Amal Alamuddin

amal clooney, George Clooney, Schauspieler, Hollywood, Schwanger, star, Zwillinge, Frau, Paar, verheiratet, Fans, Alexander
Amal Alamuddin
27
Videos
3
Artikel
10
Bilder

News zu Amal Alamuddin:

Ist Amal Clooney etwa wieder schwanger? Und wenn ja: Bekommt sie tatsächlich nochmal Zwillinge? Immer wieder wurde in den letzten Wochen darüber spekuliert, dass die Frau von George Clooney erneut Nachwuchs erwarten könnte. Jetzt verdichten sich die Hinweise! Das US-Magazin „Life & Style“ will nun erfahren haben, dass das Promi-Paar tatsächlich in fro-her Erwartung ist! Ein Insider verriet demnach: „Amal hat dieselben Gelüste wie in ihrer Schwangerschaft mit Ella und Alexander - zum Beispiel Trüffelpasta und Pizza, weshalb Freunde des Paares über die Schwangerschaft reden.“ Und tatsächlich spricht der Insider davon, dass es erneut Zwillinge werden könnten. Ganz klar: Wenn an den Gerüchten wirklich was dran ist, wird die erfolgreiche Menschenrechtsanwältin Amal ihre Babykugel nicht mehr allzu lange geheim halten können. Spekuliert wird zudem, dass der Nachwuchs von ihr und Hollywood-Star George Clooney im Januar 2020 das Licht der Welt erblicken könnte. Wir sind gespannt und bleiben dran!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 16.08.2019, 09:46 Uhr

Auf dem roten Teppich soll bei Amal Clooney kürzlich eine kleine Babykugel erkennbar gewesen sein. Seitdem halten sich die Gerüchte um eine Schwangerschaft hartnäckig. Ein Insider behauptet nun sogar, dass die Liebste von George Clooney erneut mit Zwillingen schwanger sei. Mehr gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars

Bevor „Grey’s Anatomy“ die Zuschauer-Herzen eroberte, war „Emergency Room“ die Krankenhaus-Kult-Serie schlechthin. Zwischen 1994 und 2009 wurde die Arzt-Serie in 15 Staffeln in den USA ausgestrahlt. Dass bei so vielen Jahren auch mal der Arztkittel unter den Schauspielerinnen und -schauspielern der Serie hin- und hergereicht werden musste, dürfte außer Frage stehen. Wir werfen wir einen Blick darauf, was vier der Hauptdarsteller nach dem Serien-Engagement gemacht haben. Starten wir doch mit Anthony Edwards alias Dr. Mark Greene. Der gebürtige US-Amerikaner ist auch nach seiner Karriere als TV-Arzt noch auf Bildschirmen und Leinwänden vertreten. So spielte er 2007 in „Zodiac - Die Spur des Killers“, war 2010 in „Verliebt und ausgeflippt“ zu sehen, gab aber auch eine wiederkehrende Rolle in „Law & Order True Crime“ zum Besten. Ihr wollt Anthony in aktueller Blüte bewundern? Kein Problem! Am 07. Juni 2019 startet laut Berichten auf Netflix die inzwischen dritte Staffel von „Designated Survivor“, in der auch er einen Platz finden wird. Machen wir weiter mit dem bis heute ungeschlagenen Frauenschwarm Nummer eins: Dr. Doug Ross, besser bekannt als George Clooney. Wie wir vermutlich alle wissen, nahm dessen Karriere die wohl größte Wendung des Casts an. So mutierte er nach der Serie zu einem der gefragtesten Filmstars überhaupt und war seitdem unter anderem in Filmen der „Ocean’s“-Reihe, „Up in the Air“ sowie in „Monuments Men - Ungewöhnliche Helden“ zu sehen. Und das ist wirklich nur eine kleine Auswahl! 2006 gab es dann den ersten Oscar, 2013 verdiente er sich den zweiten Goldjungen dazu. Nicht vergessen werden sollte dabei auch der private Durchbruch von Hollywoods ewigem Junggesellen. Und so heiratete George 2014 Anwältin Amal Alamuddin, mit welcher er inzwischen Zwillinge hat.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 05.10.2019, 00:00 Uhr

Na? Habt ihr bei „Emergency Room“ auch immer so gebannt vor dem TV gehockt? Wir auch! Daran hat sich auch bis heute nichts geändert. Die Leben der Seriendarsteller dagegen schon! Was die heißen TV-Ärztinnen und –Ärzte von damals heute machen, verraten wir euch im Video.

 

„it's in TV“-Stars
Prince Harry
Prince Harry
Prinz Harry & Herzogin Meghan:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 01.07.2019, 17:32 Uhr

Noch in dieser Woche soll der jüngste royale Nachwuchs, der dann zwei Monate alte Archie Harrison Mountbatten-Windsor getauft werden. Die Taufe soll am Samstag stattfinden, berichteten britische Medien übereinstimmend und eine Sprecherin des Buckingham-Palastes bestätigte die Berichte der Deutschen Presse-Agentur. Was wir bisher über die Feier wissen und warum Prinz Harry und Herzogin Meghan von Medien und Fans kritisiert werden, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars

Erst kursierten Gerüchte, bei George Clooney und seiner Liebsten Amal würde es nicht mehr laufen, jetzt sorgen sich seine Liebsten um den Hollywoodstar. Schon vor gut einer Woche war der 58-Jährige in London zu Gast, um hier seine Serie "Catch-22" zu promoten. Hier hatte er zwar seine stets strahlende Frau Amal an seiner Seite, doch am roten Teppich wollen einige Fotografen auch dunkle Augenringe und einen unsicheren Gang bemerkt haben. Ein Vertrauter verriet dem "NW"-Magazine, wie es um den zweifachen "Sexiest Man Alive" steht und sagte: "Georges Zustand ist wirklich sehr schlecht." Der Grund soll zum einen sein Motorroller-Unfall im Sommer 2018 sein, aber auch eine Verletzung an der Wirbelsäule, die er bereits seit 2005 mit sich rumschleppt. Ohne Schmerztabletten soll bei George inzwischen gar nichts mehr gehen. Auch Menschenrechtsanwältin Amal soll sich große Sorgen um George Clooney machen, doch die Frau des Stars hat momentan mit einem großen Prozess rund um eine ehemalige IS-Kämpferin selbst extrem viel um die Ohren. Zu seinem Gesundheitszustand nach dem Zusammenstoß mit einem Auto vor einigen Monaten sagte Clooney kürzlich in einer Talkrunde: "Wenn du neun Leben bekommst, habe ich alle auf einmal aufgebraucht!" Wir hoffen auf jeden Fall, dass es dem 58-Jährigen bald wieder besser geht!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 24.05.2019, 11:33 Uhr

Nachdem es zuerst Gerüchte um das Scheitern seiner Ehe mit Amal gab, dreht sich nun alles um den Gesundheitszustand von George Clooney. Ein Insider verriet jetzt dass es ihm sehr schlecht gehen soll. Auch auf der Premiere seiner Serie "Catch-22" machte Clooney keinen ganz fitten Eindruck. Alle Details gibt es hier!

 

„it's in TV“-Stars

Steht die Ehe von George Clooney und seiner Amal etwa wirklich auf der Kippe? US-Medien berichten aktuell, dass die 41-Jährige mit dem Herzen schon ganz weit weg von ihrem Ehemann sein soll. Sogar über eine angebliche Affäre der Star-Juristin gibt es bereits Gerüchte. Ein möglicher Grund dafür könnte sein, dass sich die erfolgreiche Menschenrechtsanwältin längst ein eigenes Leben in New York aufgebaut hat. Hier bewohnt Amal ein nobles 200 Quadratmeter großes Apartment im Stadtteil Soho. Und auch George Clooney wurde hier offenbar noch nie gesichtet. Stattdessen gehen einflussreiche Juristen ein und aus. Ob hier nur über aktuelle Fälle debattiert wird? Auch an seinem 58. Geburtstag soll sich Amal nicht um ihren George gekümmert haben. Stattdessen musste er babysitten und verriet bei "Jimmy Kimmel Live!": "Amal hat im letzten Jahr wirklich jeden Tag gearbeitet." Auch an seinem Ehrentag stand sie vor Gericht und sorgte für die Freilassung zweier gefangen gehaltener Journalisten. Und so erklärte Clooney: "Letzte Nacht sind sie freigelassen worden. Sie war sehr glücklich." Auf die Frage nach einem Geburtstagsge-schenk fügte er nur hinzu: "Ich habe nichts bekommen." Ob an den Gerüchten rund um eine Affäre wirklich etwas dran ist, bleibt abzuwarten - und auch, ob sich Amal und George Clooney künftig wieder annähern können.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 15.05.2019, 10:56 Uhr

In New York soll die Menschenrechtsanwältin Amal Clooney inzwischen ein eigenes Leben aufgebaut haben und kein Interesse mehr an ihrem Mann George Clooney zeigen. Das berichten US-Medien, die der 41-Jährigen auch eine Affäre andichten. Alle Details zu angeblichen Krise gibt es hier.

 

„it's in TV“-Stars
Hollywood-Star George Clooney:
Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
 03.05.2019, 14:20 Uhr

Viele erinnern sich sicherlich noch an den fatalen Unfall, den Hollywood-Größe George Clooney 2018 mit seinem Motorrad hatte. Jetzt hat seine Frau Amal durchgegriffen und ihrem Liebsten ein Motorrad-Verbot erteilt. Alle Details erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen