Annika Kärsten

heinz hoenig, Herbert Grönemeyer, Das Boot, ZDF-Reihe, Das Traumschiff
1
Video

News zu Annika Kärsten:

Heinz Hoenig
Heinz Hoenig

Eine neue Liebe, ist wie ein neues Leben - sagt man ja! Und das trifft auch auf Schauspieler Heinz Hoenig zu, der wieder verknallt ist wie ein Teenager. Seinen Durchbruch hatte der inzwischen 67-Jährige 1981 neben Sänger Herbert Grönemeyer in „Das Boot“. Bei den Wasserfahrzeugen scheint er irgendwie hängen geblieben zu sein: Zuletzt konnte man Hoenig in der ZDF-Reihe „Das Traumschiff“ sehen. Gegenüber der Zeitschrift „Frau im Spiegel“ verriet der Schauspieler nun, dass er heute, sechs Jahre nach dem Tod seiner Ehefrau, mit seiner neuen Flamme Annika Kärsten endlich wieder glücklich verliebt und sogar verlobt ist. Mit der gelernten Krankenschwester und Erzieherin kann Hoenig sich einfach alles vorstellen - auch ein Kind. „Ich liebe Kinder über alles. Das Leben mit Annika ist ein Segen voller Rock’n’Roll. Ich bin offen für alles und weiß nicht, was noch so Tolles mit uns passieren wird.“ Auch die 33-Jährige kann sich offenbar ein gemeinsames Kind mit dem deutschen Schauspiel-Urgestein vorstellen. Dass sie so viel jünger ist als Heinz Hoenig, spielt für beide keine Rolle. Für den TV-Star wäre es übrigens nicht der erste Nachwuchs: Er hat bereits zwei Kinder aus erster Ehe.

 26.09.2018, 12:44 Uhr

Schauspieler Heinz Hoenig hat es voll erwischt. Er ist bis über beide Ohren verknallt in Annika Kärsten. Zwar ist sie deutlich jünger als der 67-Jährige, doch das stört sie beide nicht. Sie können sich sogar ein gemeinsames Kind vorstellen. Alles über das neue Liebesglück, erfahrt ihr genau hier.

„it's in TV“-Stars