„Hello“, Welt! Wir stellen Ausnahmekünstlerin Adele vor!

Adele

Name: Adele
Geburtsdatum und -ort: 05. Mai 1988 in London
Sternzeichen: Stier
Größe: 1,75 m
Partner: Simon Konecki (verheiratet) 


Mit beiden Beinen fest im Leben: Adele gelang 2008 der internationale Durchbruch

Mit „Hello“ hat sich Adele in den Köpfen vieler Menschen einen Platz als Ohrwurm-Garantin gesichert. Doch Adele Laurie Blue Adkins, wie die Künstlerin mit bürgerlichem Namen heißt, musste sich ihren Weg an die Spitze der Charts erst erkämpfen. Das am 05. Mai 1988 in London geborene Stimmwunder wuchs bei seiner Mutter auf. Zu den Einflüssen der Britin zählen die „Spice Girls“, Beyoncé wie auch Amy Winehouse. Adeles Karriere nahm Fahrt auf, als ein Freund bei "Myspace" ihre Musik veröffentlichte. 2006 wurde Adele beim Label „XL Recordings“ unter Vertrag genommen. Ihr erstes Studioalbum „19“ erschien 2008. Ihre ersten beiden Grammys gewann sie bereits im Jahr darauf - also 2009.

Geheimes Glück: Sängerin Adele hält ihr Privatleben weitestgehend von der Öffentlichkeit fern 

Bis zum Jahr 2019 sollten noch die Alben „21“ und „25“ sowie 13 weitere Grammys für Adele hinzukommen. Für ihre Arbeit am Titelsong zum Bond-Streifen „Skyfall“ gab es 2013 sogar noch einen Oscar obendrauf! Auch privat hat Superstar Adele bereits ihr großes Glück gefunden: Gemeinsam mit Simon Konecki gründete sie 2012 eine kleine Familie, als Sohn Angelo zur Welt kam. Ihr Leben hält die Sängerin so weit wie möglich privat. Feststeht jedoch spätestens seit ihrer „Grammy“-Dankesrede von 2017, als sie Simon ihren „Ehemann“ nannte, dass sie mit dem Vater ihres Sohnes auch verheiratet ist. Doch ihr privates Glück wurde auch zu einer Bewährungsprobe: 2016 verriet die „Hometown Glory“-Sängerin gegenüber der „Vanity Fair“, dass sie nach der Geburt ihres Sohnes an postnataler Depression litt. Mit ihrer Offenheit kann Adele sicherlich vielen anderen Betroffenen helfen.


Drei Fakten über Sängerin Adele, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✓ Im Zuge eines Scherzes mischte sich Adele 2015 inklusive einer falschen Nase, eines falschen Kinns und eines falschen Namens unter Kandidatinnen eines "Adele"-Double-Wettbewerbs
✓ Prominente Gesellschaft: Adele besuchte die „BRIT School“ in London und befand sich dort sicherlich in talentierter Gesellschaft. Schließlich brachte die Schule auch Talente wie Kate Nash oder Jessie J hervor
✓ Gegenüber der „BBC“ verriet die Britin einst, dass ihre Tweets vor Veröffentlichung geprüft werden, da sie in der Vergangenheit oft betrunken tweetete

76
Videos
5
Artikel
25
Bilder

Jennifer Lawrence will bald schon ihren Liebsten, den Kunsthändler Cooke Maroney, heiraten. Doch ein paar Hollywood-Ladys könnten der 28-jährigen Schauspielerin einen Strich durch die Rechnung machen. Dabei geht es um gute Freundinnen und Brautjungfern des "Tribute von Panem"-Stars. Emma Stone, Kim Kardashian, Amy Schumer, Adele und Lady Gaga streiten schon jetzt um ihre Kleider und vor allem, wer am Ende Jennifers Trauzeugin wird. Die fünf Berühmtheiten könnten auch nicht unterschiedlicher sein. Als Kim vorschlug, ihr Ehemann Kanye könnte die Brautjungfernkleider entwerfen, herrschte laut einer Quelle von "Life & Style" betretenes Schweigen. Das erste Treffen zur Planung der Hochzeit habe Schauspielerin Emma Stone zudem früher verlassen. Auch das Thema Junggesellinnenabschied löste Ärger aus: Während sich Comedian Amy Schumer und Sängerin Adele eine Sause in Las Vegas mit viel Alkohol und Strippern vorstellen, finden die anderen Damen die Idee geschmacklos. Doch wie reagiert Jennifer Lawrence selbst auf die Situation? Der Insider des Magazins meinte: "Wenn das so weitergeht, könnte das ihre gesamte Hochzeit ruinieren, glaubt Jennifer. Sie hat gewitzelt, sie und Cooke sollten vielleicht durchbrennen. Das wäre viel einfacher, als sich mit diesen Diven auseinanderzusetzen." Tja, ob sich J.Law mit den Hollywood-Damen als Brautjungfern einen Gefallen getan hat?!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 10. Mai 2019, 11:13 Uhr

Wenn echte Hollywood-Diven aufeinandertreffen, um als Brautjungfern die Hochzeit von Jennifer Lawrence zu planen, kann es schon mal knallen! Kim Kardashian, Emma Stone, Adele, Lady Gaga und Amy Schumer gehören zu Jennifer Lawrences besten Freundinnen und sollen Brautjungfern auf ihrer Hochzeit werden. Doch schon seit dem ersten Treffen herrscht Zickenkrieg. Ihr wollt mehr erfahren? Dann klickt hier!

Itsin TV Stars
Sängerin Adele nach Trennung:
Janina Kötz 
Janina Kötz
 09. Mai 2019, 14:24 Uhr

Die "Hello‘"-Hitmacherin Adele schockierte vor wenigen Wochen ihre Fans, als sie über ihre Sprecher die Trennung von ihrem Mann Simon Konecki verkünden ließ. Ein Musikerkollege von ihr erklärte nun aber, dass es der Musikerin trotzdem ziemlich gut gehen würde.

Itsin TV Stars
Es gibt kein Zurück mehr:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 29. April 2019, 11:59 Uhr

Gibt es für diese Liebe tatsächlich keine Chance mehr? Erst vor wenigen Tagen wurde durch einen Sprecher offiziell bestätigt, dass Stimmwunder Adele und ihr (Ex-)Auserwählter Simon Konecki getrennte Wege gehen. Laut eines Insiders des „Daily Star Sunday“ sollen die Eltern eines Sohnes bereits Nägel mit Köpfen gemacht und die Scheidung vollzogen haben. Mehr zu den traurigen Neuigkeiten erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars

Es war wohl DIE Schock-Nachricht aus der Promi-Welt am Osterwochenende: Sängerin Adele und ihr Ehemann Simon Konecki sind getrennt. Mehr als sieben Jahre war das Paar liiert und hat sogar einen gemeinsamen Sohn, den sechsjährigen Angelo. Nun ist zwar privat alles aus und vorbei, doch musikalisch spekulieren Fans schon auf ein vermutlich bald erscheinendes neues Album der 30-jährigen Britin. Immerhin entstanden ihre Alben "21" und "25" ebenfalls nach schmerzhaften Trennungen. Ein Twitter-User schrieb nach Bekanntgabe des Liebes-Aus' bereits: "Adele hat sich gerade von ihrem Ehemann getrennt. Ich denke, wir wissen alle, was als nächstes kommt: Die traurigste Musik, die der Mensch kennt!" Auch ein Insider will gegenüber dem britischen "Mirror" bereits wissen, dass wir uns auf ein neues Werk des Gesangswunders einstellen können: "Adele schreibt und arbeitet schon länger an neuer Musik." Angeblich soll das Album noch Ende 2019 auf den Markt kommen, heißt es weiter. Die "Someone Like You"-Interpretin wird sicherlich Einiges zum Thema Trennung einfallen! Immerhin soll die Scheidung ziemlich teuer für die Sängerin werden, da es keinen Ehevertrag zwischen ihr und Simon Konecki gibt. Laut Schätzungen des "Mirror" beläuft sich das Vermögen von Adele auf etwa 167 Millionen Euro. Wir sind gespannt, wie es weitergeht!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 23. April 2019, 15:06 Uhr

Die britische Sängerin Adele hat sich von ihrem Ehemann Simon Konecki nach mehr als sieben Jahren Beziehung getrennt. Als frisch gebackener Single ist die 30-Jährige anscheinend nun voller Tatendrang und arbeitet bereits an einem neuen Album. Weitere Details zum Thema gibt es natürlich hier.

Itsin TV Stars

Zu den Diskriminierten gehört auch Schauspielerin und Brad-Pitt-Ex Jennifer Aniston. Sie musste sich für ihre Rolle als "Rachel" in der Serie "Friends" schon zum Start ihrer Karriere auf Diät setzen. Inzwischen hat sie sich aber damit abgefunden, auf ihre Figur zu achten. Auch ihr Idealgewicht hat die 49-Jährige immer im Blick. So sagte sie gegenüber "US Weekly": "Mit dem Gewicht von 50 Kilo fühle ich mich am wohlsten. Doch dieses Idealgewicht zu erreichen wird im Alter immer schwieriger." Dass sie für Hollywood zu dick sei, musste sich auch die "Titanic"-Darstellerin Kate Winslet wegen ihrer eher weiblichen Figur immer wieder anhören. Naja, immerhin hat’s am Ende für einen Oscar gereicht - zwar nicht für "Titanic" aber für die Roman-Verfilmung von "Der Vorleser". Doch nicht nur die Schauspielerinnen haben mit dem Magerwahn in Hollywood zu kämpfen. Auch die Musikstars sind betroffen! Der Manager von Sängerin Kesha beispielsweise redete lange Zeit auf die "Tik Tok"-Sängerin ein - mit schlimmen Folgen. Sie stürzte, nachdem man ihr rat für ihre Karriere abzunehmen, in eine tiefe Essstörung. Bis heute hat sie sich nicht komplett davon erholt und kämpft Tag für Tag mit dem altbekannten Jojo-Effekt. Nicht von den Ratschlägen anderer beeindrucken ließ sich dagegen Sängerin Adele. Auch sie musste sich in der Vergangenheit immer wieder abfällige Kommentare zu ihren Rundungen gefallen lassen. Auch Modedesigner Karl Lagerfeld findet die "Someone Like You"-Sängerin einfach zu dick, das erklärte er 2012 in einem Interview. Seltsam, dass er erst kurz zuvor eine andere übergewichtige Dame, die Sängerin Beth Dito, zu seiner Muse machte. Doch Adele kann’s egal sein: Sie ist mit ihrer Stimme dick im Geschäft und räumte bereits zahlreiche Grammys ab.

 29. November 2018, 12:30 Uhr

Die Schauspielerinnen Sarah Jessica Parker und Jennifer Lawrence sowie Sängerin Kesha hatten es in ihrer Karriere nicht immer einfach. Gerade als sie noch nicht ganz so berühmt waren, wurden sie für zu dick gehalten. Welche Stars außerdem angeblich zu viele Kilos auf die Waage brachten, seht ihr in unserem zweiten Teil.

Itsin TV Stars

Endlich meldet sie sich zurück! Nachdem monatelang kein einziges Foto auf Miley Cyrus’ Insatgram-Profil zu sehen war, postete die Sängerin nun gleich drei Videos, in denen sie ihre eine neue Single ankündigt. Eine Discokugel in Form eines gebrochenen Herzens sowie die anderen Titelbilder der kurzen Videos deuten auf einen Song hin, der den Namen "Nothing breaks like a Heart" trägt. Auch ein Release-Datum hat die 26-Jährige schon bekannt gegeben: Am 29. November sollen Miley-Fans das Werk zu hören bekommen! An dem Song soll auch Musikproduzent Mark Ronson mitgearbeitet haben. Der Brite produzierte bereits für die ganz Großen in der Branche und arbeitete schon Lady Gaga, Bruno Mars und Adele zusammen. In ihrer Insta-Story kündigte Miley auch ihren ersten Live-Aufritt an. Am 8. Dezember werden die einstige "Hannah Montana"-Darstellerin und Mark Ronson in der US-Comedy Show "Saturday Night Live" auftreten. Das sind doch mal großartige Neuigkeiten für alle Miley-Fans, oder?!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 27. November 2018, 12:34 Uhr

Nachdem Miley Cyrus sich lange auf Instagram rar machte, ist sie nun zurück und kündigte neue Musik an. Und die soll, zur Freude vieler Fans, noch diese Woche erscheinen. Mehr zum neuen Song der einstigen „Hannah Montana“-Darstellerin gibt’s in unserem Video.

Itsin TV Stars