Ariana Grande: Vom Nickelodeon-Star zur gefeierten Pop-Diva

Ariana Grande

Name: Ariana Grande
Geburtsdatum/-ort: 26. Juni 1993 in Boca Raton, USA
Sternzeichen: Krebs 
Größe: 1,53 m
Ex-Partner:
Pete Davidson, Mac Miller, Ricky Alvarez, Big Sean
 

Mit der Nickelodeon-Serie „Victorious“ gelang Ariana Grande der große Durchbruch

Ariana Grande (bürgerlich: Ariana Grande-Butera) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin aus Florida mit italienischen Wurzeln. Große Bekanntheit erlangte sie durch ihre Rolle als Cat Valentine in der Nickelodeon-Telenovela „Victorious“. Die Serie wurde in Deutschland von 2010 bis 2013 ausgestrahlt. Nach dem Aus der Serie ging ein Spin-off mit dem Titel „Sam & Cat“ gemeinsam mit Ariana und Jennette McCurdy von „iCarly“ im TV an den Start. Bereits vor ihrem Durchbruch als Fernsehstar stand Ariana 2008 unter anderem für das Broadway-Musical „13“ auf der Bühne. Nach der Serie „Victorious“ und ihrem Song „Put Your Hearts Up“ aus dem Jahr 2011 releaste Ariana im August 2013 ihr Debütalbum „Yours Truly“. Auf diesem Album ist auch ihre Single „The Way“, welche sie gemeinsam mit ihrem späteren Freund, dem Rapper Mac Miller, aufnahm. Fast genau ein Jahr später wurde bereits Arianas zweites Studioalbum „My Everything“ veröffentlicht. Im Mai 2016 folgte „Dangerous Woman“, im August 2018 legte der ehemalige Nickelodeon-Star mit „Sweetener“ nach. 

Selbstmordanschlag auf ein Konzert von Ariana Grande am 22. Mai 2017

Nach Ariana Grandes Konzert in Manchester, das sie im Zuge ihrer „Dangerous Woman“-Tour am 22. Mai 2017 gab, sprengte sich ein Selbstmordattentäter im Foyer der „Manchester Arena“ in die Luft. Er riss 22 Menschen mit in den Tod. Am 4. Juni 2017 richtete Ariana Grande deshalb auch das Benefizkonzert „One Love Manchester“ aus. Musikalische Unterstützung erhielt sie unter anderem von Megastars wie Justin Bieber, Coldplay, Katy Perry, Miley Cyrus oder auch ihrem damaligen Freund & Rapper Mac Miller. 

Blitz-Verlobung mit Pete Davidson & tragisches Ende von Mac Miller  

Bisher war Ariana Grande unter anderem für wenige Monate mit dem Rapper Big Sean liiert. Im Jahr 2016 machte sie ihre Beziehung zu Mac Miller mit einem Instagram-Schnappschuss öffentlich. Mit Miller releaste sie bereits 2013 den Song „The Way“. Im Mai 2018 gab Ariana dann die Trennung von dem Rapper auf Instagram bekannt. Der angebliche Grund für das Beziehungs-Aus soll Millers Drogenkonsum gewesen sein. Kurz nach der Trennung kam Ariana Grande bereits mit Komiker Pete Davidson zusammen, den sie im Jahr 2016 in der US-Show „Saturday Night Live“ kennenlernte. Im Juni 2018 bestätigte Davidson die Verlobung mit der Sängerin. Einen weiteren Schicksalsschlag musste Ariana dann am 7. September 2018 einstecken: Ihr Ex-Freund Mac Miller wurde tot in seinem Haus in Los Angeles aufgefunden. Der am 5. November 2018 veröffentlichte Autopsiebericht bestätigte, dass der Rapper an einer versehentlichen Überdosis aus Fentanyl, Alkohol und Kokain starb. Fans machten Ariana zuvor für Millers Tod verantwortlich und kritisierten sie scharf via Social Media. Das im Oktober 2018 kursierende Gerücht, Pete und Ariana hätten sich getrennt, bestätigte das (Ex-)Paar kurze Zeit später unabhängig voneinander.
 

Drei Fakten über Ariana Grande, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✔ Ariana Grande schämt sich heutzutage schrecklich für ihre Single „Put Your Hearts Up“
✔ Die Sängerin ist gegen Bananen allergisch, wie sie 2011 auf Twitter verriet
✔ In den letzten Sekunden im Musikvideo zu ihrem Song „no tears left to cry“, fliegt eine Biene durchs Bild, welche offenbar eine Anspielung auf Manchester ist

294
Artikel
23
Bilder
Ariana Grande
Ariana Grande

Ariana Grande feierte am 26. Juni ihren 27. Geburtstag mit Freunden und der Familie. Die tolle Party wurde im „Midsommar“-Stil abgehalten, einem Film mit Schauspielerin Florence Pugh. Bei der Feier mit dabei war natürlich auch ihr neuer Freund Dalton Gomez, mit dem sie seit einigen Monaten liiert ist. Erstmals wurde das Paar im Februar gemeinsam in einer Bar gesichtet. Er gratulierte seiner Liebsten mit einem tollen gemeinsamen Selfie und auch bei Ari gab es ein süßes Kuss-Foto des Pärchens zu sehen. Nun erschien zudem ein neuer Bericht des „Life & Style“-Magazins, in dem über das Vermögen des Immobilienmaklers spekuliert wird. Darin heißt es, dass der 27-jährige Dalton für die „Aaron Kirman Group“ in Beverly Hills arbeitet und schon seit fünf Jahren auf dem Markt der Luxus-Immobilien tätig ist. Dabei soll er ein Vermögen von rund 20 Millionen US-Dollar angehäuft haben. Damit ist er zwar kein Leichtgewicht, doch neben seiner Freundin Ariana Grande dennoch ein eher kleines Licht. „Forbes“ zufolge wird ihr Vermögen auf rund 72 Millionen US-Dollar geschätzt. Geldsorgen werden die beiden sicherlich nicht so schnell bekommen.

David Maciejewski
David Maciejewski
 29.06.2020, 12:40 Uhr

Vor wenigen Tagen feierte Ariana Grande ihren 27. Geburtstag und mit dabei war auch Dalton Gomez, der neue Freund der Sängerin. Über den Immobilienmakler sind nun neue Details ans Licht gekommen - bezogen auf sein Vermögen. Und das kann sich wirklich sehen lassen. Auf wie viel Kohle die beiden sitzen? Das verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Ariana Grande
Ariana Grande

Die kleine Frau mit der großen Stimme wird heute 27 Jahre alt und wir sagen alles Gute zum Geburtstag, Ariana Grande! Die nur 1,53 m große US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin mit italienischer Abstammung feiert heute ihren Ehrentag, den wir mit ein paar interessanten Fakten über sie spicken wollen. Es gibt eigentlich nur wenige andere Stars in Ariana Grandes Alter, die in derselben Liga mitspielen können. Denn Aris Erfolge sprechen Bände: Die in Florida geborene Sängerin hat bereits im Alter von 27 Jahren fünf Studioalben rausgebracht, bei denen eins erfolgreicher war als das andere. Ihren aktuellsten Song „Stuck With You“, der sofort auf Platz 1 der Single-Charts kletterte, hat sie mit niemand Geringerem als Kumpel Justin Bieber veröffentlicht. 2019 wurde sie sogar mit ihrem ersten Grammy für das „Best Pop Vocal Album“ ausgezeichnet. Die Amerikanerin sammelte bereits als 15-Jährige am Broadway Erfahrung und wurde kurz darauf, im Jahr 2010, dem breiten Fernsehpublikum in der Nickelodeon-Serie „Victorious“ bekannt. Für diese Rolle musste die Schauspielerin ihre Naturhaarfarbe braun über viele Jahre hinweg erst bleichen und dann rot färben, weswegen Ariana Grandes Haare noch immer sehr dünn und kaputt sind. Daher kennt man Ariana Grande vor allem mit ihrem legendären Zopf, bei dem ihre Haare eng und weit oben am Kopf zusammengebunden werden. Sie ist außerdem Veganerin und eine absolute Tierliebhaberin. Vor allem Hunde haben es ihr dabei angetan! Wie viele Normalos ihres Alters steht der Pop-Star auf Harry Potter und war ganz aus dem Häuschen, als sie als Teenie „Harry Potter“-Darsteller Daniel Radcliffe kennenlernen durfte. Was für ein Fangirl-Moment, den Ari sicher nie vergessen wird. Viel Erfolg für das neue Lebensjahr braucht man der Sängerin ganz offenbar nicht zu wünschen, denn den wird sie oder so haben!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 26.06.2020, 08:00 Uhr

Megastar Ariana Grande feiert heute, am 26. Juni 2020, ihren 27. Geburtstag und wir gratulieren ganz herzlich! Dass die Schauspielerin und Sängerin mit ihrer Wahnsinnsstimme und ihren vielen Erfolgen in einer anderen Liga spielt ist klar. Wir haben an Aris Ehrentag einige spannende Fakten über die 1,53 m große Sängerin für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Ariana Grande
Ariana Grande

Ariana Grande macht Schluss mit der beliebten Kaffeekette Starbucks. Die Sängerin ist dem Instagram-Account des Unternehmens entfolgt. Der Grund: Erst kürzlich kam heraus, dass es den Mitarbeitern der weltweiten Kaffeekette untersagt ist, Kleidung, die in jeglicher Form die „Black Lives Matter“-Bewegung unterstützen, zu tragen. Dabei hieß es in einem öffentlichen Statement des Unternehmens auf Twitter erst kürzlich: „Wir verpflichten uns, Maßnahmen zu ergreifen, zu lernen und unsere schwarzen Partner, Kunden und Gemeinden zu unterstützen.“ Ari, die sich stark für die Bewegung einsetzt, stieg derweil anscheinend schon auf die Konkurrenz um, wie sie in ihrer Instagram-Story zeigte. So unterstützt sie nun das kleine Kaffee-Unternehmen „Nimbus“ in Los Angeles. Zudem zeigte sie auch ihren Support für ein weiteres Café in LA, das von Afroamerikanern geführt wird. Ganz klar, Ariana Grande zeigt Flagge und verzichtet bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung von Schwarzen auch auf ihren Lieblingskaffee. Bei 191 Millionen Instagram-Abonnenten ist die Reichweite ihres Boykotts nicht zu unterschätzen. Vielleicht ändert Starbucks doch noch seine Firmenpolitik.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 17.06.2020, 16:04 Uhr

Ariana Grande hat aufgehört, Starbucks zu followen, nachdem herauskam, dass es Mitarbeitern nicht gestattet ist, Kleidung jeglicher Art zu tragen, die die „Black Lives Matter“-Bewegung unterstützen. Die „7 rings“-Interpretin scheint Starbucks nicht mehr zu unterstützen. Erfahrt hier mehr!

„it's in TV“-Stars
Noah Centineo

Wird „To All The Boys I’ve Loved Before“-Star Noah Centineo für Disney etwa zu „Hercules“? Auch zu diesem Animationsfilm ist nämlich eine Realverfilmung geplant und obwohl noch nichts zu tatsächlichen Castings bekannt ist, stellen Fans fleißig ihre Vorschläge ins Netz. Eine Liste begeisterte dabei offenbar so viele, dass sie viral ging und irgendwann sogar für echt gehalten wurde. Darauf ist von Noah Centineo in der Hauptrolle zu lesen. Zudem ist von „Killing Eve“-Star Jodie Comer als Megara die Rede. Zu den weiteren Stars auf der Liste zählt auch Jeff Goldblum, der die Rolle des Hades spielen soll, Helen Mirren, die Hera verkörpern würde und zu guter Letzt Stanley Tucci, der den Part des Hermes übernehmen könnte. Bis wir jedoch Genaueres wissen, ist noch Warten angesagt, schließlich soll der Film erst 2022 erscheinen. Bis dahin dürfte es vermutlich noch eine Vielzahl von Gerüchten geben. Besonders beliebt war übrigens auch Ariana Grande, von der viele Fans sich wünschten, sie würde die Rolle der Magara übernehmen.

David Maciejewski
David Maciejewski
 15.06.2020, 10:22 Uhr

„To All The Boys“-Star Noah Centineo scheint ein heißer Kandidat für die Rolle des Hercules in der gleichnamigen Disney-Realverfilmung zu sein. Zumindest stand der Schauspieler auf einer Casting-Liste, die kürzlich viral gegangen ist, aber inzwischen als Fake identifiziert wurde. Auch Ariana Grande war hier zu finden. Mehr Details erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 Prominent

Viele Stars tragen auf ihrem Körper stolz die verschiedensten Kunstwerke. Die Tattoos der Promis sind dabei meist nicht nur schön anzusehen, sondern haben oft auch eine tiefere Bedeutung. Die Hintergründe zu einigen dieser tollen Tätowierungen gibt es jetzt für euch! Ariana Grande hat schon eine beachtliche Sammlung an Tattoos auf ihrem doch sehr zierlichen Körper. Die Sängerin ließ sich zuletzt Schmetterlinge auf den Arm stechen. Was dahinter steckt, hat die „7 rings“-Interpretin zwar nicht verraten, aber Schmetterlinge sind das Symbol der Seele und sie stehen für die Wiederauferstehung. Ob die Falter also nach privaten Rückschlägen nun ihren Neustart symbolisieren sollen? Auch Demi Lovato steht voll auf Tattoos. Die Sängerin ließ sich 2019 ein neues Kunstwerk stechen. Die Frau auf dem Unterarm der „I Love Me“-Interpretin ist eine Abbildung ihrer verstorbenen Urgroßmutter. Was für eine schöne Erinnerung! Für Selena Gomez war die Veröffentlichung ihres Albums „Rare“ Anfang 2020 so wichtig, dass sie sich den Titel sogar unter der Haut verewigen ließ. Immerhin war es das erste Album nach fünf Jahren und zudem ein voller Erfolg! Auf ihren Oberarm ließ sich Schauspielerin Lucy Hale ein recht außergewöhnliches Motiv stechen: eine Glühbirne, die offenbar für ihren Namen steht. Denn: Lucy bedeutet auf Latein Licht! Wie witzig, oder?! Auch Mike Singer liebt Tätowierungen. Sein Engel auf dem Oberarm steht dabei für seine verstorbene Oma und soll ihn immer an sie erinnern. Na, welches Tattoo der Stars gefällt euch am besten?

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 23.05.2020, 09:00 Uhr

Eine Tätowierung soll nicht nur den Körper verschönern, sondern auch einen gewissen Tiefgang haben und einen selbst widerspiegeln. So ist es zumindest bei einigen Stars, deren Tattoos eine besondere Bedeutung haben. Was hinter den Kunstwerken von Ariana Grande, Selena Gomez oder Mike Singer steckt, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Freundschaften gehen manchmal leider auch auseinander und das kann dann sogar in einem großen Streit enden. Bei den Promis ist das selbstverständlich nicht anders. Rihanna und Katy Perry waren so beispielsweise einst äußerst gut befreundet und verbrachten sogar den Urlaub zusammen. Mittlerweile gehen die beiden sich aber aus dem Weg. Unklar ist, ob wirklich etwas zwischen RiRi und Katy vorgefallen ist oder sie sich einfach aus den Augen verloren haben. Ähnlich ist es bei Bibi und Dagi Bee. Während die beiden YouTube-Stars anfangs noch als beste Freundinnen galten, brachte ein Streit zwischen ihnen ihre Beziehung ins Wanken. Dagi offenbarte, dass es einen „Mini-Zickenkrieg“ gab, den man aber klären konnte. Wirklich gut befreundet sind Dagi und Bibi seitdem aber offenbar nicht mehr. Als Co-Stars von „Victorious“ lernten sich Ariana Grande und Victoria Justice bereits in jungem Alter kennen und hatten eine enge Connection. Diese existiert aber wohl absolut nicht mehr. Victoria Justice verließ angeblich sogar einmal extra das Coachella Festival, um Ari nicht sehen zu müssen. Die Disney-Stars Demi Lovato und Selena Gomez lernten sich auch einst am Set kennen und hatten fix eine innige Freundschaft. Nachdem sich Selena jedoch über Demis Zustand nach ihrer Überdosis äußerte, bröckelte die gemeinsame Basis stark. Heute sind sie keine Freundinnen mehr, was Demi auch erst kürzlich in einem Interview bestätigte. Waschechte Feinde wurden hingegen Bhad Bhabie und Billie Eilish. Die Rapperin schoss dabei immer wieder auch öffentlich gegen die „bad guy“-Interpretin und warf ihrer früheren BFF vor, abgehoben zu sein. Mit #canie hatten Caro Daur und Stefanie Giesinger sogar einen eigenen Freundschafts-Hashtag, doch auch die beiden Top-Influencerinnen sind mittlerweile nicht mehr verbandelt. Es ist leider unklar, was genau zwischen den beiden Ladies vorgefallen ist, doch heute gehen sich Caro und die GNTM-Siegerin wohl sogar auf Events aus dem Weg.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 17.05.2020, 07:00 Uhr

Freundinnen streiten und das ist völlig normal - auch bei Promi-BFFs ist das nichts Ungewöhnliches. Doch einige Stars stritten sich so sehr, dass sie nicht einmal mehr miteinander sprechen wollen. Bibi und Dagi Bee waren so einst sehr gute Freundinnen, doch nach einem „Mini-Zickenkrieg“ ist diese Zeit offenbar vorbei. Und das ist bei weitem nicht die einzige Streit-Geschichte der Stars. Alle weiteren Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen