06.05.2016, 07:00 Uhr

Alles Liebe, George Clooney! Der Schauspieler feiert am 6. Mai seinen 55. Geburtstag. Er ist nicht nur Schauspieler sondern auch Regisseur, Autor und Produzent. Bevor er große Rollen wie in der "Oceans Eleven"-Trilogie bekam, spielte er sich als Serien-Arzt bei „Emergency Room“ rauf in die Liga der begehrtesten Schauspieler Hollywoods. Seine erste Ehe floppte jedoch: Mit Schauspiel-Kollegin Talia Balsam war er nur von 1989 bis 1993 verheiratet. Im aktuell zweiten Anlauf mit einer andern Frau, läuft es besser. Mit der britisch-libanesische Juristin Amal Alamuddin ist er seit September 2014 glücklich verheiratet. Wir wünsche Dir alles Gute, George.

„it's in TV“-Stars
 24.03.2016, 15:34 Uhr

Ein Candlelight-Dinner mit George Clooney kostet 30.000 Euro. Jedenfalls, wenn Ihr Euch bei der aktuellen Spendensammelaktion von George einkauft. Er sammelt für den Wahlkampf von Hillary Clinton Spendengelder. Seit Jahren unterstützt der 54-Jährige die Politikerin und das auch finanziell. Wer also das nötige Kleingeld bezahlt, darf mit an den Tisch. Da sitzen dann auch noch Steven Spielberg und auch seine Frau Amal. Candle-Light-Dinner in trauter Zweisamkeit mit Clooney allein ist also leider nicht drin. Dafür sieht man dann wie die Clooneys wohnen und mit Sicherheit wird das Essen gut sein.

„it's in TV“-Stars
 05.11.2015, 10:07 Uhr

Im dritten Monat schwanger? – Wie das amerikanische „OK Magazine“ berichtet, erwartet Amal Clooney ein Baby. Zuletzt waren sie und George noch gemeinsam bei der Premiere von „Our Brand Is Crisis“ in Hollywood. Dort war allerdings nichts von einem wachsenden Bäuchlein zu erkennen. Die 37-Jährige soll aber schon im dritten Monat sein. Der Schauspieler ist derweil wohl das reinste Nervenbündel und soll sie ständig fragen, ob sie auch genug gegessen hat. Nun heißt es wohl: Alle Augen auf den wachsenden Bauch von Amal Clooney!

„it's in TV“-Stars
 29.10.2015, 17:01 Uhr

Familien-Zuwachs im Hause Clooney! – George und Amal Clooney haben sich einen neuen Hund besorgt. Wie der Homepage der „San Gabriel Humane Society“ zu entnehmen ist, haben die beiden den Vierbeiner Millie adoptiert. „Der Streuner Millie wurde Anfang des Monats vor einem Restaurant in San Gabriel gefunden. Dort hat sie versucht ein bisschen was zu Essen aufzutreiben“, heißt es auf der Seite. Bevor er mit nach Hause durfte, gab es natürlich ein fröhliches Kennenlernen, von dem ein Schnappschuss auf Facebook gepostet wurde. Haushund Louie hat sich offenbar prächtig mit Millie verstanden. Na da freuen wir uns aber für die kleine, glückliche Familie!

„it's in TV“-Stars
 01.10.2015, 09:54 Uhr

Den ersten Jahrestag ihrer Hochzeit feierten George Clooney und Amal Alamuddin bei einem Dinner-Date. Das Restaurant hatte die 37-Jährige ausgesucht, wie George im Interview mit der „New York Daily News“ verriet, da er eh immer in dasselbe Sushi-Restaurant gehen würde, - einfach, weil er ein Gewohnheitstier sei. Amal sei eh viel klüger als er, und der 54-jährige Schauspieler gestand: „Ich fühle mich oft wie ein Idiot, wenn ich mit meiner eigenen Frau spreche.“ Als Anwältin für Menschenrechte habe sie außerdem ja auch den wichtigeren Job. Kokettiert da etwa jemand mit seinem Intellekt?! George gilt ja gemeinhin als smartes Kerlchen. Eine Liebeserklärung an Amal war es alle Male, da konnte sie ihm vielleicht auch verzeihen, dass er kein Geschenk dabei hatte.

„it's in TV“-Stars
 29.09.2015, 12:19 Uhr

Es ist ein Jahr her, dass George Clooney und Amal Alamuddin sich getraut haben. Mit Venedig hatten sich die beiden dabei eine zauberhafte Kulisse ausgesucht. Um ihren Tag in Ehren zu halten, ging es in Los Angeles in die „Tower Bar“ am Sunset Boulevard um ein romantisches Dinner zu genießen. Augenzeugen berichten von Champagner und Candle-Light Stimmung. Das war sicherlich eine willkommene Abwechslung für das Paar. Aktuell gibt es ein wenig Ärger, da die Umbauten am Haus in Oxfordshire die Nachbarn zur Weißglut bringen sollen. Auch noch zu verkraften gilt es den Tod von George Freund Jerry Weintraub. Für den Filmproduzent sollte George am Hochzeitstag eine Rede auf dessen Trauerfeier halten. Da war das romantische Dinner sicherlich eine schöne Ablenkung für die beiden.

„it's in TV“-Stars