Andrej Mangold

Daniel völz, Clea-Lacy Juhn, Sebastian Pannek, Kristina Yantsen, Bachelor, Bachelor-Gewinnerin, Junggeselle, Rosenkavalier, Ditzingen, gesichtet, Hitradio Antenne 1, Liebe
10
Artikel

Was ist aktuell nur in der deutschen Influencer-Szene los? Oliver Pocher hat da offenbar etwas losgetreten, das schon lange unter der Oberfläche gebrodelt hat. Der Comedian kritisiert aktuell Influencer was das Zeug hält. Sarah Harrison und ihre Familie mussten beispielsweise viel einstecken, weil sie trotz der Coronavirus-Krise weiterhin entspannt Urlaub in Dubai machten. Jetzt hat auch Gerda Lewis in einer bereits gelöschten Instagram-Story ausgepackt und über Daniela Katzenberger gesprochen. Wie „Promiflash“ berichtet, verriet sie hier: „Ich habe sie sogar selber immer im Fernsehen verfolgt und fand ihre Sendungen damals immer richtig cool, und dann wollte ich letztens auf ihr Profil und auf einmal gucke ich, bin ich blockiert.“ Den Grund dafür kennt die Ex-GNTM-Kandidatin und einstige „Bachelorette“ aber nicht, wie sie weiter gestand: „Ich wollte es euch erzählen, weil ich es so unnötig finde, und ich weiß nicht mal, warum.“ Daniela hat sich bislang noch nicht dazu geäußert. Ob es womöglich ein Versehen ist? Oder ist die Katze womöglich eifersüchtig, weil ihr Gatte Lucas von Gerda Lewis angetan ist? Man weiß es nicht! Doch auch bei diesem Zwist bleibt es nicht: Vor einiger Zeit berichtete auch schon Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold, dass er und seine Freundin Jennifer Lange blockiert wurden und zwar vom „Schwan-Bachelor“ Sebastian Preuss. Es bleibt spannend, welche deutschen Social-Media-Stars sich künftig noch in die Haare kriegen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 26.03.2020, 14:05 Uhr

Was steckt da wohl hinter? Die einstige „Bachelorette“ Gerda Lewis hat jetzt auf Instagram verraten, dass Daniela Katzenberger sie blockiert hat. Den Grund dafür will sie nicht kennen. Bahnt sich da ein weiterer Social-Media-Streit an? Oliver Pocher scheint hier ordentlich was losgetreten zu haben. Die Einzelheiten haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Nanu? Wird da etwa heimlich, still und leise eine "Bachelor"-Trauung geplant? Seit dem Finale der Kuppelshow Anfang 2019 sind Andrej Mangold und Jennifer Lange einfach unzertrennlich. Jetzt sieht es ganz danach aus, als würde das Paar schon bald Hochzeit feiern. Zu einem neuen Instagram-Post schrieb der Ex-Rosenkavalier vielsagend: "Bachelor 2019, Glücklich vergeben 2020, Glücklich verheiratet 20..." Hat er seiner Freundin die Fragen aller Fragen etwa schon gestellt? Oder sind sie gar bereits verheiratet? Ohne zu wissen, was genau passiert ist oder dem Paar vielleicht noch bevorsteht, freuen sich Fans in den Kommentaren bereits für die beiden. "Natürlich 2020. Diese Zahl erleben wir nicht mehr, also Antrag und heiraten, ihr passt perfekt zusammen, mein Guter", rät einer dem Ex-Basketball-Profi. Ein anderer versucht die Abonnenten derweil wieder auf den Boden der Tatsachen zu holen: "Wie jetzt alle ausflippen, dabei kann 20 auch erst 2030 oder später bedeuten." Doch wann auch immer der Ex-"Bachelor" am Ende wirklich glücklich verheiratet ist, hoffen wir, dass Paul Janke seinen Kommentar "Ich streue Rosen", auch in die Tat umsetzt.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 06.01.2020, 17:35 Uhr

Hat er oder hat er nicht? In einem kryptischen Instagram-Posting deutete der Ex-"Bachelor" Andrej Mangold nun an, seine Freundin Jennifer Lange heiraten zu wollen. Dabei könnte man durchaus auch herauslesen, dass er seiner Liebsten womöglich bereits das Ja-Wort gegeben hat. Was Fans glauben und was Paul Janke dazu zu sagen hat, das erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Andrej Mangold und seine Freundin Jennifer Lange sind unter die YouTuber gegangen! Das "Bachelor"-Paar ist nun schon seit einem Jahr zusammen und scheint glücklich wie eh und je. Neben einer gemeinsamen Wohnung und sagenhaften Traumurlauben eröffnete das Paar nun auch einen YouTube-Account zusammen. In ihrem ersten Video beantworteten Andrej und Jennifer dabei Fan-Fragen. So gab es auch direkt im ersten Video ein pikantes Thema zu besprechen - nämlich ihr Sexleben! Jennifer bezeichnete Geschlechtsverkehr dabei als "sehr wichtig" und ist der Meinung, dass eine Beziehung zumindest langfristig nicht funktionieren kann, wenn es im Bett nicht stimmt. Dabei ging die Reality-TV-Darstellerin auch auf die Anzahl ein: "Man hat zwar Phasen, in denen man mal sehr viel Sex hat, vielleicht jeden Tag, zweimal am Tag. Und dann gibt es auch mal Phasen, da hat man vielleicht mal zwei Tage keinen Sex." Andrej stellte jedoch auch direkt klar, dass es durchaus auch Zeiten gibt, in denen sie länger als zwei Tage keinen Verkehr haben. Das "Schlüsselwort" hierbei ist laut dem 32-Jährigen "Kommunikation". Jenny offenbarte in einer anderen Frage übrigens, dass sie vor ihrer Teilnahme bei "Der Bachelor" nicht damit gerechnet hatte, dass sich ihr Leben so verändern wird. Andrej bezeichnete sie dabei als "positiven Schlag ins Gesicht". Na, wenn das Mal kein Kompliment ist, oder?!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 13.12.2019, 16:08 Uhr

Bei Andrej Mangold und seiner Freundin Jennifer Lange läuft es aktuell super. Das "Bachelor"-Paar hat nun sogar einen gemeinsamen YouTube-Account gegründet und auch direkt ein erstes Video veröffentlicht. Dabei beantworten die zwei einige Fan-Fragen. Neben pikanten Details über ihr Sexleben erklärte Jennifer außerdem, warum Andrej ein "positiver Schlag ins Gesicht" ist. Erfahrt hier mehr. 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 Prominent

Egal ob Andrej Mangold oder Gerda Lewis: Beide haben wir in diesem Jahr bereits dabei beobachtet, wie sie im Fernsehen ihren Traumpartner gefunden haben. Am 30. Oktober geht mit "Prince Charming" nun eine weitere Sendung an den Start und die dürfte ziemlich bunt werden. Darin werden Zuschauer Nicolas Puschmann dabei beobachten, wie er die große Liebe sucht. Das Besondere daran? 20 Männer buhlen um die Gunst des homosexuellen Account Managers. Der 28-Jährige hat zum "Coming Out Day" am 11. Oktober mit RTL gesprochen und Details zu seinem Coming Out verraten: "Ich habe schon sehr früh gemerkt, dass ich auf Männer stehe. Wenn ich zurückblicke, habe ich mich damals in der fünften Klasse schon Freunden anvertraut. Ich bin eine Person, die es nicht mag, sich zu verstellen und ich wollte mich auch selbst nie verleugnen. (…) Deshalb habe ich mich mit 15 Jahren entschieden, dass ich jetzt das Leben führen möchte, wie ich will und dann habe ich mich geoutet." Die Show "Prince Charming", glaubt er, kann in diesem Punkt vielleicht sogar helfen: "Gerade denen, die sich noch nicht trauen, sich zu outen. Ich denke, dass ‚Prince Charming‘ dazu beitragen kann, dass diese Menschen aus sich rauskommen und sich in gewisser Weise unterstützt fühlen. Denn wenn 20 Männer, mit mir 21, offiziell in einer Sendung zu ihrer Homosexualität stehen, kann das Mut machen." Wir sind auf jeden Fall bereits gespannt, wenn’s am 30. Oktober mit "Prince Charming" auf TVNOW endlich losgeht.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.10.2019, 00:00 Uhr

Schon bald sucht "Prince Charming" Nicolas Puschmann in der neuen TVNOW-Sendung nach der großen Liebe. Anlässlich des "Coming Out Days" am 11. Oktober hat er im Interview mit RTL über sein eigenes Outing und auch über die anstehende Sendung gesprochen. Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars

Andrej Mangold hat als letzter Bachelor die große Liebe in Jennifer Lange gefunden, doch das ist inzwischen schon wieder einige Zeit her. Zeit also für einen neuen Bachelor, oder? Und den hat RTL jetzt unter anderem via Instagram angekündigt. Er heißt Sebastian Preuss, ist 29 Jahre alt und kommt aus München. Er arbeitet als Malermeister. Ganz nebenbei ist er zudem auch noch Profi-Kickboxer und seiner Instagram-Seite zufolge sogar Weltmeister. "Ich liebe das Leben, die Natur, Sportlichkeit, Menschen", verriet er RTL über sich selbst. Sebastian ist schon seit Februar 2018 Single und bereit für die große Liebe. Viel Glück wünschte ihm dabei auch Andrej Mangold, der auf Instagram schrieb: "Bin sehr gespannt. Wünsche ihm eine tolle und spannende Reise, mit dem gleichen wundervollen Ausgang wie bei mir!" Auch die Damenwelt ist begeistert von der Wahl des neuen Bachelors. Und so schrieb eine Abonnentin beispielsweise: "Wow. Sehr attraktiv. Zuerst habe ich Manuel Neuer gesehen." Tja, eine gewisse Ähnlichkeit zum Torhüter des FC Bayern ist nicht ganz von der Hand zu weisen. "Sehr hübscher Mann – da schalte ich auf alle Fälle ein", schrieb eine weitere Dame. "Whoop whoop", freute sich eine weitere. Tja, Sebastian Preuss hat die Herzen der Zuschauerinnen offenbar schon jetzt erobert und bis es Anfang 2020 endlich losgeht, ist es ja auch nicht mehr sooo lang!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 10.10.2019, 00:00 Uhr

Sebastian Preuss wird der neue Bachelor 2020 und in der bekannten Datingshow auf die Suche nach seiner Traumfrau gehen. Auf die Ankündigung von RTL auf Instagram gab es bereits einige Reaktionen und besonders die weiblichen Zuschauer scheinen mit der Wahl durchaus zufrieden zu sein. Auch Ex-Bachlor Andrej Mangold reagierte bereits. Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Bei einem "VISA"-Event stand uns Ex-"Bachelor" Andrej Mangold Rede und Antwort. Dabei sprachen wir mit dem früheren Profi-Basketballer auch über die Show "Bachelor in Paradise". Obwohl der 32-Jährige selbst Bachelor war, schloss er eine Teilnahme an der TV-Show im Paradies aber kategorisch aus. Selbst wenn es mit seiner Jenny nicht geklappt hätte, glaubt Andrej, dass er dort die große Liebe nicht gefunden hätte.O-Ton: "Das Format "Bachelor in Paradise" ist jetzt nicht etwas, das auf mich zugeschnitten wäre. Irgendwie ins Paradise zu gehen und da mehrere Frauen versuchen zu daten… Ich glaube, ich hätte das dann doch wieder lieber auf dem klassischen Weg zuhause versucht. Einzeln und nicht irgendwie so ein Cross-Dating veranstaltet." Doch zum Glück braucht Andrej ja auch gar nicht mehr bei der TV-Show mitzumachen. Im großen Finale von "Der Bachelor" fand er in Jenny Lange seine absolute Traumfrau.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 16.09.2019, 00:00 Uhr

"Bachelor" ja, "Bachelor in Paradise" nein! Das ist die klare Ansage, die Ex-Kuppelshow-Teilnehmer Andrej Mangold jetzt gemacht hat. Wir sprachen bei einem "Visa"-Event mit ihm darüber, warum diese Show absolut nichts für ihn ist. Alle Infos gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen