03. Dezember
Ariana GrandeAriana Grande

Hat sich Ari etwa das Tattoo von ihrem Ex-Verlobten Pete Davidson überstechen lassen? Nachdem bereits am 30. November das Musikvideo zu Ariana Grandes Hit "thank you, next" veröffentlicht wurde, folgte gestern der erste Teil des "behind the scenes"-Materials zum Videodreh. Bei etwa zweieinhalb Minuten zeigt die 25-jährige Sängerin dabei ihr neues Cover-up-Tattoo am Fuß: Anstelle der Zahlen "8414" steht dort nun "Myron". Zur Erinnerung: "8414" war die Feuerwehr-Markennummer von Pete Davidsons Vater, welcher bei den Terroranschlägen am 11. September ums Leben kam. Und wer war nochmal "Myron"? Richtig! Der Hund von Aris erst kürzlich verstorbenen Ex Mac Miller. Die "thank you, next" Sängerin kümmerte sich schon nach der Trennung der beiden um das Hündchen. Nach dem tragischen Tod des US-Rappers postete sie bereits ein niedliches Video von sich und dem Hund. Auch hier sah man ihre große Verbundenheit zu dem kleinen Vierbeiner, den sie jetzt auf ihrem Fuß verewigte. 

Behind the Scenes: Ariana Grande lässt Tattoo überstechen

Im "behind the scenes"-Materials zum Videodreh von "thank you, next" zeigt Ariana Grande jetzt ein neues Tattoo. Hierfür ließ sich die 25-jährige Sängerin offenbar ein altes Bild überstechen. Alle Details erfahrt ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren: