Ariana Grande
Ariana Grande

Beauty-Experte ist sich sicher: Schönheits-OPs bei Ariana Grande

Krasse Gerüchte rund um Ariana Grande! Ein Mediziner behauptete nun in einem Interview mit der „Life & Style“, dass die Sängerin sich nicht „einfach so“ in den letzten Jahren sehr verändert hat. Dabei verglich er Fotos von vor zehn Jahren mit denen von heute und ist sich sicher: Ari ist nicht einfach nur erwachsener geworden. Der Schönheitschirurg will demnach herausgefunden haben, dass die heute 26-Jährige neben einer Nasen-OP auch Botox oder eine ähnliche Substanz spritzen ließ. Zudem sei der „thank u, next“-Star ja auch das neue Gesicht von Givenchy und so glaubt der Beauty-Experte zudem, dass Ariana ein Kinn-Implantat trägt und sich hier auch die Muskeln verringern ließ. Ein Freund der Sängerin erklärte außerdem gegenüber dem Magazin: „Ariana wollte immer einen etwas erwachseneren Look. Sie ist so unsicher, was ihr Aussehen angeht, von ihrem Körper und ihrem Gewicht bis hin zu ihrem Make-up und ihrem Haar.“ Doch ob das für Ariana Grande auch gleich ein triftiger Grund wäre, sich unters Messer zu legen?!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 09.09.2019, 09:46 Uhr

Diese neuen Gerüchte werden die Fans von Ariana Grande nicht freuen. Angeblich soll die 26-Jährige mehrere Schönheits-OPs gehabt haben. Das behauptete ein Beauty-Experte nun im Interview mit „Life & Style“. Stimmt das oder ist die hübsche Sängerin einfach nur erwachsener geworden? Mehr Infos gibt’s hier!

Hat da ein Chirurg nachgeholfen? Experte glaubt nicht, dass Ariana Grande sich einfach so verändert hat

Klar, auch Superstars werden älter und damit verändert sich natürlich auch das Aussehen. Das Gesicht von Ariana Grande sieht etwas anders aus als vor zehn Jahren. Keine Überraschung, aber jetzt behauptete ein Schönheitschirurg, dass die Veränderungen nicht allein dem Erwachsenwerden zuzuschreiben sind. Im Interview mit dem Magazin „Life & Style“ verglich der Experte alte Fotos der heute 26-Jährigen mit aktuellen. Er vermutet, dass der „thank u, next“-Star eine Operation an der Nase hat machen lassen und sich außerdem auch Botox oder ähnliches spritzen ließ. Aber damit nicht genug: Er glaubt außerdem, dass sie ihre Augenbrauen anheben und ihre Kinnpartie verändern ließ, unter anderem mit einem Implantat. 

Freund der Sängerin behauptet: Ariana Grande ist unsicher über ihren Look 

Von „Life & Style“ wird auch ein Vertrauter des Popstars zitiert: Ariana wollte immer einen etwas erwachseneren Look. Sie ist so unsicher, was ihr Aussehen angeht, von ihrem Körper und ihrem Gewicht bis hin zu ihrem Make-up und ihrem Haar. Darüber, dass sie vielleicht etwas an ihrem Aussehen hat verändern lassen, gibt es schon länger Gerüchte. Auch an der Natürlichkeit ihres Schmollmundes wurde schon gezweifelt. Ob wirklich was dran ist an dem Getuschel über Schönheits-Operationen im hübschen Gesicht von Ariana Grande? Jedenfalls will sie neben der Musik auch stärker ins Beauty-Geschäft einsteigen. Berichten zufolge plant sie eine eigene Kosmetik-Linie und postete kürzlich auf Instagram Fotos von ihrem Shooting für Givenchy.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

 

★ Gegen ein Modelabel hat Ariana Grande jetzt geklagt. Sie wirft dem Unternehmen vor, ihren Look für eine Werbekampagne kopiert zu haben. Mehr dazu erfahrt ihr im Video! ↓

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: