Amber Heard

Itsin TV Star Amber Heard

Die blonde Texanerin Amber Heard sorgte als Darstellerin von kühlen Schönheiten in zahlreichen Thrillern und Gruselkomödien für Furore. Einem breiteren internationalen Publikum wurde sie allerdings erst durch ihre Mitwirkung am vielbeachteten, gesellschaftskritischen Film „Kaltes Land“ bekannt, in dem sie die Hauptfigur Josey Aimes als junges Mädchen spielen durfte. Amber Laura Heard wurde am 22. April 1986 in Austin als Tochter einer staatlichen Angestellten und eines Bauunternehmers geboren. Nach ihrem Schulabschluss an der St. Michael's Catholic Academy nahm sie Modeljobs in New York an. In ihrem Glauben an Gott wurde sie bereits im Alter von 16 Jahren erschüttert, als sie miterleben musste, wie ihr bester Freund bei einem Autounfall starb. Daraufhin wurde sie Atheistin. 2010 machte sie außerdem Schlagzeilen, als sie sich zu ihrer Bisexualität bekannte. Bis 2012 lebte sie mit der Fotografin Tasya van Ree zusammen. Im Januar 2014 verlobte sie sich mit dem Schauspieler Johnny Depp, nachdem sich dieser von seiner langjährigen Lebenspartnerin Vanessa Paradis getrennt hatte.

30
Videos
1
Artikel
18
Bilder

Fans können von ihren Lieblingsstars einfach nicht genug kriegen. Nicht nur ihre Arbeit, sondern auch ihr Privatleben und vor allem die Sexualität beschäftigt die Anhänger der Promis. Und einige Stars outeten sich bereits als homo- oder bisexuell. Manche sehen sich sogar als pansexuell. Während Homo- sowie Bisexualität alltägliche Begrifflichkeiten sind, so ist die Pansexualität eine noch etwas unbekanntere Orientierung. Ein Pansexueller fühlt sich nicht vom Geschlecht der anderen Person hingezogen, es geht hier um die sexuelle, romantische, emotionale, physische und spirituelle Anziehung zu Menschen, unabhängig von ihrem biologischen Geschlecht und ihrer sexuellen Orientierung. So erklärte es Sexualforscherin Dr. Carlen Costa gegenüber Cosmopolitan.com. Ihr wollt wissen, welche Stars sich bereits als bi- oder pansexuell geoutet haben? Dann passt mal auf! Miley Cyrus ist wohl eine der bekanntesten pansexuellen Promis. Sie erklärte 2016 gegenüber "Variety" ihre sexuelle Orientierung. Das Geschlecht spielte in der Vergangenheit bereits keine große Rolle - wir erinnern uns an ihr Techtelmechtel mit Stella Maxwell. Aktuell ist sie jedoch wieder, nach mehreren Anläufen, mit Schauspieler Liam Hemsworth glücklich liiert. Amandla Stenberg, bekannt als "Rue" aus "Die Tribute von Panem", geht es wie Miley, sie fühlt sich zum Menschen selbst hingezogen und bezeichnet sich als pansexuell, was die Schauspielerin bereits 2016 verkündete. "Shake It Up"-Star Bella Thorne hat sich ebenfalls 2016 geoutet – und zwar als bisexuell. Auch der deutsche Star-DJ Felix Jaehn fühlt sich zu Frauen als auch zu Männern hingezogen, wie er Anfang 2018 öffentlich erklärte. "Fast and the Furious"-Star Michelle Roriguez bezeichnet sich übrigens auch als bisexuell. 2014 war sie sogar mit Supermodel Cara Delevingne liiert, die sich ebenfalls zu Männern und Frauen hingezogen fühlt. So geht es auch Schauspielerin Amber Heard. Vor ihrer kurzen Ehe mit Johnny Depp war sie vier Jahre lang mit einer Frau zusammen und sagte gegenüber der Zeitung "The Economist": "Ich habe mich niemals als jemand gesehen, der sich als eine ganz bestimmte Sache definiert." "The Flash"-Darsteller Ezra Miller bezeichnet sich wiederum als "queer", also einfach als andersartig. Es gibt wohl viele verschiedene Arten von sexueller Orientierung aber die Hauptsache ist doch, dass es um Liebe geht und die ist universell!

Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen bi- und pansexuell? Und welche Stars fühlen sich zu welchem Geschlecht hingezogen? Ihr wollt mehr über die sexuelle Orientierung der Stars erfahren? Dann verpasst dieses Video nicht!

Itsin TV Stars
 26. September
Jason MomoaJason Momoa

Aquaman hat einen menschliche Vater und eine atlantische Mutter. Er ist berechtigt, den Thron von Atlantis zu besteigen, doch erst als sein Halbbruder Orm der Oberwelt mit Krieg droht, ist er gezwungen, seinen rechtmäßigen Platz auf den Thron einzunehmen… Kinostart 20.12.2018 FSK 12

Itsin TV Stars

Trotz Scheidung im Januar 2017 Rosenkrieg zwischen dem ehemaligen Schauspiel-Paar Johnny Depp und Amber Heard geht in die nächste Runde! Und Achtung: Es wird eklig! Depp verklagte die britische Zeitung „The Sun“, die ihn in einem Artikel als Frauenschläger darstellte. Die Gerichtsverhandlungen sind im vollen Gange und dabei kommt so manch eine skurrile Geschichte ans Tageslicht. Wie nun bekannt wurde, habe die 32-Jährige aus Wut ins Ehebett ihr großes Geschäft verrichtet. Äh, bitte was? Der Hintergrund: Die „Aquaman“-Darstellerin feierte mit Freunden ihren 30. Geburtststag, doch Depp kam zwei Stunden zu spät zur Party-Gesellschaft dazu. Anschließend entleerte Amber ihren Darm im gemeinsamen Ehebett um ihren Liebsten zu ärgern. Das hat wohl geklappt, der „Fluch der Karibik“-Star schmiss ihr angeblich daraufhin im Streit sein Handy an den Kopf. Was die blonde Schönehit zu den Kack-Vorwürfen sagt: Es handelte sich nicht um einen üblen Streich, es war das Werk ihres Hundes „Boo“. Hm, ob dieser kleine Wauzi tatsächlich Häufchen wie ein Mensch legt? Das ist zu bezweifeln. Wie es im Prozess weiter geht, welche dreckigen Storys des ehemaligen Hollywood-Paares noch ans Tageslicht kommen und welche davon überhaupt wahr sind, bleibt abzuwarten. Traurig, dass aus einstiger Liebe ein so fieser Streit geworden ist.

Schon seit Januar 2017 sind Johnny Depp und Amber Heard nach nur kurzer Ehe geschiedene Leute. Doch wieder kam eine fiese Story ans Tageslicht. Die 32-jährige Schauspielerin soll aus Wut auf Depp ins gemeinsame Bett ihr großes Geschäft verrichtet haben. Die genauen Details dazu, erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars