlüpfen, ist legendär. 2014 brachte sie bereits ihr drittes Studioalbum auf die vorderen Plätze der US-Charts. Zwischen einem Gastspiel in der Jury von „American Idol“, einer Sprechrolle in „Ice Age 4 – Voll verschoben“ (2012) und einem Part in „Die Schadenfreundinnen“ (2014) lancierte sie außerdem noch zwei Düfte mit ihrem Namen.

Die neuesten News zu Nicki Minaj