Al Gore

Itsin TV Star Al Gore

fack ju göhte, Chantal, jella Haase, selfies, ruhm, Schattenseiten, Schauspielerin, darstellerin, erzählt, DPA, Deutsche Presseagentur, Fans
1
Artikel
1
Bilder
 28. September
Jella HaaseJella Haase

Mit Ruhm kommen auch die Schattenseiten. Darüber ist sich auch die Schauspielerin Jella Haase bewusst. Die „Chantal“-Darstellerin erzählte nun gegenüber der Deutschen Presseagentur, dass sie Selfies mit Fans mit gemischten Gefühlen betrachtet. So erzählte sie: „Wenn ich mir darüber bewusst werde, auf wie viel Fotos ich eigentlich schon drauf bin, ängstigt mich das auch ein bisschen.“ Früher habe sie allerdings auch ihre Idole um Selfies oder Autogramme gebeten. Heute sei sie da sensibler geworden. Mit welchem Promi der „Fack Ju Göhte“-Star dennoch gerne einen Schnappschuss schießen würde, das hat Jella auch verraten: Mit dem ehemaligen US-Vize-Präsidenten und Umweltschützer Al Gore! Am Mittwochabend war die 25-Jährige zu Gast bei den Jupiter Awards in Berlin. Dort wurde ihr Schauspielkollege aus „Fack Ju Göhte“, Elyas M’Barek, für seine Rolle als Zeki Müller mit einem Preis für den besten Hauptdarsteller ausgezeichnet. Wir merken uns also, wenn man Jella Haase mal zufällig trifft, sollte man ihr nicht unbedingt direkt ein Handy im Foto Modus vor die Nase halten.

Spätestens seit ihrer Rolle als "Chantal" in der erfolgreichen Filmreihe "Fack ju Göhte" wird Schauspielerin Jella Haase von ihren Fans immer wieder um Selfies angebettelt. Doch ganz wohl ist der 25-Jährigen dabei nicht: Wie Jella jetzt der Deutschen Presse-Agentur verriet, hat sie dabei stets gemischte Gefühle. 

Itsin TV Stars