Star-Friseur Udo Walz hatte schon so einige berühmte Persönlichkeiten vor sich sitzen, die sich eine neue Frisur von dem scherenschwingenden Künstler schneiden ließen. Auch die deutsche Bundeskanzlerin gehört zu seinen Kundinnen und über sie hat der 73-Jährige zuletzt mit der „Gala“ gesprochen. „Sie ruft selbst an und meldet sich dann einfach mit Merkel und fragt, ob was frei ist“, verriet Walz die Terminfindung mit der 64-Jährigen. Ziemlich bodenständig, dass die „Mutti“ sich selbst um ihren Friseurtermin kümmert und sich nicht auf einen Assistenten verlässt. Wie die mächtigste Frau Deutschlands so ist, wenn sie im Frisierstuhl sitzt, hat Udo auch noch verraten: „Frau Merkel hat einen tollen Humor“. Na, das klingt doch nach tollen Sitzungen mit Angela Merkel, die bestimmt jeder Friseur gerne mal vor sich sitzen hätte!

Angela Merkel beim Friseur: So ist die Kanzlerin beim Haare schneiden!

Angela Merkel geht wie jeder andere deutsche Bürger auch mal zum Friseur. Der Scherenmeister ihres Vertrauens ist kein Geringerer als Udo Walz, seines Zeichens Star-Friseur. Er hat der „Gala“ zuletzt verraten, wie es mit der Kanzlerin so ist. Mehr dazu, verraten wir euch hier.