Ariana Grande
Ariana Grande

Ariana Grande & Pete Davidson: Hat sie Angst loszulassen?

Die "thank u, next"-Sängerin Ariana Grande bereist derzeit ganz Nordamerika im Rahmen ihrer "Sweetener World Tour". Doch die 25-Jährige scheint über ihre vergangene Beziehung mit Comedian Pete Davidson immer noch nicht ganz hinweg zu sein. In ihrer Instagram-Story postete die Musikerin nun einen Text des Autors Horacio Jones. Inhaltlich geht es darum, warum man jemanden gehen lassen sollte. Und so heißt es: "Manchmal ist der Grund, warum man jemanden gehen lässt, dass sie einem nicht helfen können. Während dieser Phase ihres Lebens verletzen sie einen nur." Weiter heißt es im Text: "Jemanden gehen zu lassen, bedeutet nicht, dass man aufhört, sie zu lieben und sich um sie zu sorgen. Loszulassen bedeutet, dass man sich für die Freiheit entscheidet, statt für die Illusion der Treue." Ariana und Pete trennten sich Ende 2018 nach einer mehrmonatigen Beziehung und ihrer noch frischen Verlobung voneinander. Ob Ari mit dieser Nachricht wirklich ihren Ex-Freund Pete meint? Derzeit scheint es dem 25-Jährigen allerdings besser als ihr zu gehen. Davidson datet aktuell fleißig die Schauspielerin Kate Beckinsale.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 22.03.2019, 14:11 Uhr

Derzeit ist Ariana Grande mit ihrer "Sweetener World Tour" komplett ausgelastet. Doch nun landete ein interessanter Beitrag in ihrer Instagram-Story, mit der sie für viel Spekulation sorgte. Dort postete die 25-Jährige ein Zitat, in dem es darum geht, warum man jemanden gehen lassen sollte. Ob sie mit diesem Post ihren Ex-Verlobten Pete Davidson meint? Erfahrt alle Details hier!

Emotionales Zitat auf Instagram: Leidet Ariana Grande unter Liebeskummer?

Im Rahmen ihrer "Sweetener World Tour“ bereist Sängerin Ariana Grande derzeit ganz Nordamerika. Zwischen unzähligen Promo-Terminen, Soundchecks und Auftritten bleibt der 25-Jährigen kaum eine ruhige Minute zum Verschnaufen. Trotzdem fand der "7 rings“-Star nun die Zeit für ein sehr emotionales Posting. Seitdem vermuten die Fans, Ari sei noch nicht über ihren Ex, den Comedian Pete Davidson, hinweg. Das Paar hatte sich Ende 2018 nach einer mehrmonatigen Beziehung inklusive Blitzverlobung plötzlich getrennt. Der "Saturday Night Live"-Star soll die Sängerin nach eigenen Angaben immer wieder verletzt haben, weshalb die Beziehung schließlich zerbrach. Das nun veröffentlichte Zitat weist auf die "Dämonen" hin, die Grund für die Trennung sein sollen. 

Verrät das Zitat wieso sich die "7 rings"-Sängerin von Pete Davidson trennte?

In ihrer Instagram-Story postete die "7 rings"-Interpretin nun einen Text des Autors Horacio Jones mit dem Titel "Letting Someone Go", was auf Deutsch bedeutet "Jemanden gehen lassen". Im Text heißt es: "Manchmal ist der Grund für eine Trennung, dass man nicht aufhören kann, sich gegenseitig zu verletzten. Wenn du jemanden innig liebst, erkennst du, was für Dämonen in dem anderen schlummern und du realisierst, dass sie dich verletzten, weil sie selbst die andere Person auch verletzten. Dein Partner kämpft dagegen und merkt es vielleicht gar nicht, lässt dann aber alles an dir aus und kämpft am Ende gegen dich." Weiter zitiert Ariana Grande: "Jemanden gehen zu lassen, bedeutet nicht, dass du diese Person nicht mehr liebst, sondern dass man die Freiheit über die Illusion von Loyalität stellt." Die emotionalen Zeilen handeln also davon, dass man jemanden manchmal erst gehen lassen muss, damit beide heilen können. 

Ariana Grande & Pete Davidson: Heilung statt Liebescomeback

Na, wenn das mal nicht stark nach Liebeskummer klingt?! Doch ob der "7 rings"-Star mit ihrem Insta-Post wirklich ihren Ex-Freund Pete Davidson meint? Seit der geplatzten Verlobung und Trennung der beiden behaupten Insider: Der Tod von Mac Miller habe den Ausschlag gegeben. Der plötzliche Verlust habe aus Ari ein "emotionales Wrack" gemacht, worunter die zuvor glückliche Beziehung mit Pete Davidson stark gelitten habe. Vielleicht muss Ariana Grande wirklich erst einmal "heilen", bevor sie eine neue Liebe zulassen kann. Die Zitate sprechen jedenfalls dafür. Pete jedoch scheint über die Sängerin längst hinweg zu sein und datet aktuell die um einiges ältere Schauspielerin Kate Beckinsale

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: