Adam Driver

Star Wars, Film, Daisy Ridley, Kylo Ren, carrie fisher, Star Wars: Das Erwachen der Macht, rey, Luke Skywalker, Mark Hamill, oscar isaac, John Boyega, Rian Johnson
Adam Driver
10
Videos
11
Bilder

Und mal wieder zog sie alle Blicke auf sich! Bei der Eröffnung der Filmfestspiele in Cannes brachte Sängerin Selena Gomez den roten Teppich zum Beben und überraschte mit einem strahlenden Auftritt. Die Kombination aus sexy Bustier und Rock überzeugte nicht nur die Fotografen, sondern auch ihre Fans, die auf zahlreichen Fanseiten in den sozialen Medien unter anderem schrieben: "Du bringst diesen Schmuck zum Strahlen!" Und auch ihr Look beim Photocall zu ihrem neuen Streifen "The Dead Don’t Die" einen Tag nach der großen Eröffnung der Filmfestspiele brachte die Anhänger von Selena Gomez zum Schwärmen. So schrieben einige Follower der 26-Jährigen einfach nur "Wow!" oder posteten unzählige Herz-Emojis. Neben Selena sind übrigens unter anderem auch Adam Driver, Bill Murray oder auch Tilda Swinton in dem Horror-Streifen zu sehen. Und ihre Fans können sich offenbar freuen, dass sich der einstige "Disney Channel"-Star wieder öfter in die Öffentlichkeit traut, nachdem sie erst im Oktober einen schweren Nervenzusammenbruch erlitt. Selena Gomez’ Strahlen spricht auf jeden Fall Bände!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 16. Mai 2019, 10:50 Uhr

Am Dienstag, den 14. Mai, wurden in Cannes die diesjährigen Filmfestspiele eröffnet, bei denen Selena Gomez auf dem roten Teppich alle Blicke auf sich zog. Auch einen Tag später, beim Photocall zu ihrem neuen Streifen "The Dead Don’t Die", strahlte sie. Alle Details gibt’s hier!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Nach Zombie sieht Selena Gomez nun wirklich nicht aus! Doch die Sängerin spielt bald schon in einem Zombiefilm mit! Ja, ihr habt richtig gehört. Die Ex von Justin Bieber präsentiert bald schon in "The Dead Don’t Die" ihr Schauspieltalent. Wer jetzt an einen Splatter- oder Trashfilm denkt, irrt gewaltig, denn der Cast neben der "Wolves"-Sängerin kann sich sehen lassen. Altmeister Bill Murray ist mit dabei ebenso wie "Star Wars"-Star Adam Driver. Der Star-Regisseur Jim Jarmusch führt bei dem Streifen Regie. Auf Instagram postete SelGo bereits den ersten Trailer. Doch wer nicht auf Horror steht, der kann sich offenbar auch auf einige lustige Szenen freuen, wie der Trailer erahnen lässt. Für die 26-jährige Selena ist die Rolle nach zwei Jahren mal wieder ein Ausflug in die Schauspielerei. 2017 wirkte der frühere "Die Zauberer vom Waverly Place"-Star in Woody Allens Streifen "A Rainy Day In New York" mit, der jedoch wegen Allens Missbrauchsaffäre noch nicht veröffentlicht wurde. Im gleichen Jahr kam ihr Film "Stürmische Ernte" mit James Franco raus. In den USA startet "The Dead Don’t Die" mit Selena Gomez am 14. Juni in den Kinos. Wann die Horror-Komödie in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 03. April 2019, 11:14 Uhr

Selena Gomez zeigt nach zwei Jahren mal wieder ihr Schauspieltalent. In der Horror-Komödie "The Dead Don’t Die" konnte die Sängerin eine Rolle ergattertn. Zum Cast gehören auch "Star Wars"-Darsteller Adam Driver sowie Bill Murray. Mehr Details bekommt ihr bei uns!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Fans zählen bereits die Stunden bis zum Kinostart! Endlich geht es mit „Die letzten Jedi“ weiter in der Star Wars Saga. Dass nach der Weltpremiere in Los Angeles die ersten Stimmen via Twitter auch noch so überaus positiv ausfielen, macht das Warten nicht gerade leichter. „Die letzten Jedi“ setzt da an, wo sein Vorgänger „Das Erwachen der Macht“ aufgehört hat, und zwar bei Luke Skywalker und Rey. An jenen verlassenen Ort, auf dem einst der erste Jedi-Tempel überhaupt entstand. Anders als im Vorgänger-Teil, wird Mark Hamill in der achten Episode, ein wesentlich aktiverer Part zu Teil. Dass diese Rechnung im Film anscheinend voll auf geht, verraten erste Twitter-Posts, die Hamills Leistung hervorheben. heißt es unter anderem bei Filmstarts. Für Hamill selbst war die Gelegenheit wieder Luke Skywalker zu sein, eine äußerst dankbare. hätte nicht erwartet dass es passiert. Alle alten Freunde wiederzusehen. Darunter zählt er natürlich auch Carrie Fisher, welche die Dreharbeiten zu der Episode noch abschloss bevor sie gegen Ende des letzten Jahres auf eine tragische Weise verstarb. Darauf angesprochen: wäre schon wenn sie uns einfach nur reinlegen würde und noch lebt - das wäre genau ihr Ding. Leider müssen wir aber mit der Realität umgehen. Während auch Carrie Fischers finale Darbietung der Leia in ersten Stimmen zum Film äußerst positiv empfunden wurde, stellt der Fakt, dass sie im finalen Kapitel nicht mit von der Partie sein kann, eine Herausforderung für die Macher dar. sie ist toll in dem Film. Sollte eigentlich in neun stärker im Fokus stehen. Sollten aber dankbar sein für das was sie uns gegeben hat, statt wütend zu sein, dass sie nicht mehr da ist. In diesem Sinne sollten die Fans sich auch auf Carrie Fisher in „Die letzten Jedi“ freuen. Am 14. Dezember hat das Warten dann endlich ein Ende. Mit Rian Johnsons „Star Wars - Die letzten Jedi“ geht die Saga endlich weiter und dürfte so vielen Fans die Weihnachtszeit versüßen.

 12. Dezember 2017, 12:54 Uhr

Der Kinostart von Rian Johnsons „Star Wars - Die letzten Jedi steht unmittelbar bevor. Am 14. Dezember hat das Warten für die Fans ein Ende. Besonders gespannt darf man auf Mark Hamill sein, der im achten Teil einen ausführlichen Part einnimmt. Erste Kritiken nach der Weltpremiere der nächsten Episode sind voll des Lobes. In unserem Interview mit der Star Wars-Legende Hamill, sprachen wir über dessen Rückkehr und den tragischen Verlust von Carrie Fisher.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Bevor es am 14. Dezember endlich mit „Star Wars: Die letzten Jedi“ losgeht, feierte der Film am 9. Dezember Premiere in Los Angeles. Neben den Stars des Films rund um Daisy Ridley, wussten allerdings zwei andere Damen besonders zu begeistern, die nicht in dem Franchise vertreten sind. Die „Descendants“-Stars Dove Cameron und Sofia Carson. Das Duo ergänzte sich perfekt in ihren Looks. Während die 24-jährige Sofia ganz in Schwarz über den Teppich lief, übrigens in einem Look von „Giambattista Valli“, wählte die 21 Jahre alte Dove einen komplett weißen Look aus dem Hause „Galvan“. Ob sich die beiden vorher abgesprochen haben? So oder so sahen die Schauspielerinnen umwerfend aus und wer weiß: Vielleicht sind sie ja in Zukunft irgendwann in „Star Wars“ vertreten?!

 11. Dezember 2017, 09:53 Uhr

„Star Wars: Die letzten Jedi“ erscheint am 14. Dezember in den Kinos und feierte zuletzt Premiere in Los Angeles. Mit dabei waren zahlreiche Stars aus dem Hause Disney, unter anderem auch Sofia Carson und Dove Cameron aus der „Descendants“-Reihe. Wie gut die aussahen, erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 09. November 2016, 10:14 Uhr

Eddie Redmayne im Casting-Pech! – Der Schauspieler hat vor Jahren bereits für einen „Harry Potter“-Film vorgesprochen, wurde jedoch abgelehnt. Zu seinem Glück hat er jetzt im Spin-off „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ die Hauptrolle ergattern können. Ob es im „Star Wars“-Film-Universum ähnlich laufen wird? Gegenüber „Uproxx“ erklärte der 34-Jährige, dass er für die Rolle des Bösewichts Kylo Ren vorgesprochen hat, sie allerdings nicht bekam. Könnte ihm dafür in Zukunft ein eigenes Spin-off winken? Wir drücken die Daumen!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 20. Juli 2016, 11:49 Uhr

Schon seit 20 Jahren arbeitet Terry Gilliam an dem Film „The Man Who Killed Don Quixote“. Ein erster Versuch ihn zu drehen, musste er leider abbrechen und das aus mehreren Gründen: Finanzielle Schwierigkeiten traten auf, ebenso wie Komplikationen am Set. Nun könnte es aber zu einem zweiten und hoffentlich finalen Versuch kommen. Neben Hauptdarsteller Adam Driver sind nun zwei weitere Stars in den Cast aufgenommen worden: Willem Dafoe und Stellan Skarsgard. Es kann also bald mit den zweiten Dreharbeiten losgelegt werden!

Itsin TV Stars