Aaron Paul

Itsin TV Star Aaron Paul

Schauspielerin, star, Geschichte, breaking bad, Instagram, gratulieren, darsteller, verdient, Video, Geburtstag, rolle, Gerüchte
7
Videos
13
Bilder
 09. Juli
Ashley GreeneAshley Greene

„Twilight“-Star Ashley Greene ist unter der Haube! Die Schauspielerin hat dem „Brides“-Magazin zufolge am 6. Juli ihrem Verlobten Paul Khoury das Ja-Wort gegeben. Das Paar soll im kalifornischen San José geheiratet haben. Unter den Gästen waren natürlich auch bekannte Stars wie Zac Efron, Liam Hemsworth, Aaron Paul oder auch „Twilight“-Schönling Robert Pattinson. Wie das „Brides“-Magazin weiter berichtet, trug Ashley dabei ein maßangefertigtes Kleid von Katie May. Verlobt waren die 31-Jährige und ihr Gatte bereits seit Dezember 2016 und schon seit 2013 ein Pärchen. Wir gratulieren dem frisch vermählten Brautpaar zum Eintritt in den nächsten, gemeinsamen Lebensabschnitt.

„Twilight“-Star Ashley Greene hat geheiratet. Die schöne Schauspielerin und Paul Khoury haben sich am 6. Juli in San José das „Ja“-Wort gegeben. Welche bekannten Gäste alles dabei waren, das zeigen wir euch hier.

Itsin TV Stars

Millie Bobby Brown hat Geschichte geschrieben! Der jungen Schauspielerin, die durch die Serie „Stranger Things“ berühmt geworden ist, hat etwas geschafft, dass noch keinem zuvor gelungen ist. Sie ist die Jüngste, die es jemals auf die Liste der 100 einflussreichsten Menschen des „Time“-Magazins geschafft hat. Die erst 14-Jährige ist zudem Teil von 45 Frauen auf der Liste, so viele, wie zuvor noch nie. Darunter befinden sich weitere Schauspielerinnen wie Gal Gadot oder Nicole Kidman, aber auch Sängerin Rihanna oder TV-Gigantin Oprah Winfrey. Unter den Männern findet man unter anderem Amazon-Chef Jeff Bezos, „Black Panther“-Darsteller Chadwick Boseman und den Regisseur des Films Ryan Coogler, sowie Sänger Shawn Mendes oder Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Tja, da kann man Millie Bobby Brown wirklich nur gratulieren auf einer Liste zu erscheinen, auf der so bekannte und verdiente Persönlichkeiten zu finden sind. Schauspieler Aaron Paul schrieb in einem zu ihrer Wahl gehörigen Text über: „Als ich sie kennenlernte war sie vielleicht 12 Jahre alt, aber ihr Geist und ihre Gedanken waren zeitlos. Aus ihrem engelsgleichen Gesicht sprach eine weise Frau. Es fühlte sich an, als würde ich mit einer Vordenkerin sprechen, die Voraussicht und Bodenständigkeit hatte, von der ich in dem Alter oder sogar jemals nur träumen konnte.“ Millie Bobby Brown hat sich ihren Platz also redlich verdient!

Millie Bobby Brown ist die Jüngste, die jemals auf der Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt gelandet ist. Die Schauspielerin steht dabei neben bekannten Namen wie Rihanna, Oprah Winfrey, Shawn Mendes oder auch Emmanuel Macron. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 10. Januar
Logan Paul

Neues zu Logan Paul: Der YouTuber hat sich eine Auszeit vom Vlogging genommen, nachdem er ein höchst umstrittenes Video geteilt hat, in dem ein Mann nach dem Suizid zu sehen ist. Daraufhin traf ihn ein gewaltiger Shitstorm der Entrüstung, unter anderem auch von Stars wie „Breaking Bad“-Darsteller Aaron Paul oder „Game Of Thrones“-Schauspielerin Sophie Turner, die ihm Respektlosigkeit und Geldgier unterstellten. Es folgte ein Entschuldigungsvideo, welches er zunächst allerdings auch monetarisierte, was ihm einen weiteren Shitstorm einbrachte. Nun hat sich nicht nur sein Vater Greg dazu geäußert, sondern auch endlich YouTube selbst. Sein Vater wandte sich via Instagram an die Fans und erklärte, sein Sohn würde bald schon wieder anfangen neue Vlogs zu produzieren. Zudem rief er dazu auf ihm zu verzeihen, da schließlich alle mal Fehler machen würden. YouTube äußerte sich in einer Reihe von Tweets und schrieb unter anderem: "Ein offener Brief an die Community: Viele von euch sind unzufrieden wegen unserer fehlenden Kommunikation. Ihr habt da Recht es zu sein, denn ihr verdient zu erfahren, was passiert ist." "Wir erwarten mehr von den Creators auf YouTube, genauso wie ihr. Dieser Channel hat gegen die Richtlinien verstoßen, wir haben dementsprechend gehandelt und behalten uns weitere Konsequenzen vor." Was das konkret bedeuten wird für Logan Paul? Wir sind gespannt, was sich in der Sache noch tun und wie sich der 22-Jährige bei seiner Rückkehr dazu äußern wird.

Logan Paul filmte sich in einem japanischen Wald, in dem oft Suizid begangen wird. In dem Video tauchte auch die Leiche eines Mannes auf. Als es auf YouTube online ging, gab es einen gewaltigen Shitstorm gegen Logan, der seine Aktivitäten vorerst einstellte. Die Video-Plattform hat sich nun endlich zu dem Thema geäußert, und auch sein Vater hatte einiges darüber zu sagen. Alles dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars