Adam Brody

Adam Brody

Adam Brody wurde am 15. Dezember 1979 als Adam Jared Brody in San Diego in Kalifornien geboren. Der Sohn eines Rechtsanwalts und einer Grafikerin nahm nach seinem Schulabschluss in Los Angeles Schauspielunterricht und spielte schon bald als Gastdarsteller in verschiedenen Serien mit, unter anderem in „American High – hier steigt die Party!“ (2001-2002) sowie in „Gilmore Girls“ (2002-2003). Seinen Durchbruch als Schauspieler feierte Brody im Jahr 2003, als er die Rolle des Seth Cohen in der Erfolgsserie „O.C., California“ ergatterte. Der Lockenschopf verkörperte diese Figur bis zum Jahr 2007. Anschließend stand er für den Horrorfilm „Scream 4“ (2011) und für die beliebten TV-Serien „House of Lies“ (2013) und „New Girl“ (2014) vor der Kamera. Brody führte außerdem über einen Zeitraum von drei Jahren eine Beziehung mit seiner Schauspielkollegin Rachel Bilson, deren Partner er auch in der Serie „O.C., California“ spielte. Im Februar 2014 heiratete er schließlich die Schauspielerin Leighton Meester. Test.

7
Videos
7
Bilder

Wie oft sitzen wir vor dem Fernseher, schauen unsere Lieblingsserie und denken "Och, die wären aber auch im wirklichen Leben echt ein süßes Paar". Doch das ist nicht unmöglich! Wir haben zehn Serienpaare für euch, die sich auch privat ineinander verguckten und starten direkt mit einem Knaller: "Penny" und "Leonard" aus "The Big Bang Theory". Doch ihre zweijährige Beziehung hielten die beiden Stars, Kaley Cuoco und Johnny Galecki, stets geheim, zumindest bis zu ihrer Trennung im Jahr 2009. Ganz offiziell ein Paar waren dagegen die Schauspieler Rachel Bilson und Adam Brody. Sie übernahmen in "O.C. California" die Rollen von "Summer" und "Seth". Die Teenie-Serie wurde von 2003 bis 2007 ausgestrahlt. 2004 verliebten sich die beiden Darsteller während der Dreharbeiten. Zwei Jahre lang waren sie ein Paar und trennten sich dann wieder. Im Staffelfinale von "O.C. California" im Jahr 2007 heirateten "Summer" und "Seth" aber trotzdem noch. Eine Serienliebe mit Happy End gibt es jetzt mit den "Game of Thrones"-Darstellern Kit Harington und Rose Leslie. In der Erfolgsserie sind die beiden als "Jon Schnee" und "Ygritte" zu sehen. Privat sind sie nach wie vor ein Paar und seit Juni 2018 auch verheiratet.In die Rollen von "JD" und "Julie" schlüpften die Schauspieler Zach Braff und Sängerin Mandy Moore in der Sitcom "Scrubs". Sie spielte zwar nur für einige Folgen seine Freundin, war es im wahren Leben sogar von 2004 bis 2006. Bei Serienpaar Nummer 5 kommen alle Vampir-Fans voll auf ihre Kosten: Denn jetzt geht es um den "Vampire Diaries"-Star Ian Somerhalder. Er verliebte sich ebenfalls auch im echten Leben in seine Schauspielkollegin Nina Dobrev. Nach drei Jahren Beziehung trennten sich die "Elena & Damon"-Darsteller wieder. Er ist inzwischen mit einem anderen Vampir verheiratet - und zwar mit dem "Twilight"-Star Nikki Reed.

Die Liebe kann einen überall treffen - auch auf der Arbeit. So erging es auch einigen Serienpaaren, die nach den Dreharbeiten einfach weiter knutschten. Unter den Darstellern, die auch privat ein Paar waren, sind Stars aus Serien wie "The Big Bang Theory" oder auch "Game of Thrones". Mehr erfahrt ihr in ersten Teil unseres Videos.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Ein sehr seltener und dafür umso schönerer Auftritt von Leighton Meester und Adam Brody. Das Paar, dass seit 2014 verheiratet ist, hält sich eher aus der Öffentlichkeit zurück. Umso schöner, dass sie sich für eine „Golden Globe“-Afterparty aufgerafft und zusammen präsentiert haben. Wie süß der „OC“-Darsteller und der „Gossip Girl“-Star zusammen aussehen, seht ihr hier.

Itsin TV Stars
 27. September 2016
Amanda CrewAmanda Crew

Adam Brody, bekannt aus „O.C., California“ hat eine neue Filmrolle ergattern können. Wie „Variety“ berichtet, übernimmt der Darsteller einen Part in „The Wanting“, der Verfilmung einer Kurzgeschichte. Worum es sich dabei handelt und welche Schauspielerin sonst noch mit an Bord ist, erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars
 13. September 2016
The Big Bang Theory

Upps, wie peinlich ist das denn! – Michael C. Hall und Jennifer Carpenter standen gemeinsam für die Serie „Dexter“ vor der Kamera. Darin spielten sie Bruder und Schwester. Im echten Leben verband sie allerdings eine andere Liebe und so heirateten die Co-Star. Nur zwei Jahre später war auch schon alles vorbei, doch die gemeinsamen Dreharbeiten gingen noch drei Jahre lang weiter. Dumm gelaufen! Welche Stars sonst noch zusammen vor der Kamera stehen mussten, obwohl sie sich getrennt haben, erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 03. September 2016
Adam BrodyAdam Brody

Als Seth Cohen in der Kultserie „O.C. California“ erlangte Adam Brody vor 13 Jahren weltweiten Ruhm. Diesen würde sich der Schauspieler heutzutage allerdings überhaupt nicht wünschen: „Als die Show 2003 startete war die Technologie noch auf einem anderen Level. Es ist nicht so lange her, aber trotzdem gab es damals kein Twitter oder TMZ. Heutzutage wären wir geradezu von allen Seiten bombardiert und hätten soviel weniger Privatleben.“ – verriet der 36-Jährige in einem Interview mit AOL Build. Wieso Adam demnächst doch wieder vor einem Ruhm-Problem stehen könnte, sehr ihr in unserem Beitrag.

Itsin TV Stars

Leighton Meester und Adam Brody sind ein verdammt süßes Paar! – Dafür machen sich die beiden aber verdammt rar, was Auftritte auf dem roten Teppich angeht. Nach über zwei Jahren Abstinenz war es dann mal wieder soweit und sie strahlten gemeinsam um die Wette. Schade, dass wir das Duo nicht häufiger zusammen sehen. Vermutlich liegt es an den Elternpflichten gegenüber ihrer Tochter, die im August 2015 auf die Welt gekommen ist...

Itsin TV Stars