07. Februar
Ariana GrandeAriana Grande

Da entgeht den Grammys aber etwas: Ariana Grande wird nicht bei den Awards 2019 am 10. Februar auftreten! Mit ihren Hits „thank u, next“ und „7 rings“ geht Ari aktuell komplett durch die Decke, jedoch wird die Musikpreisverleihung leider auf einen Auftritt der 25-Jährigen verzichten müssen. Während Ariana selbst bestimmen wollte, welche Songs sie spielt, versuchten die Veranstalter mitzubestimmen, was sie performt. Da dachte sich Ari wohl „thank u, next“ und sagte kurzerhand ab. Laut „Hollywood Life“ sei sie vor allem enttäuscht darüber, dass man sie als Künstlerin nicht genug respektierte, sich selbst die Tracks auszusuchen, während andere Sänger diese Freiheit durchaus bekommen haben. Traurig macht Ari dabei vor allem die Vorstellung, ihre Fans durch die Absage zu enttäuschen. Dennoch ist die Ex von Pete Davidson von ihrem Entschluss fest überzeugt: Ein Auftritt bei den Grammy Awards wäre laut „Hollywood Life“ jetzt nur noch durch ein „Wunder“ möglich! Doch für alle Arinator gibt es trotzdem zwei große Wiedergutmachungen: Zum einen selbstverständlich das Album „thank u, next“, das schon morgen, am 8. Februar, erscheint und zum anderen soll sich Ari nun umso mehr auf ihren Auftritt beim diesjährigen Coachella Festival konzentrieren. Wir bleiben auf jeden Fall gespannt und zählen die Stunden bis zum heiß erwarteten Album-Release.

Schock für alle Arianator: Ariana Grande hat ihren Auftritt bei den Grammy Awards am 10. Februar 2019 abgesagt! Aber kein Grund zur Sorge: Ari legt ihren Fokus nun voll und ganz auf ihr morgen erscheinendes Album sowie ihren Auftritt beim Coachella Festival. Alle Details gibt es in unserem Video.

Itsin TV Stars
 31. Januar
Ariana GrandeAriana Grande

Tattoo-Fail bei Ariana Grande: Während Ari mit ihrem Song "7 rings" erneut einen Hit landen konnte, sorgte sie nun mit ihrem neusten Tattoo eher für Verwirrung. In einem mittlerweile wieder gelöschten Instagram-Post zeigte sie ein Foto von einem japanischem Schriftzug auf ihrer Handfläche. Passend zu ihrem neusten Song sollte dieser eigentlich "7 rings" lauten, doch ihre japanischsprachigen Fans wiesen sie schnell auf ihren Fehler hin. So erklärte einer von Aris Followern: "Ariana Grandes neues Tattoo bedeutet japanischer BBQ Grill, nicht ‚7 rings‘." Ari hat sich offensichtlich den Schriftzug für einen meist runden Kohlegrill stechen lassen, für "7 rings" fehlten ein paar Symbole. Via Twitter bezog die 25-jährige Sängerin wenig später Stellung zu ihrem Tattoo und schrieb: "Es hat verdammt weh getan und sieht trotzdem cool aus. Ich hätte kein weiteres Symbol überstanden. Die Stelle pellt sich sowieso schnell ab und es wird nicht lange halten. Falls ich es also genug vermisse, stehe ich die Qualen das nächste Mal komplett durch." Abschließend scherzte sie noch: "Außerdem: Großer Fan von kleinen BBQ-Grills." Doch am Ende scheint sie der Fehler doch gestört zu haben! In ihrer neusten Insta-Story zeigte Ari nämlich nun die verbesserte Version ihres Tattoos. Dazu schrieb sie: "Etwas bessr! RIP kleiner Kohle Grill" Der Schriftzug ihres Tattoos hat nun eine zweite Zeile bekommen: Neben einem weiteren japanischen Symbol hat sich Ariana auch ein kleines Herz auf die Handfläche tätowieren lassen. Wenn ihr wisst, wofür das Tattoo jetzt steht, lasst es uns und Ari gerne wissen!

Ariana Grande wollte sich "7 rings" in japanischen Schriftzeichen auf die Handfläche schreiben lassen, ließ jedoch manche Symbole aus und lief fortan mit einem falschen Tattoo rum. Nach ihrem "7 rings"-Tattoo-Fail zeigte Ari in ihrer Insta-Story nun eine verbesserte Version des Schriftzugs. In unserem Video gibt’s für euch die falsche als auch die neue Variante zu sehen.

Itsin TV Stars
 30. Januar
Ariana GrandeAriana Grande

Was für eine schöne Aktion! Während sich weltweit Millionen von Menschen an Ariana Grandes neuem Song „7 rings“ erfreuen können, wird diese Freude gehörlosen Personen leider verwehrt. Das änderte sich nun jedoch durch ein Video von Model und Aktivist Nyle DiMarco. Der 29-Jährige ist selbst gehörlos und setzte sich in der Vergangenheit schon öfter für die Rechte von Gehörlosen ein. Nun hatte er jedoch eine besondere Idee: Er übersetzte Aris Hit „7 rings“ in die amerikanische Zeichensprache und produzierte dafür sogar ein Musikvideo im Stil des Originals. Neben den Untertiteln zeigt DiMarco im Clip den Text mit seinen Händen. Für alle Menschen mit Gehör ist Ariana Grandes Song jedoch auch zu hören. Ob das urheberrechtliche Probleme nach sich zieht? Wahrscheinlich nicht, denn Ari selbst feiert die neue Version von ihrem Song. Via Twitter teilte die 25-Jährige einen Teaser von dem Video und schrieb dazu: „Ich liebe das so sehr“. Schön zu sehen, dass Ari die Gehörlosen-Community unterstützt und das Lied weiter verbreitet. Schaut doch auch mal rein! 

Ariana Grande teilte auf Twitter eine schöne Aktion: Der gehörlose Aktivist Nyle DiMarco hat von Aris "7 rings" eine Version in Gebärdensprache kreiert! In unserem Video erklären wir euch, was genau es mit der "7 rings"-Version für Gehörlose auf sich hat.

Itsin TV Stars
 29. Januar
Ariana GrandeAriana Grande

Ariana Grande freut sich über ihren Erfolg. Die Sängerin ist mit ihrem aktuellen Album „Sweetener“ auf der Überholspur. Und ihr kommendes Werk steht auch schon in den Startlöchern. „thank u, next“, die erste Singleauskopplung daraus und auch die zweite Single „7 rings“ sind auf Rekordkurs. Der Erfolg ist natürlich nicht an der 25-Jährigen vorbeigegangen. Auf Instagram bedankte sich Ari nun dafür und schrieb: „Unser zweites Nummer-Eins Debüt in drei Monaten. Ich liebe die Menschen, mit denen ich diese Songs gemacht habe mehr, als ich in Worten sagen kann und das für immer und ewig. Ich könnte wieder weinen, also endet diese Bildunterschrift besser jetzt lmao. Danke euch allen für alles. Ich bin ewig dankbar.“ Dazu postete sie einen Screenshot von den „Billboard Hot 100“-Charts, auf denen ihr Song „7 rings“ auf Platz eins ist. Erst kürzlich knackte die Ex von Pete Davidson mit diesem Lied einen Rekord auf der Musikstreaming-Plattform Spotify. In den ersten 24 Stunden hörten knapp 15 Millionen Nutzer den Song. Bei so einem Erfolg kann man schon mal rührselig werden. Übrigens: Ab März geht Ariana endlich auf große „Sweetener World Tour“ und kommt im September und Oktober auch für drei Auftritte nach Deutschland.

Ariana Grande hat mit ihren beiden Songs "thank u, next" und "7 rings" so einige Rekorde aufgestellt und ist ihrem Team, das an den Songs beteiligt war, sehr dankbar. Auf Instagram postete sie nun einen emotionalen Beitrag. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig. Klickt einfach auf dieses Video!

Itsin TV Stars
 24. Januar
Ariana GrandeAriana Grande

Ist etwa alles nur geklaut? Sängerin Ariana Grande geht mit ihrem neuen Song "7 rings" mal wieder durch die Decke und begeistert ihre Fans auf der ganzen Welt. Zuletzt kündigte die 25-Jährige auch ihr neues Album an, welches im Februar erscheinen soll und veröffentlichte die dazugehörige Tracklist auf Instagram. Doch gleichzeitig muss sie sich auch den Anschuldigungen der US-Rapperin Princess Nokia stellen. Die erklärte "Pitchfork" zufolge in einem inzwischen gelöschten Tweet nämlich jetzt, dass ihr "7 rings" irgendwie bekannt vorkäme und zwar von ihrem eigenen Song "Mine". In einem weiteren Tweet hieß es offenbar, Ariana Grande würde den Flow, Wörter und Zeilen von Princess Nokia für ihr neues Album klauen. Doch wie "Pitchfork" weiter berichtet, hat die Rapperin auf Anfrage keinen weiteren Kommentar zu dem Thema abgeben wollen. Auch von Seiten Ariana Grandes gab es zu den Anschuldigungen bisher keine Auskunft. Ob Princess Nokia also rechtliche Schritte erwägt? Im schlimmsten Fall müsste Ari dann noch Änderungen an ihrem Album vornehmen! Doch bis es tatsächlich soweit kommt, bleibt den Fans, wie immer in solchen Fällen, nur eine Möglichkeit: Beide Songs hören und sich selbst ein Urteil darüber bilden!

Ariana Grande muss sich aktuell mit heftigen Anschuldigungen auseinandersetzen: Die US-Rapperin Princess Nokia wirft Ari vor, sich bei ihrem Song "Mine" bedient zu haben, um ihren neuen Hit "7 rings" umzusetzen. Was dahintersteckt, seht ihr hier!

Itsin TV Stars
 23. Januar
Ariana GrandeAriana Grande

Ariana Grande verliert keine Zeit mit ihrem neuen Album. Erst im August 2018 erschien ihr letztes Album "Sweetener". Ihr fünftes Werk wurde bereits angekündigt und wird wohl auch in Kürze erscheinen. Passend dazu lieferte die Sängerin auf dem Instagram-Account zu ihrem letzten Album "Sweetener" nun auch schon die Tracklist für das neue Album. Die war eigentlich erst für den 25. Januar angekündigt. Und so wissen wir schon jetzt: Es werden 12 Songs, es gibt offenbar keinerlei Feature-Gäste und zu den bereits bekannten Songs zählt auch der kürzlich veröffentlichte Hit "7 rings". Die weiteren Tracks von Ariana Grandes neuem Album heißen: "imagine", "needy", "NASA", "bloodline", "fake smile", "bad idea", "make up", "ghostin", "in my head", "thank u, next" und zu guter Letzt "break up with your girlfriend, i’m bored". Und, seid ihr auch schon aufgeregt, was sich hinter den Songs verbirgt? Vielleicht gibt es ja auch einen Song über Aris verstorbenen Ex-Freund Mac Miller. Wir sind echt gespannt!

Keine zwölf Monate ist es her, dass Ariana Grande ihr letztes Album "Sweetener" veröffentlichte und damit ihre Fans begeisterte. Nun gab sie die neuen Songs ihres kommenden Albums bekannt. Alle weiteren Infos bekommt ihr hier!

Itsin TV Stars