01. März
Ariana GrandeAriana Grande

Na endlich! Nach der Trennung von ihrem Verlobten, Pete Davidson, und nach dem Tod ihres Ex-Freundes Mac Miller scheint es bei Ariana Grande wieder bergauf zu gehen. Beruflich ja eh, doch diesmal geht es um die Liebe. Die "thank u, next"-Sängerin wurde nun mit einem anderen früheren Liebhaber, dem Rapper Big, gesichtet. Dem US-Portal "TMZ" liegen demnach Fotos vor, die den Popstar zusammen mit ihrem Hund im Auto des 30-Jährigen zeigen. Dabei versuchten sich die beiden offensichtlich vor den Paparazzi zu verstecken. Auch musikalisch arbeitete das einstige Paar bereits zusammen und zwar für Aris Single "Right There" im Jahr 2013. Liiert waren sie von 2014 bis 2015. In dem offiziellen Trennungsstatement der beiden hieß es damals: "Beide interessieren sich immer noch sehr füreinander und wollen enge Freunde bleiben." Das letzte Wort scheint hier also noch nicht gesprochen. Oder ist es wirklich "nur" Freundschaft? Immerhin berichtet "TMZ", dass Ariana Grande und Big Sean sehr vertraut und sogar verschmust gewirkt haben sollen. Was denkt ihr? Wir bleiben auf jeden Fall dran.

Glück im Beruf, Pech in der Liebe? Offenbar nicht mehr lange. Bei der "thank u, next"-Sängerin Ariana Grande bahnt sich laut "TMZ" ein Liebescomeback mit ihrem Ex Big Sean an. Sie sollen "sehr vertraut und verschmust" gesichtet worden sein. Mehr erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 28. Februar
Jodi BensonJodi Benson

Der Realfilm zu Disneys Klassiker "Arielle2 ist derzeit in der Planung. Lin-Manuel Miranda wurde für das Musikdepartment verpflichtet, ebenso wie Disney-Urgestein Alan Menken. Doch wer die Rolle der Arielle übernehmen soll, steht noch nicht fest. Es wurde jedoch schon wild speku-liert, welcher Star die rothaarige Meerjungfrau verkörpern könnte. Zendaya steht noch immer hoch im Kurs, aber Fans wünschten sich auch Ariana Grande oder Madelaine Petsch. Disney hielt sich dazu bislang bedeckt. Nun sprach "Arielle"-Experte Jodi Benson darüber, wen sie sich als den Titelcharakter vorstellen könnte. Sie synchronisierte die Meeresprinzessin im 1989er Zeichentrickklassiker. Jodi verriet gegenüber "Buzzfeed", sie wünsche sich definitiv eine starke Schauspielerin, die auch eine gute Sängerin ist. Da wären sowohl Zendaya als auch Ari noch im Rennen. Doch die 57-Jährige würde in den beiden ein großes Problem sehen: "Ich hoffe, wenn sie einen großen Star nehmen, dass dieser dann nicht dem Charakter Arielle im Wege steht. Ich fand es toll an unserem Film, dass man den Charakter nicht unbedingt mit einem Promi in Verbindung bringt. So fokussiert man sich nur auf die Figur und nicht auf den Star." Stattdessen soll nach Jodis Ansicht ein frisches und unbekanntes Gesicht die Meerjungfrau spielen: "Es könnte ein Promi sein und das kann gut werden, aber es wäre schön, jemanden zu haben, der nicht schon eine vorgefertigte Idee ist." Es bleibt also spannend!

Weder Ari, noch Zendaya! Für den "Arielle"-Realfilm sollte kein Star engagiert werden. Jodi Benson, die die berühmte Meerjungfrau im Zeichentrickklassiker synchronisierte, wünscht sich stattdessen ein frisches Gesicht. Viele Fans würden sich jedoch über einen der beiden großen Stars als "Arielle" freuen. Seht hier, was Jodi sagt!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 26. Februar
Ariana GrandeAriana Grande

Fans von Selena Gomez aufgepasst! Es gibt eine neue Insta-Queen. Trotz ihrer zwischenzeitlichen Social-Media-Pause war die frühere Disney-Schauspielerin bis zuletzt die Frau mit den meisten Abonnenten auf Instagram. Doch um es mit den Worten der neuen Nummer eins zu sagen, heißt es nun „thank u, next“! Denn Ariana Grande hat jetzt Selenas Rekord geknackt! Und so kann sich Ari (Stand 26. Februar 10 Uhr) über 146.336.000 Abonnenten freuen, während Selena „nur“ um die 146.228.000 Follower hat. Dabei hat die „7 rings“-Interpretin allein in den letzten vier Monaten über 13 Millionen neue Anhänger dazu bekommen. Die Person mit den meisten Followern auf Instagram ist übrigens jemand ganz anderes: Und so kommen weder Ari noch Selena an Fußballstar Cristiano Ronaldo ran. Er hat mit über 155 Millionen Abonnenten noch einmal einige Fans mehr auf der Social-Media-Platform. Viel Zeit zu feiern hat Ari aktuell jedoch sowieso nicht. In ihrer Insta-Story teilte die Sängerin ein Bild von Hund Myron, den sie nach dem Tod von Ex Mac Miller bei sich aufgenommen hat. Dem süßen Vierbeiner geht es anscheinend aktuell nicht so gut. Ari schrieb zu dem Pic „Sinus Infektion“, eine Nasennebenhöhlen Erkrankung. Die Feier für ihren neuen Titel als neue Insta-Queen muss also erst einmal auf Myrons Genesung warten. Gute Besserung!

Tolle Neuigkeiten für Ariana Grande: Die „thank u, next“-Interpretin hat mehr Follower auf Instagram als jede andere Frau. Dadurch hat sie die bisherige Insta-Queen Selena Gomez auf den zweiten Platz verwiesen. Lediglich Fußballerstar CR7 hat mehr Abonnenten. Alle weiteren Infos bekommt ihr hier.

Itsin TV Stars
 22. Februar
Millie Bobby BrownMillie Bobby Brown

Ariana Grande wäre stolz! "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown feierte gerade erst ihren 15. Geburtstag, da ist sie auch schon wieder beruflich unterwegs. Als Gesicht der "BEYOND-Kampagne" von "Moncler", sah man die 15-Jährige auf dem roten Teppich der Fashion-Show der Marke in Mailand. Und siehe da: Die sympathische Schauspielerin war im Ariana-Grande-Look unterwegs und trug die Haare so, wie die Sängerin es immer tut. Man muss schon sagen: Die Frisur steht Millie Bobby Brown, die üblicherweise eher kürzere Haare trägt, wirklich sehr gut. Sie könnte glatt als Doppelgängerin von Ari durchgehen, oder? Offenbar sieht sich das Duo auch selbst als solches. Nachdem die 25-Jährige Millie zum Geburtstag gratulierte und sie dabei als einen Menschen mit großem Herzen bezeichnete, antwortete Brown: "Danke, du bist die beste Doppelgängerin, die sich ein Mädchen wünschen könnte." Schön, dass sich das Duo so gut versteht und optisch jetzt auch mehr oder weniger identisch unterwegs ist! 

Neue Doppelgängerinnen? Millie Bobby Brown trug bei einer Moncler-Veranstaltung in Mailand den für Ariana Grande typischen Pferdeschwanz. Man hätte sie dabei glatt mit der Sängerin verwechseln können. Mehr dazu verraten wir euch hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 20. Februar
Ariana GrandeAriana Grande

Wer waren gleich noch mal die Beatles? Das dürfte sich Ariana Grande zuletzt gefragt haben, als sie einen Uralt-Rekord der Musik-Legenden eingestellt hat. Wie "Billboard" berichtet, ist die 25-Jährige, die erste Musikerin seit den Beatles im Jahr 1964, die die ersten drei Plätze der "Billboard Hot 100" belegt. Wie "Billboard" berichtet, liegt Ari mit "7 rings" auf dem ersten Platz, gefolgt von "break up with your girlfriend, i’m bored" auf Rang zwei und "thank u, next", das ihren Siegeszug abrundet. Ein ganz schön verrückter Rekord. Auf Twitter reagiert die Sängerin auf den Erfolg und schrieb unter anderem: "Ich danke euch vom Grunde meines Herzens. Aus so vielen Gründen. Erstmals seit den Beatles, huh. Das ist verrückt. Ich dachte, das wäre ein Scherz, als ich es gesehen habe, kein Witz. Ich liebe euch so sehr. Das habe ich immer und werde es immer. Danke für alles." Ariana Grande schwimmt also weiterhin auf einer gewaltigen Erfolgswelle und man kann nur mutmaßen, welche Rekorde sie noch einstellen und sogar überbieten wird. Und in einem Atemzug mit den Beatles genannt zu werden ist ja ohnehin die Krönung schlechthin!

Ein Rekord für die Ewigkeit? Von wegen! 1964 standen die Beatles mit drei Songs an der Spitze der "Billboard Hot 100"-Charts. Das ist nun auch Ariana Grande gelungen, die diese Neuigkeit zunächst nicht einmal glauben konnte. Alles Weitere dazu verraten wir euch hier.

 

Itsin TV Stars
 19. Februar
Ariana GrandeAriana Grande

Ariana Grande freut sich wie Bolle! Doch dieses Mal ist es nicht ihr eigener Erfolg, der die 25-Jährige zum Strahlen bringt. Aris Bruder Frankie hat einen Meilenstein erreicht. Seit sage und schreibe 20 Monaten ist der 36-Jährige clean und trocken. Auf Twitter gratulierte seine berühmte Schwester dazu stolz: "Mann, ich liebe dich Frankie. Glückliche. Zwanzig. Monate. Ich starre die ganze Zeit auf diese Zeilen und lösche immer wieder alles, weil es mich zum Weinen bringt. Damit du es weißt, ich finde, du bist ein Superheld und du machst mich ziemlich stolz. Alle wissen, wie hart das ist und wie stark du warst. Herzlichen Glückwunsch und Gott sein Dank!" Dem können wir uns nur anschließen. Der lebensfrohe Frankie begab sich in den Entzug wegen Arianas Ex Mac Miller. Sie trennte sich 2018 von dem Rapper wegen seiner Drogen- und Alkoholprobleme. Im September starb er an den Folgen eines Mixes aus Kokain und Fentanyl. Doch nicht nur ihren Bruder Frankie feiert die "7 rings"-Sängerin, auch über eine "Victorious"-Reunion konnten sich Fans freuen. Ari und Elizabeth Gillies verbrachten einen Abend zusammen. Dazu schrieb die Schauspielerin: "Ich kann es nicht erwarten, 75 Jahre alt zu sein und wieder mit dir in einer Umkleidekabine am Broadway zu sitzen." Das sind doch mal Friendship-Goals.

Ariana Grande ist stolz auf ihren Bruder Frankie, der seit 20 Monaten clean ist und in der Zeit weder Drogen, noch Alkohol angerührt hat. Zudem können sich "Victorious"-Fans über eine Reunion zwischen der Sängerin und ihrem ehemaligen Co-Star Elizabeth Gillies freuen. Ihr wollt mehr zu Ari erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig!

 

Itsin TV Stars