Nach Platz vier im DSDS-Finale: Wird Alicia-Awa Beissert zum YouTube-Star?

Startet Alicia-Awa Beissert jetzt als YouTuberin durch? Die sympathische Sängerin landete im Finale von "Deutschland sucht den Superstar" leider nur auf dem vierten Platz. Dennoch will sie jetzt Karriere machen und kündigte via Instagram auch schon etwas Neues für ihre mehr als 300.000 Abonnenten an. Hier schrieb sie: "Ich habe mich zu Hause auf jeden Fall schon eingelebt und konnte es nicht lassen, direkt zu singen. Ich plane gerade mein erstes Video auf YouTube und bin fest davon überzeugt, dass ich eine akustische Version von meinem eigenen Song "Good Things" mache, what do you think about it." Hier fügte sie in den Tags "Shallow" und "Lady Gaga" hinzu. Klingt, als würde Alicia ein Cover des oscarprämierten Songs der US-Sängerin, zusammen mit Bradley Cooper, planen. Wir sind auf jeden Fall schon total gespannt, was Alicia-Awa Beissert uns auf YouTube präsentieren wird und freuen uns natürlich auch schon auf eine Akustik-Version ihres DSDS-Songs "Good Things".

David Maciejewski
David Maciejewski
 02.05.2019, 10:38 Uhr

Alicia-Awa Beissert landete im Finale der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" auf dem vierten Platz. Trotz des verpassten Titels will sie nun eine Karriere im Musikbusiness starten. Via Instagram kündigte sie an, auf YouTube Songs zu veröffentlichen. Mehr zur DSDS-Teilnehmerin erfahrt ihr hier.

Keine Chance gegen Davin Herbrüggen: Alicia-Awa Beissert belegte bei DSDS Platz vier

Am Ende war ihr Davin Herbrüggen im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" überlegen. Von der großen Karriere soll das Alicia-Awa Beissert jedoch nicht abhalten! Auf Instagram kündigte die "Good Things"-Sängerin an, auf YouTube aktiv werden zu wollen. Welchen Song sie dort in einer ganz besonderen Version veröffentlichen möchte, hat das Stimmwunder bereits verraten. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alicia Awa Beissert DSDS 2019 (@aliciaawa_) am

Startet sie jetzt auf YouTube durch? Alicia-Awa Beissert macht eine große Ankündigung

So schrieb sie zu einem Instagram-Clip, in welchem sie "Shallow" von Lady Gaga und Bradley Cooper coverte: "Ich hab mich zu Hause auf jeden Fall schon eingelebt und konnte es nicht lassen direkt zu singen. Ich plane gerade mein erstes Video auf YouTube, und ich bin fest davon überzeugt, dass ich eine akustische Version von meinem eigenen Song ‚Good Things‘ mache, what do you think about it?" Schaut man sich die Kommentare zu dem kurzen Video an, wird schnell klar, dass Alicia bei ihren Fans hier einen Nerv getroffen haben muss. So schrieb einer: "Ja, das wäre so schön, bitte." Ein anderer lobte in Anspielung auf Lady Gagas Song "Shallow": "A Star is Born !!!" Dass wir von der Schönheit auch nach der Castingshow noch einiges hören werden, steht wohl fest. Schließlich hat sich Alicia auch nach ihrem Aus bei "The Voice of Germany" im Jahr 2015 nicht unterkriegen lassen und 2019 den Schritt zum DSDS-Casting gewagt.

Ihr könnt nicht genug von der Ex-DSDS-Beauty bekommen? ♬ Welche Lieder Alicia-Awa Beissert im großen Finale gesungen hat, könnt ihr euch hier noch einmal anschauen! 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: