Amber Heard

Amber Heard

Die blonde Texanerin Amber Heard sorgte als Darstellerin von kühlen Schönheiten in zahlreichen Thrillern und Gruselkomödien für Furore. Einem breiteren internationalen Publikum wurde sie allerdings erst durch ihre Mitwirkung am vielbeachteten, gesellschaftskritischen Film „Kaltes Land“ bekannt, in dem sie die Hauptfigur Josey Aimes als junges Mädchen spielen durfte. Amber Laura Heard wurde am 22. April 1986 in Austin als Tochter einer staatlichen Angestellten und eines Bauunternehmers geboren. Nach ihrem Schulabschluss an der St. Michael's Catholic Academy nahm sie Modeljobs in New York an. In ihrem Glauben an Gott wurde sie bereits im Alter von 16 Jahren erschüttert, als sie miterleben musste, wie ihr bester Freund bei einem Autounfall starb. Daraufhin wurde sie Atheistin. 2010 machte sie außerdem Schlagzeilen, als sie sich zu ihrer Bisexualität bekannte. Bis 2012 lebte sie mit der Fotografin Tasya van Ree zusammen. Im Januar 2014 verlobte sie sich mit dem Schauspieler Johnny Depp, nachdem sich dieser von seiner langjährigen Lebenspartnerin Vanessa Paradis getrennt hatte.

30
Videos
3
Artikel
18
Bilder

Während Johnny Depp noch mitten im Rosenkrieg mit seiner Ex Amber Heard steckt, soll er nun schon wieder mit einer neuen Frau anbandeln - und zwar mit einem russischen Go-go-Girl! Laut der „Daily Mail“ will der „Fluch der Karibik“-Star bald sogar schon um die Hand von Tanzmaus Polina Glen anhalten. Die Mitte 20-Jährige lernte den 55-jährigen Schauspieler angeblich auf einer Party in Los Angeles kennen. Laut der Quelle soll es dort sofort heftig zwischen den beiden gefunkt haben. Doch um die Bekanntheit des Schauspielers soll es Polina nichtmal gehen, behauptet ein Insider, der verriet: „Sie ist eine junge, hübsche Tänzerin, die anfangs noch nicht mal wusste, wer er überhaupt ist.“ Anfang des Jahres wurden die beiden schon knutschend in Belgrad gesichtet, doch mittlerweile soll die professionelle Tänzerin schon zu Johnny Depp gezogen sein. Wie der Insider weiter berichtete, müssen Gäste sogar eine „Geheimhaltungsvereinbarung“ unterschreiben, damit sie die Beziehung nicht verraten. Ob die anhaltenden Probleme mit Johnnys Ex Frau Grund dafür sind, dass der Schauspielstar die Beziehung verheimlichen möchte oder es vielleicht am großen Altersunterschied liegt, ist aber unklar.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 25. April 2019, 15:45 Uhr

Johnny Depp steckt mitten im Rosenkrieg mit seiner Ex Amber Heard, soll aber mit dem russischen Go-go-Girl Polina Glen bereits eine neue Freundin gefunden haben. Angeblich will der „Fluch der Karibik“-Star sie sogar heiraten. Alle Details hier!

Itsin TV Stars

Gwyneth Paltrow wurde auf mehr als umgerechnet 2,5 Millionen Euro verklagt! Die Schauspielerin wird, wie das "People"-Magazin berichtet, von einem Arzt aus Utah beschuldigt, ihn beim Skifahren in den Rücken gefahren und anschließend geflüchtet zu sein. Der Vorfall soll sich im Jahr 2016 in Park City in Utah zugetragen haben. Dabei soll sich der Arzt vier Rippen gebrochen sowie eine Gehirnverletzung zugezogen haben. Dadurch soll er emotionalen Stress erlitten und die Lebenslust verloren haben. Die 46-jährige Schauspielerin hat sich selbst nicht dazu geäußert, ließ über ihren Sprecher aber verlauten: "Diese Klage ist komplett unbegründet. Jeder der die Fakten liest, wird das feststellen." Neben der Oscar-Gewinnerin verklagte der Arzt wohl auch einen Skilehrer, der die Schauspielerin durch seine Aussagen entlastet haben soll. Aus noch unklaren Gründen sollen zwei weitere Mitarbeiter des zur Skipiste gehörenden "Deer Valley Resorts" verklagt worden sein. Wie die Chancen für den Arzt stehen und ob Gwyneth Paltrow tatsächlich zu einem Schadensersatz von mehr als 2,5 Millionen Euro verdonnert wird, bleibt abzuwarten.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 30. Januar 2019, 16:27 Uhr

Wenn Stars in Unfälle verwickelt sind, dann zieht das oftmals teure Klagen nach sich. Immerhin ist bei den "Reichen und Schönen" in den meisten Fällen auch gut was zu holen. Mit einer solchen Klage sieht sich jetzt auch die Schauspielerin Gwyneth Paltrow konfrontiert. Der Hollywood-Star ist nach einem angeblichen Skiunfall im US-Staat Utah, von einem Arzt in Millionenhöhe verklagt worden. Wie der "Iron Man"-Star auf die Klage reagiert und welche Promis sich sonst noch vor Gericht verantworten mussten, erfahrt Ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Fans können von ihren Lieblingsstars einfach nicht genug kriegen. Nicht nur ihre Arbeit, sondern auch ihr Privatleben und vor allem die Sexualität beschäftigt die Anhänger der Promis. Und einige Stars outeten sich bereits als homo- oder bisexuell. Manche sehen sich sogar als pansexuell. Während Homo- sowie Bisexualität alltägliche Begrifflichkeiten sind, so ist die Pansexualität eine noch etwas unbekanntere Orientierung. Ein Pansexueller fühlt sich nicht vom Geschlecht der anderen Person hingezogen, es geht hier um die sexuelle, romantische, emotionale, physische und spirituelle Anziehung zu Menschen, unabhängig von ihrem biologischen Geschlecht und ihrer sexuellen Orientierung. So erklärte es Sexualforscherin Dr. Carlen Costa gegenüber Cosmopolitan.com. Ihr wollt wissen, welche Stars sich bereits als bi- oder pansexuell geoutet haben? Dann passt mal auf! Miley Cyrus ist wohl eine der bekanntesten pansexuellen Promis. Sie erklärte 2016 gegenüber "Variety" ihre sexuelle Orientierung. Das Geschlecht spielte in der Vergangenheit bereits keine große Rolle - wir erinnern uns an ihr Techtelmechtel mit Stella Maxwell. Aktuell ist sie jedoch wieder, nach mehreren Anläufen, mit Schauspieler Liam Hemsworth glücklich liiert. Amandla Stenberg, bekannt als "Rue" aus "Die Tribute von Panem", geht es wie Miley, sie fühlt sich zum Menschen selbst hingezogen und bezeichnet sich als pansexuell, was die Schauspielerin bereits 2016 verkündete. "Shake It Up"-Star Bella Thorne hat sich ebenfalls 2016 geoutet – und zwar als bisexuell. Auch der deutsche Star-DJ Felix Jaehn fühlt sich zu Frauen als auch zu Männern hingezogen, wie er Anfang 2018 öffentlich erklärte. "Fast and the Furious"-Star Michelle Roriguez bezeichnet sich übrigens auch als bisexuell. 2014 war sie sogar mit Supermodel Cara Delevingne liiert, die sich ebenfalls zu Männern und Frauen hingezogen fühlt. So geht es auch Schauspielerin Amber Heard. Vor ihrer kurzen Ehe mit Johnny Depp war sie vier Jahre lang mit einer Frau zusammen und sagte gegenüber der Zeitung "The Economist": "Ich habe mich niemals als jemand gesehen, der sich als eine ganz bestimmte Sache definiert." "The Flash"-Darsteller Ezra Miller bezeichnet sich wiederum als "queer", also einfach als andersartig. Es gibt wohl viele verschiedene Arten von sexueller Orientierung aber die Hauptsache ist doch, dass es um Liebe geht und die ist universell!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 08. November 2018, 17:50 Uhr

Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen bi- und pansexuell? Und welche Stars fühlen sich zu welchem Geschlecht hingezogen? Ihr wollt mehr über die sexuelle Orientierung der Stars erfahren? Dann verpasst dieses Video nicht!

Itsin TV Stars

Trotz Scheidung im Januar 2017 Rosenkrieg zwischen dem ehemaligen Schauspiel-Paar Johnny Depp und Amber Heard geht in die nächste Runde! Und Achtung: Es wird eklig! Depp verklagte die britische Zeitung „The Sun“, die ihn in einem Artikel als Frauenschläger darstellte. Die Gerichtsverhandlungen sind im vollen Gange und dabei kommt so manch eine skurrile Geschichte ans Tageslicht. Wie nun bekannt wurde, habe die 32-Jährige aus Wut ins Ehebett ihr großes Geschäft verrichtet. Äh, bitte was? Der Hintergrund: Die „Aquaman“-Darstellerin feierte mit Freunden ihren 30. Geburtststag, doch Depp kam zwei Stunden zu spät zur Party-Gesellschaft dazu. Anschließend entleerte Amber ihren Darm im gemeinsamen Ehebett um ihren Liebsten zu ärgern. Das hat wohl geklappt, der „Fluch der Karibik“-Star schmiss ihr angeblich daraufhin im Streit sein Handy an den Kopf. Was die blonde Schönehit zu den Kack-Vorwürfen sagt: Es handelte sich nicht um einen üblen Streich, es war das Werk ihres Hundes „Boo“. Hm, ob dieser kleine Wauzi tatsächlich Häufchen wie ein Mensch legt? Das ist zu bezweifeln. Wie es im Prozess weiter geht, welche dreckigen Storys des ehemaligen Hollywood-Paares noch ans Tageslicht kommen und welche davon überhaupt wahr sind, bleibt abzuwarten. Traurig, dass aus einstiger Liebe ein so fieser Streit geworden ist.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 16. August 2018, 16:33 Uhr

Schon seit Januar 2017 sind Johnny Depp und Amber Heard nach nur kurzer Ehe geschiedene Leute. Doch wieder kam eine fiese Story ans Tageslicht. Die 32-jährige Schauspielerin soll aus Wut auf Depp ins gemeinsame Bett ihr großes Geschäft verrichtet haben. Die genauen Details dazu, erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars

Anzeige gegen Johnny Depp! – Der Hollywood-Star wurde - „TMZ“ zufolge - angezeigt, weil er während der Dreharbeiten zum Film „City Of Lies“ einen Crew-Mitarbeiter geschlagen haben soll. Der Betroffene, der Rocky genannt wird, wirft Depp vor, ihn zwei Mal in den Brustkorb geboxt zu haben. Der 55-jährige „Fluch der Karibik“-Star soll während des Vorfalls nach Alkohol gerochen haben. Der Grund für Johnnys „kleinen Ausraster“ war wohl, dass er zwei Freunde für eine Szene an Bord haben wollte. Dafür sei aber keine Zeit gewesen, weil die Szene schnell fertig werden musste. Das habe ihm Rocky mitgeteilt, woraufhin Johnny ihn fragte, wer zum Teufel er sei, ihm Anweisungen zu geben. Darauf folgten wohl die beiden Schläge. Zudem soll Johnny Depp das Crew-Mitarbeiter provoziert haben, indem er ihm anbot, dass er ihm für 100.000 US-Dollar ins Gesicht schlagen dürfe. Am Ende mussten sogar Bodyguards einschreiten. Die 100.000 US-Dollar könnte Hollywood-Star Johnny Depp nun aber tatsächlich noch loswerden: Er wurde nämlich auf eine unbestimmte Höhe Schadensersatz verklagt. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Johnny Depp vorgeworfen wird, gewalttätig zu sein. Auch seine Ex-Frau, die Schauspielerin, Amber Heard zog mit ähnlichen Vorwürfen vor Gericht, konnte den Fall jedoch nicht gewinnen.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 10. Juli 2018, 11:45 Uhr

Es ist nicht das erste Mal, dass Johnny Depp gewalttätig geworden sein soll. Nachdem er bereits mit Vorwürfen seiner Ex-Frau Amber Heard zu kämpfen hat, ist er nun von einem Crew-Mitglied seines neuen Films beschuldigt worden, ihn geschlagen zu haben. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
Hollywood-Star Johnny Depp:
Janina "Ninchen" Kötz 
Janina "Ninchen" Kötz
 27. September 2018, 09:59 Uhr

Der 55-jährige "Fluch der Karibik"-Star Johnny Depp ist nicht nur Schauspieler sondern auch Musiker. Nach über 30 Jahren im Showgeschäft hat er ein durchaus bewegtes Leben hinter sich, das sich in Teilen auch auf seinem Körper widerspiegelt. Über 35 Tattoos befinden sich auf Johnnys Körper und erzählen neben Familiengeschichten auch Stories rund um sein Privatleben und die Karriere. Sein neuestes Tattoo ließ sich Depp im Juni 2018 in Deutschland stechen, als er mit seiner Band "Hollywood Vampires" in Frankfurt spielte. Fans rätselten bereits, ob seine neue mysteriöse Tätowierung ein versteckter Hinweis auf sein Alkoholproblem sein könnte, über das er erst vor kurzem öffentlich in einem Interview sprach.

Itsin TV Stars