Alexandra Daddario

baywatch, Schauspielerin, Dwayne "The Rock" Johnson, zac efron, Geburtstag, Kelly Rohrbach, reboot, co-star, humorvoll, Ilfenesh Hadera, Priyanka Chopra, Strand
Alexandra Daddario
12
Videos
15
Bilder

News zu Alexandra Daddario:

Wenn es um ihre heiß geliebten Yoga-Kurse geht, verstehen die Stars offenbar keinen Spaß. Auch "Baywatch"-Star Alexandra Daddario nicht. Die tut viel für ihren Körper und geht nach dem Krafttraining und ihren Laufeinheiten am liebsten zum "Hot Yoga". Hier wird der Trainingsraum auf bis zu 40 Grad erhitzt. In der "Late Late Show" von James Corden verriet Alexandra aber nun, dass sie nun ihr "Hot Yoga"-Studio wechseln muss - und zwar wegen keiner Geringeren als Herzogin Meghan. Doch wieso das? Als Meghan vor kurzem in New York City Halt machte, besuchte sie ausgerechnet das Yoga-Studio der "Baywatch"-Darstellerin und hatte auch direkt eine ganze Horde Paparazzi im Schlepptau. Da dadurch nun die ganze Welt von diesem Stunde weiß, sei es künftig schwer, dort in Ruhe zu schwitzen. Und so ist sich die hübsche Schauspielerin sicher: "Ich denke, es wird sehr schwer sein, dort in Zukunft einen Platz zu bekommen." Ganz offenbar sind einige Royal-Anhänger im wahrsten Sinne ganz heiß darauf einmal im selben Raum wie Meghan zu schwitzen. Versöhnliche Töne gab’s am Ende und so erklärte Alexandra Daddario auch, dass falls die Herzogin wieder einmal in ihr wohl nun Ex-Yoga-Studio käme, sie sie "gerne vollschwitzen" könnte.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 13.09.2019, 11:42 Uhr

In der "Late Late Show" von James Corden beschwerte sich nun "Baywatch"-Star Alexandra Daddario darüber, dass Herzogin Meghan ihr ihre Yoga-Stunden versaut. Grund war ein Besuch in einem Hot-Yoga-Studio in New York City. Erfahrt hier alle Details rund um den Vorfall!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Zac Efron
Zac Efron

Fans spekulieren schon seit geraumer Zeit: Sind Zac Efron und sein „Baywatch“-Co-Star Alexandra Daddario ein Paar? Als die schöne Schauspielerin am 16. März ihren 32. Geburtstag feierte, gratulierte der „High School Musical“-Star ihr via Instagram und schrieb: „Alles Gute zum Geburtstag, du echtes, am Boden gebliebenes, atemberaubendes, intelligentes, kreatives, geliebtes und seltenstes Pokémon, das je erfunden wurde.“ Ein richtiger Fluss an Adjektiven, die dem Geburtstagskind da schmeicheln. Seitdem sah man das angebliche Couple einige Male gemeinsam bei Besorgungen in der Stadt und nun kommentierte der Star ein Foto von Alex und schrieb: „Two Hot Bitches“. Gemeint ist damit nicht nur sie, sondern auch ihr Hund. Zac scheint es also humorvoll gemeint zu haben, dennoch wurde er damit wieder auffällig bei ihr. Sie selbst hat sich bereits im Mai vergangenen Jahres zu den damaligen Gerüchten geäußert, als sie wegen ihres gemeinsamen Films „Baywatch“ in Verbindung gebracht wurden. „Wir arbeiten zusammen, er ist mein Love Interest im Film. Ich verstehe, dass die Leute deshalb verrückt spielen, aber Zac und ich sind nur sehr gute Freunde“, verriet sie damals gegenüber „E! News“. Tja, dann bleibt Fans wohl nichts anderes übrig als den beiden zu glauben, auch wenn vieles für eine Beziehung zu sprechen scheint.

David Maciejewski
David Maciejewski
 06.04.2018, 17:01 Uhr

Zac Efron und Alexandra Daddario standen gemeinsam für „Baywatch“ vor der Kamera. Seitdem scheint es, als wären die beiden Co-Stars mehr als nur Freunde. Aktuell heizen beide die Gerüchteküche wieder an. Alle Details dazu, zeigen wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
 02.06.2017, 15:35 Uhr

Ob Priyanka Chopra, Kelly Rohrbach oder Alexandra Daddario, Dwayne „The Rock“ Johnson hatte am „Baywatch“-Set wirklich äußerst attraktive Co-Stars. Und wie ernst der sympathische Riese gerade dann seine Vorbereitung nimmt, erzählte er uns im Interview. Ob man ihn bei diesen Äußerungen so ernst nehmen sollte?

„it's in TV“-Stars
Kate Upton
Kate Upton
 10.06.2016, 08:42 Uhr

Happy Birthday, Kate Upton! – Am 10. Juni feiert das Model ihren 24. Geburtstag! Nachdem sie unter anderem auf dem Cover der „Sports Illustrated“ gelandet ist, widmete sich Kate der Schauspielerei. Ihr bekanntester Film ist wohl „Die Schadenfreundinnen“ an der Seite von Cameron Diaz. Zuletzt sicherte sich die 24-Jährige auch wieder einen Model-Vertrag und dürfte uns bald auf so einigen Covern begeistern. Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag, liebe Frau Upton!

„it's in TV“-Stars
Uma Thurman
Uma Thurman
 29.04.2016, 07:51 Uhr

Man mag es kaum glauben, aber am 29. April feiert die US-amerikanische Schauspielerin Uma Thurman schon ihren 46. Geburtstag! Die Blondine feierte im Jahr 1994 ihren internationalen Durchbruch in der Rolle der „Mia Wallace“ in Quentin Tarantinos „Pulp Fiction“. Der Kultregisseur besetzte sie auch im „Kill Bill“-Zweiteiler für die Rolle der rächenden Braut. Bevor sie aber im Filmbusiness tätig war, arbeitete Thurman als Model, unter anderem für die Marke „Louis Vuitton“. Nachdem sie im Jahr 2003 mit einem „Golden Globe“ ausgezeichnet wurde, arbeitet sie im Moment an einigen neuen Projekten. So wird sie an der Seite von Alexandra Daddario in „The Extraordinary Journey of the Fakir“ zu sehen sein. Während sie beruflich auf einer Erfolgswelle schwimmt, lief es privat nicht immer so rund. Ihre erste Ehe mit Gary Oldman ging nach rund zwei Jahren in die Brüche, die mit Ethan Hawke hielt immerhin rund sechs Jahre. Uma hat insgesamt drei Kinder – wir hoffen, dass sie einen tollen Geburtstag mit ihren Liebsten verbringen wird!

„it's in TV“-Stars
 31.03.2016, 13:42 Uhr

Am Strand von Malibu Beach sind die Lebensretter wieder unterwegs. Vor einiger Zeit haben die Dreharbeiten zum „Baywatch“-Reboot begonnen und die Darsteller haben uns schon mit so manchem Schnappschuss beglückt. Nun hat Dwayne „The Rock“ Johnson neue Bilder vom Set auf Instagram gepostet. „Exklusiver erster Blick: Unsere komplette Baywatch-Truppe“, schrieb das Muskelpaket zu dem Pic, das den kompletten Hauptcast des Films zeigte, als da wären Zac Efron, Jon Bass, Alexandra Daddario, Kelly Rohrbach, Ilfenesh Hadera und Johnson selbst. Der Schauspieler geriet weiter in Plauderlaune und schrieb weiter: „Sind wir harte Kerle? Ja. Retten wir Leben? Jeden Tag. Sind wir eine gestörte Familie? Total. Haben wir Spaß? Verdammt ja. We work hard, we play hard“. So wie es ausschaut, scheint die Truppe einen Riesenspaß bei den Dreharbeiten zu haben. Die Neuverfilmung der Kult-Serie soll 2017 in die Kinos kommen.

„it's in TV“-Stars