Anuthida Ploypetch verrät: Kein Interesse an GNTM-Freundschaften

Anuthida Ploypetch erreichte im Jahr 2015 den zweiten Platz der zehnten Staffel von „Germany’s next Topmodel“. Nur gegen Vanessa Fuchs könnte sich Beauty im Finale nicht durchsetzen. Wir haben das Model jetzt in Köln zum „Star Wars Gala Screening“ getroffen. Wir wollten hier von ihr wissen, wie die GNTM-Kandidatinnen es schaffen, sogar über die Staffeln hinweg nach der Show noch befreundet zu bleiben.

O-Ton:
„Ich kann dir diese Frage leider nicht beantworten, weil ich mit keinem einzigen Mädchen noch von GNTM zu tun hatte und das auch ganz schnell nach nichtmal einem Jahr irgendwie auseinanderging. Also, ich glaube, ich bin auch einer der wenigen oder mit sogar die Einzige, ich weiß es nicht, die mit niemandem mehr von der Staffel oder überhaupt der Show noch etwas zu tun hat, weil mich das letztendlich irgendwie nicht interessiert. Das verbindet einen irgendwie, aber die Verbindung muss ich ehrlich gesagt nicht unbedingt brauchen und ich finde das auch nicht schlimm.“

Eine überraschende, aber auch sehr ehrliche Antwort des Models, für das sich offenbar keine langanhaltende Freundschaft mit den anderen Kandidatinnen ergeben hat. Schlecht scheint es ihr damit aber nicht zu gehen!

David Maciejewski
David Maciejewski
 18.12.2019, 16:11 Uhr

An Freundschaften mit ihren „Germany’s next Topmodel“-Kolleginnen hatte Anuthida Ploypetch kein Interesse. Das hat die einstige GNTM-Teilnehmerin uns jetzt im Interview bei der „Star Wars Screening Gala“ in Köln verraten. Details verraten wir euch hier!

Freundschaft mit anderen Ex-GNTM-Kandidaten? Anuthida Ploypetch gibt ein überraschendes Statement ab

Man sieht sie gemeinsam bei Veranstaltungen oder auf glücklichen Schnappschüssen. Die Zeit bei „Germany’s next Topmodel“ scheint die Mädels oftmals ziemlich zusammenzuschweißen! Und das sogar staffelübergreifend! Eine, die dem jedoch nichts abgewinnen kann, ist wohl Anuthida Ploypetch. Die Zweitplatzierte der zehnten Staffel bon GNTM hat nämlich keinen Kontakt mehr zu ihren Castingshow-Kolleginnen, wie sie uns jetzt im Zuge des „Star Wars“-Gala-Screenings in Köln verriet. Und eines sei vorab gesagt: Traurig ist Anuthida darüber nicht. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von a human being (@anuthida) am

Nach weniger als einem Jahr hat sich der Kontakt zu ihren Kolleginnen laut Anuthida bereits verloren

Als wir von der 22-Jährigen wissen wollten, wie es die GNTM-Girls immer schaffen, in Kontakt zu bleiben, klärte uns die Beauty auf: „Ich kann dir diese Frage leider nicht beantworten, weil ich mit keinem einzigen Mädchen noch von GNTM zu tun hatte und das auch ganz schnell nach nichtmal einem Jahr irgendwie auseinanderging.“ Damit scheint Anuthida Ploypetch allerdings eine Ausnahme zu bilden, wie sie selber zugab: „Also, ich glaube, ich bin auch einer der wenigen oder mit sogar die Einzige, ich weiß es nicht, die mit niemandem mehr von der Staffel oder überhaupt der Show noch etwas zu tun hat, weil mich das letztendlich irgendwie nicht interessiert. Das verbindet einen irgendwie, aber die Verbindung muss ich ehrlich gesagt nicht unbedingt brauchen und ich finde das auch nicht schlimm.“ Eine klare Ansage! Wir sind uns sicher, dass Anuthida auch ohne Heidi Klums Castingshow-Anwärterinnen viele liebevolle Menschen in ihrem Leben um sich hat. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von a human being (@anuthida) am

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: