Ariana Grande
Ariana Grande

Hommage an Mac Miller: Ari gedenkt ihm auf Welt-Tour

Alle Arinators weltweit sind aktuell ziemlich aufgeregt. Grund dafür ist Ariana Grandes "Sweetener World Tour", die am Montag, den 18. März, gestartet ist. In Deutschland müssen wir uns zwar noch bis zum September gedulden, der Vorfreude tut dies jedoch keinen Abbruch. Und auch die neusten Informationen zur Tour sollten allen Fans, die bereits Karten ergattern konnten, noch mehr Lust auf Aris Konzerte bereiten. So meldeten sich nach dem erstem Auftritt einige Fans via Twitter zu Wort, die sich über eine Aktion der "thank u, next"-Sängerin besonders gefreut haben. Die 25-Jährige ließ noch vor dem eigentlichen Konzert Songs von ihrem verstorbenen Ex Mac Miller spielen. Die Konzertgänger waren von dieser Hommage gleichzeitig überrascht als auch emotional berührt. So schrieb ein Twitter-User neben einigen weinenden Emojis: "Ariana Grande lässt Mac Millers Musik spielen, während Leute sich auf ihren Platz setzen." Ein anderer Arinator konnte seine Gefühle nicht mehr unter Kontrolle halten: "Ariana Grande spielt gerade Mac Miller vor ihrem Eröffnungssong für die Sweetener Tour und mein Herz hält es nicht aus. So viele Tränen." Die Fans wissen Aris Hommage an ihre einstige Liebe offenbar sehr zu schätzen. Es ist schön zu sehen, wie Ariana Grande ihren Teil dazu beiträgt, die Erinnerung an Mac Miller am Leben zu erhalten.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 19.03.2019, 15:13 Uhr

Das der verstorbene Mac Miller einen großen Einfluss auf seine Ex Ariana Grande hatte, sollte inzwischen jedem bewusst sein. Nun gibt es auch auf ihrer „Sweetener“ Welt-Tour eine Hommage an Mac Miller. Hier erfahrt ihr, wie sie dem Rapper gedenkt.

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: